Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 20. Nov 2017, 14:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Diesen Thread nicht lesen oder beantworten!
BeitragVerfasst: 22. Mär 2012, 11:32 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 8224
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Müllabladen verboten!

Verbotsschilder bewirken oftmals genau das Gegenteil von dem, wofür sie ursprünglich aufgestellt wurden.

Viele von uns kennen das: Eine zugemüllte Wiese mit dem Schild „Grünfläche bitte sauber halten“, ein mit ‚Tretminen‘ übersäter Platz mit dem Hinweis: „Hier ist kein Hundeklo“ oder ein Geländer, an das neben unzähligen angeketteten Fahrrädern ein „Fahrrad abstellen verboten“-Schild angebracht ist. Absurd, denn dabei sollten diese Plätze besonders frei von unerwünschten Gegenständen sein. Die Frage ist also: Warum wird gerade an einem Verbotsschild das untersagte Verhalten begangen und welche Einflüsse spielen dabei eine Rolle?

Das Forschungsteam um Kees Keizer von der Universität Groningen ging davon aus, dass die Absicht, sich in einer Situation entsprechend allgemeiner Regeln zu verhalten, variiert je nachdem, wie bewusst eine Norm in einer gegebenen Situation ist. Dass man seinen Müll nicht auf die Straße werfen soll, wird einem beispielsweise dadurch bewusst, dass man gerade vor einem Wegwerfen-Verboten-Schild steht. Jedoch sollte nach Annahme des Forschungsteams das Verbotsschild auch die Aufmerksamkeit darauf lenken, inwiefern sich andere an vorgegebene Normen halten. Das bedeutet, dass eine erhöhte Aufmerksamkeit auf Normverletzungen paradoxerweise sogar zu einem häufigeren Auftreten des verbotenen Verhaltens führt als wenn es gar kein Schild gegeben hätte.

Um diese Annahmen zu testen, befestigte das Team einen Werbeflyer an den Fahrradlenkern der in einer Einkaufsstraße geparkten Fahrräder. Weiter sorgte es dafür, dass dieser Bereich entweder sauber war oder dass einige leere Büchsen auf dem Boden lagen. Wie zu erwarten war warfen mehr Personen den Flyer auf den Boden, wenn dieser nicht sauber, sondern schon mit Müll bedeckt war. Wie wirkte sich aber die Anwesenheit eines entsprechenden Verbotsschildes aus? Es zeigte sich, dass hier weniger Leute den Werbeflyer fallen ließen. Allerdings - und das ist der kritische Punkt - funktionierte dies nur, wenn die Fläche vorher sauber war. War die Fläche schon zugemüllt und das Verbotsschild präsent, ließen sogar mehr Leute den Müll fallen als wenn der Platz zugemüllt, aber kein Verbotsschild sichtbar war. Zudem musste die Fläche nicht einmal mit Müll verdreckt sein. Selbst wenn der Fahrradbereich sauber war, aber Graffiti-Schriftzüge trotz eines Graffiti-Verbotsschildes aufwies, warfen mehr Personen den Flyer auf den Boden als ohne Verbotsschild.

Die Ergebnisse bestätigen die Annahmen des Forschungsteams, dass Verbotsschilder eine Norm und damit eben auch die Normverstöße salienter, also bewusster machen. Verstöße gegen die Normen fallen durch ein Verbotsschild mehr auf. Wenn es sichtbar ist, dass andere vorher schon eine Vorschrift gebrochen haben, ist es daher also wahrscheinlicher, dass man es ihnen nachahmt.

Sollten Stadtverwaltungen Verbotsschilder aufstellen, ist also insbesondere darauf zu achten, dass Normen, die dadurch vorgegeben werden, nicht schon verletzt worden sind, sei es durch Verschmutzungen an der Straße, Graffiti oder auch falsch geparkte Autos. Falls das nicht zu umgehen ist, können Verbotsschilder leicht in den gegenteiligen Effekt umkehren und das Stadtbild somit verschlechtert werden.
Gut zu wissen... XD

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diesen Thread nicht lesen oder beantworten!
BeitragVerfasst: 22. Mär 2012, 15:46 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2892
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Mich erinnert das an den Witz, wo ein Verbotsschild in der Mitte des Rasens steht: "Rasen betreten verboten", und sich alle fragen, wie das da hingekommen ist... :ugly:

_________________
Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diesen Thread nicht lesen oder beantworten!
BeitragVerfasst: 22. Mär 2012, 16:49 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 8224
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
XD

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diesen Thread nicht lesen oder beantworten!
BeitragVerfasst: 22. Mär 2012, 20:24 
Offline
Vorsichtsratsaufsitzendes
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 210
Wohnort: VY Canis Majoris
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: WiS
Bild

Die Leute tun alles was ein Schild ihnen befiehlt.

Oder vielleicht das Gegenteil.

Oder gar nichts

Bild

_________________
Dies ist meine Signatur!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diesen Thread nicht lesen oder beantworten!
BeitragVerfasst: 7. Apr 2012, 19:17 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 8224
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Bild
Lord Caramac hat geschrieben:
Feuerwaffen im Stadion verbieten? Wo kommen wir denn da hin?!
Julia-Maria Abspreitzer hat geschrieben:
"10" ist auch verboten? ja wie jetzt, "9 freunde müßt ihr sein" oder was?
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Vielleicht die Rückennummer 10? ^^

Übrigens ist das Betreten des Rasens - offenbar insbesondere mit Fußballschuhen - auch verboten. Könnte knifflig werden, unter diesen Bedinungen zu spielen.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diesen Thread nicht lesen oder beantworten!
BeitragVerfasst: 9. Apr 2012, 17:05 
Offline
Illuminat
Benutzeravatar

Registriert: 02.2012
Beiträge: 25
Wohnort: Gießen
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Inoffizielle discordisch-erisische Einheit
Hallihallo mal wieder! :victory:
Dies nicht lesen! :XP:


Dateianhänge:
verbotenemöwe.jpg
verbotenemöwe.jpg [ 37.16 KiB | 282-mal betrachtet ]

_________________
Das ist So und Das bleibt So!
i.A. I.O. AmadeA Taen Dracao NichtIch Pu V.
Im Namen der I.d.-e.E. und
im inoffiziellen Auftrag der all-einigen Herrin des Sternenmeeres!
Danke!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diesen Thread nicht lesen oder beantworten!
BeitragVerfasst: 23. Jul 2014, 12:57 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 8224
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Aber bitte dieses Schild beachten, das vor diesem Schild warnt:
Bild

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diesen Thread nicht lesen oder beantworten!
BeitragVerfasst: 23. Jul 2014, 13:25 
Offline
Zeuger Jehovas
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 229
Geschlecht: nicht angegeben
Da fällt mir das ein.

_________________
Discordian Code: DIT/DO/DU Tp/Tg C++(-) s: a-- Comp(+) P++ E-(--) F(+ -) !tv b+ OM(8) M(9) K++ // Bio


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker