Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 20. Nov 2017, 14:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: INDECT
BeitragVerfasst: 18. Jan 2011, 10:22 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4264
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Ein »Forschungsprojekt« der EU dient angeblich unserer Sicherheit. In Wahrheit handelt es sich um den wohl größten Überwachungsangriff aller Zeiten. Die fragwürdige Technologie kennt keine Privatsphäre.
Zitat:
Was weitgehend im Verborgenen geschieht, darf schon jetzt als beispielloser Skandal gelten. Die Europäische Union lässt eine Reihe von Forschungsinstituten, darunter auch eine deutsche Universität, ein kaum vorstellbares Programm zur vollautomatischen Überwachung aller Bürger verwirklichen. Das teure Projekt wird auch in Zeiten der Finanznot fortgeführt und trägt den Namen INDECT (Intelligent Information System Supporting Observation, Searching and Detection for Security of Citizens in Urban Environment). Man könnte das etwa mit den Worten übersetzen: Intelligentes Informationssystem zur Unterstützung der Beobachtung, Suche und Entdeckung für die Sicherheit der Bürger in städtischer Umgebung. Das alles dient angeblich nur dem Wohle der Bürger. Oberstes Gebot für die Entwickler ist allerdings die komplette (selbstständige) Erfassung auffälligen Verhaltens - und zwar nicht nur in der Öffentlichkeit.

Jeder einzelne Bürger soll mit INDECT auf dieses »auffällige Verhalten« hin kontrolliert werden. Jeder einzelne Schritt soll verfolgt werden.

Quelle XD



Wikipedia hat geschrieben:
INDECT ist das Akronym des Projektes Intelligent information system supporting observation, searching and detection for security of citizens in urban environment (Engl.; Dt.: Intelligentes Informationssystem zur Unterstützung von Überwachung, Suche und Erfassung für die Sicherheit von Bürgern in städtischer Umgebung), eines von der Europäischen Union im Rahmen des 7. Forschungsrahmenprogramms finanzierten Vorhabens, welches alle bestehenden Überwachungstechnologien zu einem universellen Überwachungsinstrument einer erkenntnisgestützten, proaktiven Polizeiarbeit bündeln soll. Primäre Zielgruppen sind Homeland Security Services (Dt. wörtlich Dienste für Innere Sicherheit, sinngemäß Sicherheitsbehörden), Polizeibehörden und Gemeinden.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 18. Jan 2011, 12:23 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2556
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
:shock:

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 18. Jan 2011, 12:45 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2892
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Einige Ereignisse in meiner kürzeren Vergangenheit lassen mich ernsthaft daran zweifeln, dass Bürokratiemonster jemals sowas wie "gebündelte Information", geschweige denn Ordnung auf die Reihe kriegen werden... :pyra:

INDECT gibt's zwar, aber Kopp ist eine Seite, auf der auch die Klimaerwärmung bestritten wird... :ugly:

_________________
Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 18. Jan 2011, 14:06 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4264
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Ja Kopp deswegen der Smily ...
aber neehmen wir mal die Zeit - Indect – der Traum der EU vom Polizeistaat
oder den Telegraph - EU funding 'Orwellian' artificial intelligence plan to monitor public for "abnormal behaviour"
oder hier auch sehr schön Piratenpartei veröffentlicht Indect-Dokumente
Die TAZ titelte auch schon Die moderne Verbrecherjagd

Zitat:
lassen mich ernsthaft daran zweifeln, dass Bürokratiemonster jemals sowas wie "gebündelte Information", geschweige denn Ordnung auf die Reihe kriegen werden...

Aber alleine der Versuch das zu versuchen ist doch schon (siehe P-Partei) bedenklich.

Öhm
Zitat:
Computerprogramme sollen auf Videoüberwachungsbildern automatisch verdächtiges Verhalten erkennen und melden. Polizisten könnten so eine große Zahl an Überwachungskameras bedienen: Das Programm filtert für sie nur Situationen heraus, in denen es potenzielle Gefahr erkennt. Zusätzlich sollen Internetplattformen systematisch durchsucht werden. So können Behörden die Flut an Daten und Videoaufnahmen effektiv bearbeiten.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 18. Jan 2011, 15:04 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2556
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Dann hilft nur noch eine Flut von Informationen auf "Internetplattformen" so dass ALLES gefahr darstellen könnte....da bleiben den Herren dann ja eigentlich nur zwei Möglichkeiten: entweder es sein zu lassen oder alles noch mehr zu verschärfen und letzteres führt wahrscheinlich zu mehr..."Unruhe" in der Bevölkerung. :apple:

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 18. Jan 2011, 19:50 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4264
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Zitat:
alles noch mehr zu verschärfen und letzteres führt wahrscheinlich zu mehr..."Unruhe" in der Bevölkerung.


Erinnert mich irgendwie an "RAF Methodik". Ich meine die hätten so nen ähnlichen Ansatz verfolgt. Kann mich auch täuschen, allerdings meine ich mich erinnern zu können, dass ich irgendwo mal laß, dass man durch die Akte der RAF sich eine verschärfung der sicherheitspolitik erhoffe, damit das Bürgertum einen zustand der unzufriedenheit erreicht welcher aus den maßnahmen der Regierung zur unterbindung des terrorismuß resultiert. In kurzen Worten: Wenn die Zustände auch für den "normalen" Bürger untragbar werden, werden die Massen gegen das System aufbegehren.
Eine sltsame Ansicht aber in den Grundzügen plausibel.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 18. Jan 2011, 21:21 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2892
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Eine seltsame Ansicht aber in den Grundzügen plausibel.

Aber leider empirisch falsch. Staatliche Härte allein reicht fast nie aus, um die Bevölkerung zum Aufstand zu bringen. Eher im Gegenteil, Furcht vor dem Staat verhindert Aufstände.

_________________
Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 09:37 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 8224
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Tarvoc hat geschrieben:
INDECT gibt's zwar, aber Kopp ist eine Seite, auf der auch die Klimaerwärmung bestritten wird... :ugly:
Jo, Kopp heißt vermutlich so, weil man sich nur am Kopp packen kann. :facepalm:

Und INDECT - mir ich gerade aufgefallen, daß wir das schon viel länger auf dem Schirm hätten haben können. :kopfkratz: Nun gut.

Hier noch ein Nachtrag:
Handelsblatt hat geschrieben:
Ein weniger in den Medien breit getretenes Thema aber enorm wichtiges, ist das europäische Forschungsprojekt „Indect“. Indect steht für ein geplantes „Intelligentes Informationssystem zur Unterstützung der Überwachung, Suche und Erkennung (von Personen)“, so zitiert es die Website der Piratenpartei. Bei mir schrillen alle Alarmglocken. Nach dem biometrischen Pass, Diskussionen um Bodyscanner, Kameras auf vielen Straßen, Handy-Ortung oder der Vorratsdatenspeicherung und Bundestrojanern kommt nun die große Vernetzung einzelner Elemente dieser unvollständigen Liste.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 29. Feb 2012, 19:54 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 8224
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
/o\
taz hat geschrieben:
Es geht weiter und weiter, die Aushöhlung jener Freiheiten, die wir Bürger- und Menschenrechte nennen. Die deutschen Geheimdienste überwachen, wie kürzlich bekannt wurde, E-Mails und andere Formen der Internetkommunikation in gigantischem Ausmaß: Im Jahr 2010 wurden 37.292.862 E-Mails und Datenverbindungen nach bestimmten Stichwörtern durchsucht, das sind fünfmal mehr als im Jahr davor. Mit welchem Erfolg? Nur in 213 Fällen habe sich etwas Verwertbares ergeben.

[...]

Zur Fußball-Europameisterschaft soll in Polen probeweise Indect eingesetzt werden, ein Versuchsprojekt, bei dem Informationen aus Behördendatenbanken und Social Networks mit jenen von Überwachungskameras sowie den Lokalisierungsdaten der Handy-Netzbetreiber abgeglichen werden. Wird eine bestimmte Person als auffällig deklariert, folgen gesonderte, voll automatisierte Überwachungsmaßnahmen, darunter auch die Verfolgung mit Drohnen. Um auffällig zu werden, kann es genügen, sich zügig durch den Aufnahmebereich einer Kamera zu bewegen oder in eine andere Richtung als die Masse zu laufen.
:para: Kranker, sinnloser 1984-Scheiß. Und in dem Artikel steht noch mehr drin als nur INDECT. :frust:

Bild

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: INDECT
BeitragVerfasst: 5. Nov 2012, 11:20 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 8224
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
jemand hat geschrieben:
:para:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker