Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017, 02:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Discordisches Würfelorakel
BeitragVerfasst: 3. Jun 2014, 13:25 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4234
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Weissagen und Vorhersehn mit Würfeln

Du brauchst 5 handelsübliche, sechseitige, möglichst gleichfarbige Würfel
Papier
Stift

Meditiere über das Problem oder die Frage die dich beschäftigt.
Wirf die Würfel und siehe welche Zahlen dir der Kosmos zeigt.
Die Reihenfolge der Würfel legst du selbst fest und zwar bei jedem Wurf neu. Deswegen auch gleichfarbig damit man nicht sagt "Ok Würfel rot ist jetzt Metakonzept 1". Dadurch wird natürlich das Spektrum der möglichen Zusammenstellungen erhöht. Es ist eher so das man das was man bekommt interpretieren muß und nicht so das man die Lösung für etwas auf dem Silbertablett bekommt. Deswegen ja auch Papier und Stift denn im Kopf kann das wohl nicht jeder. Man muß ja auch nicht alle möglichen Kombinationen aufschreiben. Es reicht ja wenn man die ersten 5 die einem ins Auge springen aufschreibt oder auch von Links nach recht oder von oben nach unten.

Jede Zahl ist an ein bestimmtes Konzept gebunden und jeder Würfel auch. Dabei ist zu beachten das die Würfel an sich ständig die Konzepte Wechseln können.
Wenn du also Würfelst und du erwürfelst Beispielsweise 4 mal eine 1 und einmal eine 2 zu kann sich die 2 auf alle 5 Metakonzepte beziehn.
Ebenso natürlich auch die Einser.

Es sind nur die Zahlen von 1 -5 relevant. Wird eine 6 gewürfelt so bedeutet dies, dass der Kosmos dir nicht gewillt ist eine Antwort zu geben. Ein Würfel mit einer 6 wird auch nicht nochmal gewürfelt und ein sechser Pasch (5 x 6) bedeutet schlicht und einfach "keine Antwort unter dieser Nummer!"

Die 5 Metakonzepte sind folgende:
Würfel 1 spiegelt dabei den Weg oder Pfad wieder
Der 2. Würfel entspricht dem Zustand
Würfel 3 entspricht dem Modell
Würfel 4 entspricht den Zeitaltern
und der 5. Würfel steht für die Elemente

Die Unterkonzepte innerhalb der Metakonzepte sind folgende:

Der Weg oder Pfad:*
1. Der Anarchistisch Aktive Weg
2. der spirituelle Weg
3. der Weg der Leere
4. der Weg der Bürokratie
5. der Weg der Erleuchtung

Der Zustand:**
1. Existent
2. Nicht-Existent
3. Werdend
4. Flackernd
5. Vergehend

Das Modell:
1. Schöpfung
2. Wandlung
3. Erkenntniss
4. Dualität
5. Zeit

Die Zeitalter:
1. Chaos
2. Discord
3. Confusion
4. Bureaucracy
5. Aftermath

Die Elemente:***
1. Süß
2. Dröhnend
3. Stechend.
4. Prickelnd
5. Orange

Man muß natürlich nicht die vorgegebenen Konzepte nehmen. Man kann auch alles andere benutzen. Eben was man für richtig oder wichtig hält. Da ist wohl alles möglich.

Nun würfelst du mit allen 5 Würfeln und betrachtest die Zahlen die erwürfelt wurden. Nimm dir nun ein Blatt Papier zur Hand und einen Stift und beginne die möglichen Kombinationen aufzuschreiben bis du die Lösung für dein Problem oder deine Frage gefunden hast.
Es kann durchaus mehrere Lösungen geben!

Beachte das es einige Zeit erfordert die Würfel zu interpretieren doch wenn du dies gemeistert hast wirst du auf ein sehr potentes discordisches Orakel zugreifen können.

Ein Beispiel:
Ich würfle ein 1er Pasch (5 x die 1). Die Bedeutung könnte nun wie folgt sein.

Auf dem anarchistischen Weg wird das existente Ding erschaffen in der Jahreszeit Chaos und jenes ist süß.
könnte aber auch heißen
Das Süße existente Ding erschuf das Chaos und begab sich damit auf den anarchistischen Weg
oder
Das Chaos auf dem süßen weg des Anarchismus schafft ein existentes Ding
etc usw

Ebenso verhält es sich wenn ich z.B. 4 x 1 und 1 x 2 Würfel ...

Die Würfel stehen für ein Metakonzept und die Einser stehen dann jeweils für ein Unterkonzept ebenso die zwei die jedoch für jedes beliebige zweite Unterkonzept stehen kann (jedoch immer nur für soviel wie die Würfel zeigen).
Sprich bei 4 x 1 und 1 x 2 wären das 4 beliebige Unterkonzepte der Nummer 1 aus 4 Unterschiedlichen Metakonzepten und einmal das Unterkonzept Nummer 2 aus dem letzten freien Metakonzept.

Beispiel:
Anarchistischer Weg (1), Existent (1), Schöpfung (1), Chaos (1) und Dröhnend (2)
oder
Spiritueller Weg (2), Existent (1), Schöpfung (1), Chaos (1), Süß (1)
oder
Anarchistischer Weg (1), Nicht-Existent (2), Schöpfung (1), Chaos (1), Dröhnend (1)
usw.

Aus diesen einzelnen Konzepten wird nun die Weissagung gebildet. Also jener Satz der dir helfen soll dein Problem oder deine Frage zu lösen (siehe Beispiele zum Einser Pasch oben).

So könnte der Satz aus dem ersten Beispiel lauten (Anarchistischer Weg (1), Existent (1), Schöpfung (1), Chaos (1) und Dröhnend (2) ):

Begib dich auf den anarchistischen Pfad deiner Existenz und schöpfe aus dem Chaos welches dröhnt!
Oder
Die dröhnende Schöpfung des Chaos bereitet den anarchistischen Weg zur Existenz
oder
Die Schöpfung der Existenz war der dröhnend anarchistische Weg des Chaos.
oder
Im Zeitalter des Chaos wird der anarchistische Weg durch dröhnend/boomende Schöpfung in die Existenz gelangen

Sobald du genügend Sätze gebildet hast, meditiere erneut über deinem Problem oder deiner Frage und löse sie mithilfe dieser Weissagungen.

Am Rande:
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Bei 5 Seiten (also ohne die 6) sind es pro Würfel fünfmal soviele Möglichkeiten. Bei 5 Würfeln also 5×5×5×5×5, also 55, das sind 3125 Möglichkeiten. :chao:

Das heißt wir haben 3125 Möglichkeiten (ohne die 6) an Kombinationen beim Würfeln die wiederum weitere Kombinationen in der Zusammenstellung der Sätze zulassen und dann gibt es nochmals weitere Möglichkeiten die Sätze zu interpretieren.

Würfelorakel wurde präsentiert von der Starfish Cabal.


Einige Beispiele für Interpretationen die hilfreich sein können.

Zitat:
*
Der Anarchistisch Aktive Weg = aktiv das Chaos fördernd
der spirituelle Weg = Eris/Diskordia oder sonnstwas aktiv ehren und den Kult fördern
der Weg der Leere = einfach nichts tun. Alles geschieht so wie es geschehen soll
der Weg der Bürokratie = alles braucht Ordnung selbst das Chaos muß geordnet werden
der Weg der Erleuchtung = Wissen verbreiten und Denken fördern auch das eigene

Zitat:
**
Gruppe I: stabile Dinge
Klasse 1: Dinge, die existieren:
Beispiele: Planeten, schlechter Ruf, Ziegelsteine

Klasse 2: Dinge, die nicht existieren:
Beispiele: feuerspeiende Drachen, ehrliche Politiker

Gruppe II: instabile Dinge
Klasse 3: Dinge, die einfach auftauchen:
Kekskrümmel, Flusen

Klasse 4: Dinge, die einfach auftauchen oder verschwinden:
Büroklammern, Kleingeld

Klasse 5: Dinge, die einfach verschwinden:
Socken (speziell in Waschmaschinen), Schiffe & Flugzeuge (im Bermuda-Dreieck)


Zitat:
***
Sweets: Taste, Water, Pleasure (a drop of water or tongue, with a smile)
Booms: Hearing, Air, Action (an ear-shaped cloud)
Pungents: Smell, Aether, Intensity (a dark circle with two smaller circles inside it next to each other, like infinity or a snout)
Prickles: Touch, Earth, Conformity (5 lines coming up off a horizontal base)
Oranges: Sight, Fire, Bizarreness (an upward-pointing eyelike crescent)

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Discordisches Würfelorakel
BeitragVerfasst: 3. Jun 2014, 13:56 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 8101
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Ich vvürde ja vünv föllig ferschiedenvarbige Ffürphel pëfhorƶɯɡɘɴ. :eeek: :oops: :roll: Entschuldigung. Außerdem, wie soll ich vest- äääh, feststellen, welcher Würfel der erste, welcher der zweite etc. ist? Lege ich die Reihenfolge selbst fest?

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Discordisches Würfelorakel
BeitragVerfasst: 3. Jun 2014, 14:03 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4234
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Ja die Reihenfolge legst du selbst fest und zwar bei jedem Wurf neu. Deswegen auch gleichfarbig damit man nicht sagt "Ok Würfel rot ist jetzt Metakonzept 1". Dadurch wird natürlich das Spektrum der möglichen Zusammenstellungen erhöht. Es ist eher so das man das was man bekommt interpretieren muß und nicht so das man die Lösung für etwas auf dem Silbertablett bekommt. Deswegen ja auch Papier und Stift denn im Kopf kann das wohl nicht jeder. Man muß ja auch nicht alle möglichen Kombinationen aufschreiben. Es reicht ja wenn man die ersten 5 die einem ins Auge springen aufschreibt oder von mir aus auch von Links nach recht oder von Oben nach unten. Festgelegt ist da nichts.

Ich überleg auch wie man das ganze noch als Spiel verpacken könnte xD

Vielleicht möchte ja irgendwer mal nen par Interpretationen zu den Paschs aufschreiben.

Die Sätze die gebildet werden wollen ja auch erstmal noch interpretiert werden.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Discordisches Würfelorakel
BeitragVerfasst: 3. Jun 2014, 14:29 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 8101
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Wenn du das mal druckfertig machst, könnte man das auch mit sönen Schÿmbolen ferƨɔнəhɘɳ... >.< pardon, schon wieder. :roll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Discordisches Würfelorakel
BeitragVerfasst: 3. Jun 2014, 14:32 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4234
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
In wie fern dr e/u ckfertig? Bis auf die par Anmerkungen is das ja soweit ganz fertig. Hmm Ok die Sätze ja da lass ich mir mal was einfallen. So schwer kanns nich sein sich irgendeinen Murks aus den Fingern zu saugen.

Öhm was für Zymbole denn?

Hmmm
Das Süße existente Ding erschuf das Chaos und begab sich damit auf den anarchistischen Weg

Die Göttin ist da sie existiert. Und als sie das Chaos erschuf da war es das keine Regel galt.
Eris ist für dich da. Sie umgibt dich immerzu. Die Schöpferin des Chaos, die Mutter des Urzustands beschützt dich. Und sei nicht verwirrt denn ihre Natur ist es das sie keine Regeln kennt. Also verzweifel nicht an den Regeln die es gibt sondern lebe nach der ihrigen. Und ihre Regel ist die keine zu haben.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Discordisches Würfelorakel
BeitragVerfasst: 3. Jun 2014, 14:42 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 8101
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Öhm was für Zymbole denn?
Naja, für die Jahreszeiten gibt's die Starbuck-Symbole, für die Elemente die Symbole aus dem Diskordischen Tarotdeck. Für die Wege/Pfade hatte ich mal was in die SD I gekritzelt (Memo an mich: Endlich scannen und hochladen! :roll: ) und für die Zustände hab' ich auch schon 'ne vage Idee. Nur bei den Modellen müsstest du vielleicht noch hachhelfen, da fällt mir spontan nichts ein. :kopfkratz:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Discordisches Würfelorakel
BeitragVerfasst: 5. Jun 2014, 11:10 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4234
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Ok Satz 2

spiritueller Weg, Nicht-Existent, Wandlung, Discord, Dröhnend.

Die Nicht-Existenz ist Dröhnend wenn die Wandlung dem spirituellen Weg zum Discord folgt.

Wenn das was nicht ist, lärmt, ist es dann? Ist es dann verwandelt aus dem nicht sein in das sein? Ja das nicht sein verwandelt sich auch wenn dort nichts ist was wandeln könnte doch dies ist der Trick der Lady Discordia. Aus dem Nichts entstand ohne etwas das etwas und man nennt es Urknall.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Discordisches Würfelorakel
BeitragVerfasst: 5. Jun 2014, 11:33 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 8101
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Ich finde, "Boom" als "Dröhnend" zu übersetzen lässt einen wichtigen Aspekt aus.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Discordisches Würfelorakel
BeitragVerfasst: 5. Jun 2014, 11:55 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4234
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Dann Boom/Dröhnend ?

Dieser blöde Amerikanische Wortwitz.

Aber da hast du sicherlich recht das ließe dann noch mehr Interpretation zu ... so von wegen Urknall und dann dann der Boom im wahrsten Sinne des Wortes.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Discordisches Würfelorakel
BeitragVerfasst: 5. Jun 2014, 21:26 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4234
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Ach ja man muß natürlich nicht die vorgegebenen Konzepte nehmen. Man kann auch alles andere benutzen was man für richtig hält. Da ist wohl alles möglich.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker