Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017, 18:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Starfish die neue 23
BeitragVerfasst: 24. Jul 2014, 23:55 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4119
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Bild

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Starfish die neue 23
BeitragVerfasst: 4. Aug 2014, 20:44 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4119
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Eine Reihe von Bildern von Rachel mit dem Titel TSC (The Starfish Cult)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ich find die Bilder einfach klasse!

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Starfish die neue 23
BeitragVerfasst: 8. Sep 2014, 15:03 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 7874
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Human Centipede Starfish:
Bild

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Starfish die neue 23
BeitragVerfasst: 25. Nov 2014, 09:41 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4119
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Bild

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Starfish die neue 23
BeitragVerfasst: 13. Dez 2014, 18:22 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 7874
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Bild

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Starfish die neue 23
BeitragVerfasst: 13. Dez 2014, 20:33 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4119
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Ahhh "warning from Space" vieleicht solte ich mir den Film mal angucken.

Bild

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Starfish die neue 23
BeitragVerfasst: 25. Dez 2014, 01:10 
Offline
In Acht und Bann

Registriert: 10.2011
Beiträge: 343
Geschlecht: männlich
Disorganisation: OWI - Orden Wahre Illuminaten
Da laut Legende Maria Magdalena nach Frankreich ausgewandert ist, ist es doch interessant festzustellen, dass die Maria Verehrung ( wie schwarze Madonnen etc. ) sich gerade in
Südfrankreich so ausbreitete. Ein Hinweis darauf, dass Maria wirklich nach Frankreich
ausgewandert ist? Um näheres hierüber zu erfahren, begab ich mich auf die Suche im Internet. Angeblich soll die Maria Verehrung zu erst in Languedoc begonnen haben. Also suchte ich nach
dem Ort in Zusammenhang mit dem Namen Maria und landete dabei auf der Webside einer Frau Namens Ingrid Auer.
Nun, der eine oder andere mag sich fragen, was das nun mit dem Starfish zu tun haben soll, daher will ich gleich zur Sache kommen. Auf der Internetseite sind folgende Bilder zu sehen, die in Languedoc gemacht wurden. Laut Auer soll also der Fünfstern, das Pentragramm, ursprünglich ein Symbol für die Venus gewesen sein. Da in Languedoc Maria Magdalena sehr verehrt wurde, geht Auer davon aus, dass der Fünfstern auch für Maria steht:

Bild
Bild

Was mir erst jetzt bewusst geworden ist: Anscheinend scheint ein Pentagramm immer ein Starfish darzustellen. Oder ist es nicht so, Bucky?

_________________
Gründer des Orden OWI - Orden Wahre Illuminaten
Gründer und Vorstand der VPDR - der Volkspartei der Diskordischen Republik
Parteimitglied, Staatsmusikant und Hofkapellenphilosoph der ELF

Das Wahre ist Falsch, das Falsche ist Wahr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Starfish die neue 23
BeitragVerfasst: 25. Dez 2014, 02:31 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4119
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Wow schönes Fundstück.

Ja im grunde ist es so das das Pentagramm einen Starfish darstellt (und nicht andersrum wie manche behaupten :mrgreen: ) Den Zusammenhang zwischen Pentagramm und Starfish hab ich im Abschnitt über den goldenen Schnitt dargelegt. Zumindest teilweise ;)
Vielmehr ists im Starfish (Starfishismus ist gänzlich falsch es heißt Starfish oder Starfishtum oder auch Starfisherei) so das angenommen wird (was heißt angenommen wird wir wissen ja das es so ist :D ) das das Pentagramm seid jeher das Symbol der Göttin ist. Jegliche assoziation mit dem Pentagramm gehen daher auf die Göttin selbst zurück. So verhält es sich in der Religion, der Magie, dem Anarchismus und (zum Teil) auch im Kommunismus (sowie bemerkenswerterweise auch zum teil im Kapitalismus) die alle gewisse Prinzipien der Starfisherei verkörpern. Das diese Prinzipien in sich getrennt sind liegt in der großen Flucht und der damit verbundenen Spaltung begründet. Wir nehmen daher heute an, dass sich im Starfish selber wo auch immer er anzutreffen ist im Kern ein Stück der Göttin verbirgt welches es zu extrahieren gilt. Fügt man diese Fragmente zusammen dann erhält man die Prinzipien des Starfishtums. Die Problematik hierbei ergibt sich allerdings aus der bereits genannten Spaltung und der damit verbundenen neu oder uminterpretation des Starfish sowie der fortwährenden evolution des Symbols in den verschiedenen Segmenten der einzelnen Kulte. So weiß heute niemand mehr genau welche der Prinzipien die der Starfish zur Zeit symbolisiert auf die Göttin zurückzuführen ist. Wir nehmen daher an das es sich jeweils um die stärksten assoziationen des Symbols handeln muß. Die Suche nach dem Starfish und der ursprünglichen bedeutung wird gemeinhin auch Starfisherei genannt ist also ähnlich der Bibel oder Principia Forschung ein Teilgebiet der Starfishforschung. Nimmt man also die Symbole und extrahiert deren stärkste assoziation und gleicht man diese wiederum mit anderen assoziationen ab so erhält man ein ziemlich deutliches Bild der Göttin. Vergleichbar wäre dies mit einer Gruppe Menschen die zusammen in der lage sind eine beliebige Maschine zu konstruieren. Der Bergmann wird das Eisen fördern, der Schmied bringt es in Form der Ingenieur plant und Arbeiter setzen sie zusammen. Reißt man diese Gemeinschaft auseinander so wird jeder für sich über einen Teil des Wissens verfügen doch keiner wird in der Lage sein die Maschine alleine zu bauen. Der einzige weg ist daher das Wissen darum zu bewahren in der hoffnung die Puzzleteile in einer nicht näher deffinierten Zukunft zusammenfügen zu können. Dies geschieht oder geschah laut Starfish durch das markieren des Wissens mit dem Symbol der Göttin selbst. Findet man also einen besonders bemerkenswerten Starfish so kann man davon ausgehen das sich hinter diesem ein Teil der universellen Wahrheit über die Göttin verbirgt. Nun möglicherweise verbirgt sich hinter der verwendung des Starfish auch eine dunkle unterbewusste Erinnerung an die alten Zeiten.
Nun die interpretation in diesem Falle überlasse ich dir. ;)

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Starfish die neue 23
BeitragVerfasst: 25. Dez 2014, 12:10 
Offline
In Acht und Bann

Registriert: 10.2011
Beiträge: 343
Geschlecht: männlich
Disorganisation: OWI - Orden Wahre Illuminaten
Daher denke ich, dass man sich mit dem Ursprung auseinandersetzen sollte, wenn man darüber mehr erfahren will. Beschäftigt man sich damit, fällt einem folgendes auf:
Gott ist in den frühesten Religionen weiblich. Sei es Isis, oder Sophia, oder die Venus.
Interessant ist, dass die Göttin Venus in Babylonien eine Kriegsgöttin war, für die Römer war sie
jedoch die Göttin der Liebe. Sie hat also einen Wandel vollzogen, den letztlich ja nun auch Eris
vollzogen hat, wenn man so will.
Dann schließlich die Tatsache, dass die Venus in 8 Jahren, indem sie 5 mal die Sonne umrundet,
um die Erde ein Pentagramm bildet:
Bild
dann hab ich außerdem noch eine Pentagramm Darstellung der Venus nach alchemistischen Elementen
gefunden:
Bild
Bei meiner Suche nach Venus stieß ich dann auf die sumerische Göttin Inanna.
Ich erinnere mich, das eine Patientin in Haar, die sich für die siebte Herrin der Gedanken hielt, den
Namen erwähnte. Aber die Sache ist interessant. Inanna galt als Herrin des Himmels, Göttin des
Morgensterns, des Streits und der Liebe. Ein weiteres Eris Avatar, wenn man so will.
Ihr Planet war auf jedenfall wieder die Venus.
Und sie hat auch ein interessantes Zeichen, ein Pentagramm mit 8 Enden, stammt bereits aus
der Zeit 3000 v. Chr.:
Bild
Die Zahl 8 ist doch schließlich auch interessant, da sie doch für die Unendlichkeit steht und
da die Venus in 8 Jahren ein Pentagramm um die Erde bildet, als Zeichen sehr passend.
Vielleicht sollte man sich mehr mit der Acht beschäftigen?
Luzifer war ursprünglich der Name für die Venus, den Morgenstern. Im Judentum existiert der Name
Luzifer gar nicht, während Gnostiker und Katharer Luzifer als göttliches Wesen verehren.
Wenn man das alles so betrachtet, dann stellt man doch fest, dass man inzwischen alles verdreht hat.
Und wer ist Schuld daran: Das Christentum. Da kann man sagen, was man will, aber es ist doch so.
Gott ist mänlich ( Der Herr ) Luzifer ist der Teufel. Und waren die Christen nicht die wahren Satanisten? Es stellt sich lediglich die Frage, ob sie so verblendet waren, oder ob sie wussten was sie
taten, und in Wahrheit schon immer den Teufel anbeteten. Fakt ist, dass sie nicht nur Hexen verbrannten, sondern jedem ihren Glauben aufzwingen sollten und mit welchen Mitteln?
Selbst wenn du versucht hast, wie die Katharer, den christlichen Glauben anders zu interpretieren, wurdest du schon als Ketzer verfolgt. Niemand hat wohl so viele Tote auf seinem Gewissen, wie das
Christentum und das alles im Namen Jesu, ist es daher nicht verwunderlich, wenn man heute noch
überzeugter Christ sein kann, obwohl sich die Glaubensinhalte nicht verändert haben?

_________________
Gründer des Orden OWI - Orden Wahre Illuminaten
Gründer und Vorstand der VPDR - der Volkspartei der Diskordischen Republik
Parteimitglied, Staatsmusikant und Hofkapellenphilosoph der ELF

Das Wahre ist Falsch, das Falsche ist Wahr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Starfish die neue 23
BeitragVerfasst: 25. Dez 2014, 13:31 
Offline
Metroprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4119
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Ich sehe du verstehst das Prinziep der Starfisherei.

Nun wir sollten wissen das es nur im Judentum den einen Gott gibt (eine begründung dafür warum es den Römern so schwer fiel diese zu beherrschen) und jener hat den alleinigen Herrschaftsanspruch. Man möchte daher sagen nicht das Christentum als solches trägt die Schuld an diesem und jenem so ists vielmehr das konzept des Monotheismus der maßgeblich dazu beitrug. Aus diesem Grunde haben Starfishanhänger auch ein Pantheon. Dort steht Eris alias BMS zwar an der Spitze jedoch ist dieses Schema horitzontal zu verstehn. Das heißt jede Gottheit hat in seinem Feld die gleiche Macht wie die Mutter Seestern. Sie steht für die Schöpferische Kraft des materiellen Universums. Wenn du so willst ist sie der "Big bang" und jede folgende Supernova oder Sternenexplosion. Denn aus ihrer vernichtung gebiert sie neues Leben. So ist es dann auch nicht verwunderlich das der Starfish den guten Jesus selbst als Avatar der großen Kröte sieht und jene steht für die geistige Entwicklung des Lebens. Für die Kräfte des Geistes und die Möglichkeit überhaupt erst Erkennen zu können. So ist Jesus den Prinzipien der Dualität (gemäß Bitshar) der Christ und Antichrist in einer Person. Die große Mutter sprach "wenn du denkst "unten und oben" dann stehst du falsch". Es bedeutet nichts anderes als das man das was man sieht von einer anderen Position aus auch anders betrachtet. Allerdings gehen wir auch davon aus das sich die Götter immer schon einen Dreck um die Menschen scheerten und ganz andere Sachen zu tun haben als sich um uns zu kümmern. Dies wird deutlich, wenn man die Gewallt des universums an sich betrachtet und die unfassbare Gleichgültigkeit mit der ganze Welten einfach so ausgelöscht werden. Doch das ist die natur der Götter.
Nun wenn wir von Avataren sprechen so sind wir uns nicht ganz einig. Geimeinhin wird jedoch angenommen das ein Avatar einen gewissen Handlungsspielraum genießt. Dis mag jedoch nicht immer der Fall sein und so ist alles zu diesem Thema spekulation.
Wir vermuten das inanna eine der ersten Inkarnationen oder neuinterpretationen der großen Mutter war. Ein verklährtes Abbild der alten Mutter Seestern wenn man so will. Ein Teil des ganzen aber nicht das ganze.

Anhang:
Bild
Es könnten auch andere Runen sein. Fehu = Besitz und Gebo= Gabe ... vieleicht "im Besitz der Gabe" ;)

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker