Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 15:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunismus
BeitragVerfasst: 17. Jan 2012, 00:07 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2988
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Ich mein' halt nur, dass es langsam etwas tautologisch wird... und das Forum hat nicht ohne Grund einen Edit-Button.

_________________
"We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, endowed with certain unalienable rights, and that among these are life, liberty, and the right to be forever trapped in a Hedonistic Treadmill."

Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunismus
BeitragVerfasst: 17. Jan 2012, 00:10 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2591
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Apfelsator hat geschrieben:
damit es intelligenter klingt ja? PFFF!!


SO! Und so.

Ja, wir drehen uns im Krais, Greis. Crice. KREIS!

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunismus
BeitragVerfasst: 17. Jan 2012, 00:22 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2988
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Apfelsator hat geschrieben:
Ja, wir drehen uns im Krais, Greis. Crice. KREIS!

Also ich nicht. :ugly:

_________________
"We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, endowed with certain unalienable rights, and that among these are life, liberty, and the right to be forever trapped in a Hedonistic Treadmill."

Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunismus
BeitragVerfasst: 17. Jan 2012, 00:24 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2591
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Pfff :ugly:

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunismus
BeitragVerfasst: 17. Jan 2012, 00:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9495
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
:panik:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunismus
BeitragVerfasst: 17. Jan 2012, 00:37 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2591
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Ah, hab mich schon gefragt wo der Tauchsieder bleibt um etwas zum Gespräch "beizutragen" :ugly: :XP:

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunismus
BeitragVerfasst: 17. Jan 2012, 01:04 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2988
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
:ugly:

_________________
"We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, endowed with certain unalienable rights, and that among these are life, liberty, and the right to be forever trapped in a Hedonistic Treadmill."

Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunismus
BeitragVerfasst: 17. Jan 2012, 01:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9495
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
:uglevil: So, wo stifte ich als Nächstes Zwietracht... ? :twisted:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunismus
BeitragVerfasst: 27. Apr 2012, 12:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9495
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Ist zwar über Sozialismus, aber ich mach' jetzt keinen neuen Thread dafür auf.
doener hat geschrieben:
An diesem Punkt angelangt kann ich kurz aufzeigen, was für mich das Wesen der Krise unserer Zeit ausmacht. Es betrifft die Beziehung des Einzelnen zur Gesellschaft. Der Einzelne ist sich seiner Abhängigkeit von der Gesellschaft bewusster als je zuvor. Aber er erfährt diese Abhängigkeit nicht als etwas Positives, Organisches, als Schutzgewalt, sondern eher als eine Bedrohung seiner naturgegebenen Rechte, oder sogar seiner ökonomischen Existenz. Außerdem ist seine Stellung in der Gesellschaft so, dass die egoistischen Triebe ständig hervorgehoben, während die sozialen Triebe, die er von Natur aus hat, schwächer werden und immer mehr verkümmern. Alle Menschen leiden unter diesem Prozess der Verschlechterung - ganz gleich welche Stellung sie in der Gesellschaft innehaben. Als unwissentlich Gefangene ihrer eigenen Ichbezogenheit fühlen sie sich unsicher, einsam und des ursprünglichen, einfachen und schlichten Genusses des Lebens beraubt. Der Mensch kann den Sinn seines kurzen und bedrohten Lebens nur innerhalb der Gesellschaft finden.

[...]

Diese Lähmung der Einzelnen halte ich für das größte Übel des Kapitalismus. Unser ganzes Bildungssystem leidet darunter. Dem Studenten wird ein übertriebenes Konkurrenzstreben eingetrichtert und er wird dazu ausgebildet, raffgierigen Erfolg als Vorbereitung für seine zukünftige Karriere anzusehen.

[...]

Dennoch ist es notwendig festzuhalten, dass eine Planwirtschaft noch kein Sozialismus ist. Eine Planwirtschaft als solche kann mit der totalen Versklavung des Individuums einhergehen. Sozialismus erfordert die Lösung einiger äußerst schwieriger sozio-politischer Probleme: Wie ist es angesichts weitreichender Zentralisierung politischer und ökonomischer Kräfte möglich, eine Bürokratie daran zu hindern, allmächtig und maßlos zu werden? Wie können die Rechte des Einzelnen geschützt und dadurch ein demokratisches Gegengewicht zur Bürokratie gesichert werden?

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Lord Caramac hat geschrieben:
"Die Sozialisten in die Regierung zu wählen ist genausowenig Sozialismus, wie eine Speisekarte eine Mahlzeit ist."

(irgendein amerikanischer Sozialist vor ~100 Jahren)

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kommunismus
BeitragVerfasst: 13. Nov 2017, 11:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9495
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Hipster Kommunismus ^^ : ZEIT Campus: Warum ich Star-Trek-Kommunistin bin

Zitat:
Der Computerwissenschaftler Paul Cockshott, Dozent an der Universität Glasgow, hat schon 1993 ein Buch geschrieben, in dem er darlegt, welche neuen Möglichkeiten die Informatik für die Planwirtschaft bietet. Mit einer sogenannten Input-Output-Tabelle könne man die gesamte Wirtschaft erfassen und berechnen, sagt er. Und man könnte exakt den "Arbeitswert" ausrechnen, also wie viel Arbeitszeit in einem einzelnen Produkt steckt. Wenn ich fünf Stunden gearbeitet habe, dann könnte ich mir in Cockshotts Modell dafür jedes Produkt kaufen, in dessen Herstellung fünf Stunden Arbeit eingegangen sind.
Darf man natürlich nicht so simplifizieren, gibt halt auch notwendige Jobs, die im vergleich zu anderen eher "lau" sind.

Zitat:
Damit die Menschen nicht alle das Faulenzen anfangen, schlägt Cockshott vor, Arbeiter in drei Gruppen zu unterteilen. Gruppe A: superproduktiv. Gruppe B: durchschnittlich produktiv. Und Gruppe C: nicht so produktiv. Weil der Wert der Arbeit der superproduktiven Schreinerin höher ist, als der des nicht so produktiven Schreiners, könnte sie dafür umgerechnet öfter ins Kino gehen. Natürlich könnte sich das über die Zeit ändern: Wenn ich mich dieses Jahr eher faul fühle, könnte ich während der Arbeit öfter bei Facebook rumhängen und dafür ein mittelmäßiges Smartphone in Kauf nehmen. Und wenn ich mich nächstes Jahr eher aktiv fühle, könnte ich produktiver arbeiten und mir dafür ein schickeres Telefon zulegen.
Hm. Also Leute, die aus irgendwelchen Gründen einfach nicht so produktiv sein können, werden weiterhin bestraft? ^^

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker