Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 20. Apr 2018, 11:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Diskordianisches Traumtagebuch
BeitragVerfasst: 27. Aug 2017, 17:43 
Offline
Junior-Vizepräsident
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 1703
Geschlecht: männlich
Hey,

3 abgefahrene Träume in letzter Zeit:

1) Werwolfsäuche in Deutschland, bin mit meiner Family auf der Flucht. Dann sehe ich das die Stahl verbiegen können, weiß ab da leider, das es nur ein Traum ist :-(
2) Ich gewinne 21.000 Euronen im Poker :-)
3) Ich unterhalte mich mit Frau Merkel über zukunftsweisende Politik :meise: . Es war ein sehr langes Gespräch ich kann mich leider nicht an die Inhalte errinern.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskordianisches Traumtagebuch
BeitragVerfasst: 27. Aug 2017, 22:41 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9027
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
fehlgeleitet hat geschrieben:
Es war ein sehr langes Gespräch ich kann mich leider nicht an die Inhalte errinern.
Klingt dadurch aber nur realistischer. %D

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskordianisches Traumtagebuch
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017, 00:21 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2964
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
fehlgeleitet hat geschrieben:
Ich unterhalte mich mit Frau Merkel über zukunftsweisende Politik :meise: . Es war ein sehr langes Gespräch ich kann mich leider nicht an die Inhalte errinern.

Merkel auch nicht. 8-) :rofl:

_________________
"We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, endowed with certain unalienable rights, and that among these are life, liberty, and the right to be forever trapped in a Hedonistic Treadmill."

Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskordianisches Traumtagebuch
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017, 01:26 
Offline
Junior-Vizepräsident
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 1703
Geschlecht: männlich
Tarvoc hat geschrieben:
fehlgeleitet hat geschrieben:
Ich unterhalte mich mit Frau Merkel über zukunftsweisende Politik :meise: . Es war ein sehr langes Gespräch ich kann mich leider nicht an die Inhalte errinern.

Merkel auch nicht. 8-) :rofl:


was? natürlich kann sie das. wir sind seelenverwandt, dass ist offensichtlich.

Ich sag euch, ab jetzt ist sie wie ausgewechselt. Ich habe eine ganz natürliche Autorität, dass hat meine Ex jedenfalls immer gesagt.

Nein, Frau Merkel hat nach Ende dieses Gesprächs keinen Rimjob bekommen.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskordianisches Traumtagebuch
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017, 01:35 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2964
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
fehlgeleitet hat geschrieben:
Tarvoc hat geschrieben:
fehlgeleitet hat geschrieben:
Ich unterhalte mich mit Frau Merkel über zukunftsweisende Politik :meise: . Es war ein sehr langes Gespräch ich kann mich leider nicht an die Inhalte errinern.

Merkel auch nicht. 8-) :rofl:

was? natürlich kann sie das. wir sind seelenverwandt, dass ist offensichtlich.


Das kann ja sein, aber Merkel und sich erinnern an zukunftsweisende Politik? Das scheint mir insgesamt einfach zu unwahrscheinlich. :ugly:

_________________
"We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, endowed with certain unalienable rights, and that among these are life, liberty, and the right to be forever trapped in a Hedonistic Treadmill."

Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskordianisches Traumtagebuch
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017, 01:53 
Offline
Junior-Vizepräsident
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 1703
Geschlecht: männlich
immerhin ist mein kumpel grad 21. bei irgendeinem pokertunier geworden in das ich auch investiert hatte :shock:

zwar nicht wirklich 21.000 euro und auch nichts in der nähe, aber immerhin.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskordianisches Traumtagebuch
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017, 12:09 
Offline
Zwölfturionin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 963
Geschlecht: weiblich
Disorganisation: Pentaxys, CwC, Verein der irdischen Erdlinge, Starfisher, Kult der Verkulter, Erisian Worshippers, Rainbow Magicans, f#ckui'maunicorn, Orakel e.V.
Kann mich nie an den Inhalt von Gesprächen aus Träumen erinnern :x

Hab öfter mal Träume wo ich fliegen kann, aber trotzdem Angst habe von einem Hochhaus zu springen XD

_________________
*°♥
🌊🐙🌊
-★- 85 -★-


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskordianisches Traumtagebuch
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017, 14:30 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9027
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
divynation hat geschrieben:
Kann mich nie an den Inhalt von Gesprächen aus Träumen erinnern :x
Dafür muss ich nicht erst träumen. %D

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskordianisches Traumtagebuch
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017, 21:32 
Offline
Kosmoprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4791
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
liegt meißt daran das dein Unterbewusstsein keine Wörter kennt. Das kommuniziert eher über bilder. ICh hab in letzter Zeit jedenfalls nur groteske Albträume von Dämonenartigen Wesen ... Eins war ca 2 Meter groß trug eine blaue Latzhose, war ziemlich dick aber eher zur seite hin und hatte 6 verkümmerte Arme die eher an Kinderarme erinnerten. Die Zähne waren überdimensioniert und irgendwie ausgehöhlt und in einem Zahn war etwas das aussah wie ein knallpinkes Gehirnteil das wie Plastik aussah und ständig auf den Boden fiel.

Der andere war nur Schemenhaft. War humanoid hatte aber statt nem Arm ne art Hautsack in dem mindestens der Kopf wahrscheinlich aber der ganze Körper eines Wesens stecke auf eine Art die annehmen ließ das es ebenfalls die Haut des "Insassen" war die im Arm endete.

Der dritte robbte auf seinem Hintern über den Boden. Auch der war komplett mit einer seltsamen, membranartigen Haut überspennt die irgendwie durch oder überzogen war mit roten blutigen Schlieren und bei reder robbenden bewegung konnte man erkennen das sich der Kopf unter der Hautmembran nach aussen drückte.

Trotz der Beschreibung die dem gesehenen nicht mal ansatzweise nahekommt verspürte ich zwar einen gewissen Ekel aber keine direkte Angst. Das erste Wesen sprach auch zu mir aber ich erinner mich nicht an die Worte.

Einige nächte Später träumte ich von einem verkrüppelten dürren Zwerg dessen Penis so lang und dünn war das er ihn sich wie eine Art wuindel um den Unterleib gewickelt habe. Ich weiß noch das ich zu irgendeinem Haus auf einem Hügel wollte und es war dunkel ich weiß jedoch nicht mehr genau warum ich da hin wollte. Es war eine ländlich gegend und ich weiß noch das dieses Wesen mich derart anekelte (obwohl es mir nichts tat) das ich es vermied den selben weg zu gehn wie es und irgendwie tendierte dieses wesen auch dazu was von mir zu wollen aber wie gesagt es ekelte mich so an das ich mich nicht nähren wollte und auch nicht zuließ das es sich mir nährt.

Ich habe schon überlegt ob es sich bei diesen Wesen um Dämonen meines Unterbewussten handelt.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskordianisches Traumtagebuch
BeitragVerfasst: 28. Aug 2017, 22:46 
Offline
Zwölfturionin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2016
Beiträge: 963
Geschlecht: weiblich
Disorganisation: Pentaxys, CwC, Verein der irdischen Erdlinge, Starfisher, Kult der Verkulter, Erisian Worshippers, Rainbow Magicans, f#ckui'maunicorn, Orakel e.V.
Da geht dir ja viel durch den Kopf :-/

Von einem Dämon hab ich neulich auch geträumt, er war weiblich und sah menschlich aus und wollte Besitz von mir ergreifen. Das schaffte er/sie auch, aber mir machte das nichts. :candyfu:

_________________
*°♥
🌊🐙🌊
-★- 85 -★-


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker