Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 20. Apr 2018, 11:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Serientäter
BeitragVerfasst: 4. Mai 2017, 19:21 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2558
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
PAH bwana! PAH! im generellen so :p

"The Man in the High Castle" hätt ich noch im angebot

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serientäter
BeitragVerfasst: 4. Mai 2017, 19:30 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9027
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Apfelsator hat geschrieben:
PAH bwana!
Hm?

Apfelsator hat geschrieben:
PAH! im generellen so :p
Ach so. :roll:

Apfelsator hat geschrieben:
"The Man in the High Castle" hätt ich noch im angebot
Hm, hat mich nicht so mitgerissen. Insbesondere nicht, nachdem in dem einen Ausweis "DAS GROBE NAZI REICH" stand. :deadpan:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serientäter
BeitragVerfasst: 4. Mai 2017, 20:53 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2558
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Apfelsator hat geschrieben:
PAH bwana!
Hm?

Apfelsator hat geschrieben:
PAH! im generellen so :p
Ach so. :roll:

Apfelsator hat geschrieben:
"The Man in the High Castle" hätt ich noch im angebot
Hm, hat mich nicht so mitgerissen. Insbesondere nicht, nachdem in dem einen Ausweis "DAS GROBE NAZI REICH" stand. :deadpan:


na vielleicht haben die nazis da ja "grob" in seiner bedeutung in der jugendsprache verwendet? hm? :p

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serientäter
BeitragVerfasst: 4. Mai 2017, 21:14 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9027
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Apfelsator hat geschrieben:
na vielleicht haben die nazis da ja "grob" in seiner bedeutung in der jugendsprache verwendet? hm? :p
Selbst, wenn: Es sähe den Nazis nicht ähnlich, ihr Reich "Nazi-Reich" zu nennen. Auch, wenn's natürlich nazireich wäre.:drum: :roll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serientäter
BeitragVerfasst: 5. Mai 2017, 15:04 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2558
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Apfelsator hat geschrieben:
na vielleicht haben die nazis da ja "grob" in seiner bedeutung in der jugendsprache verwendet? hm? :p
Selbst, wenn: Es sähe den Nazis nicht ähnlich, ihr Reich "Nazi-Reich" zu nennen. Auch, wenn's natürlich nazireich wäre.:drum: :roll:

na ich weiß nicht, "grobes nazi-reich" klingt schon bisschen nach dümmlichen durchschnitts-faschos aber irgendwie auch lustig :ugly:

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serientäter
BeitragVerfasst: 5. Mai 2017, 15:12 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9027
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Apfelsator hat geschrieben:
na ich weiß nicht, "grobes nazi-reich" klingt schon bisschen nach dümmlichen durchschnitts-faschos aber irgendwie auch lustig :ugly:
:kombiniere: Gibt's dann wohl auch ein "feines Nazi-Reich", so wie bei Leberwurst? Naja, vermutlich eher nicht. Vielleicht "Nazi-Reich mit Schnittlauch"? Kalbs- und Schweine-Nazi-Reich? Wobei... "Schweine-Nazi-Reich" ist irgendwie redundant und so. :roll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serientäter
BeitragVerfasst: 5. Mai 2017, 15:15 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2558
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Apfelsator hat geschrieben:
na ich weiß nicht, "grobes nazi-reich" klingt schon bisschen nach dümmlichen durchschnitts-faschos aber irgendwie auch lustig :ugly:
:kombiniere: Gibt's dann wohl auch ein "feines Nazi-Reich", so wie bei Leberwurst? Naja, vermutlich eher nicht. Vielleicht "Nazi-Reich mit Schnittlauch"? Kalbs- und Schweine-Nazi-Reich? Wobei... "Schweine-Nazi-Reich" ist irgendwie redundant und so. :roll:


na klaro, das "feine-nazi-reich" ist doch klar dann in europa du doofie... :facepalm:

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serientäter
BeitragVerfasst: 5. Jan 2018, 00:46 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9027
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Dirk Gentlys holistische Detektei
Schräge SciFantasy-Krimiserie, basierend auf inspiriert von Doglas' Adams gleichnamigen Romanen. Im Prinzip dreht sich's um Todd (gespielt von Elijah Wood), einem Loser, der plötzlich in einen total verqueren und unerklärlichen Mordfall stolpert - und über Dirk Gently, den exzentrischen holistischen Detektiv, der vom Universum immer auf die richtige Spur gelenkt wird. Irgendwie. Auch, wenn diese Spur mysteriöse Regierungsorganisationen, einen Trupp übernatürlicher Schläger oder eine holistische Killerin beinhalten... Mit den Büchern hat die Serie nicht ganz so viel zu tun, einiges ist ein wenig amerikanisch glattgebügelt, aber es ist trotzdem wunderschön, wie die Figuren in immer neue bizarre Situationen geraten und sich dabei um sie herum langsam ein, äh, Fall entfaltet.
Leider wurde Ende letzten Jahres bekanntgegeben, daß die Serie nach der zweiten Staffel eingestellt wurde. :frust: Und die erste Staffel war 'nen ganzen Tacken besser als die zweite. :roll: Aber insgesamt lohnt sich's. ^^

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serientäter
BeitragVerfasst: 22. Mär 2018, 11:28 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9027
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
The Orville
Die Shoutbox hat geschrieben:
22. Mär 2018, 01:05 | Bwana Honolulu: :kombiniere: Bin gerade über 'ne Folge The Orville gestolpert... und irgendwie, ich weiß nicht... reisst's nich gerade nicht ganz mit. :kp:
22. Mär 2018, 01:05 | Bwana Honolulu: Aber vielleicht müsste ich's von Anfang an sehen.
22. Mär 2018, 01:06 | Bild Ron Oxymo: Ist noch nicht viel passiert.
22. Mär 2018, 01:06 | Bild Ron Oxymo: Die haben grade die Blonde vor einem Sonnensturz gerettet und einer aus der Crew versucht, dem Roboter Humor beizubringen.
22. Mär 2018, 01:07 | Bwana Honolulu: Ja, ich meinte, die Serie von Anfang...
22. Mär 2018, 01:07 | Bild Ron Oxymo: Und zwar sehr dilettantisch.
22. Mär 2018, 01:07 | Bild Ron Oxymo: Ach so, da fehlt mir auch einiges.
22. Mär 2018, 01:08 | Bwana Honolulu: Ich weiß nicht, vielleicht bin ich nur zu müde, aber so richtig lachen muss ich nicht, irgendwie...
22. Mär 2018, 01:09 | Bild Ron Oxymo: Die Folgem sollen am Anfang von sehr unterschiedlicher Qualität sein, später aber immer besser werden, habe ich gehört.
22. Mär 2018, 01:09 | Bild Ron Oxymo: Nö, Comedy ist das auch nicht.
22. Mär 2018, 01:10 | Bwana Honolulu: Hm, wenn's nicht Comedy sein soll, dann verstehe ich wohl den Ansatz nicht...
22. Mär 2018, 01:11 | Bwana Honolulu: Bislang is'es wie 'n stellenweise schmierigerer Star Trek-Abklatsch... falls die Sachen nicht (schlecht) lustig gemeint waren, weiß ich nicht, was sie überhaupt sollen. :kp:
22. Mär 2018, 01:13 | Bild Ron Oxymo: Ich glaube, es soll realistisch wirken, indem die Leute dort wie alltägliche Durchschnittstypen dargestellt werden.
22. Mär 2018, 01:14 | Bild Ron Oxymo: So ohne Helden-Nimbus... Ich weiß nicht genau, wie ich das formulieren soll...
22. Mär 2018, 01:15 | Bild Ron Oxymo: Oh, dunkle Materie!
22. Mär 2018, 01:16 | Bild Ron Oxymo: Haben sie bei StarTrek ja auch einfach unterschlagen. Also, realistischer ist es schon...
22. Mär 2018, 01:19 | Bwana Honolulu: Oh.
22. Mär 2018, 01:19 | Bwana Honolulu: Das ist Seth MacFarlane. Das erklärt's. -.-
22. Mär 2018, 01:19 | Bwana Honolulu: Hatte ich gar nicht auf dem Schirm, daß das von ihm ist.
22. Mär 2018, 01:21 | Bild Ron Oxymo: Soll aber wie gesagt noch besser werden. K.A. ob das stimmt.
22. Mär 2018, 01:24 | Bwana Honolulu: Ich hab' mit Seth MacFarlane einfach keine gute Wellenlänge. Ich hasse Family Guy, ich finde Cleveland Show ziemlich unlustig und kann American Dad nicht viel abgewinnen...
22. Mär 2018, 01:25 | Bild Ron Oxymo: Dann haben wir ja zumindest in diesem Punkt den gleichen Geschmack! ^^
22. Mär 2018, 01:29 | Bwana Honolulu: Gibt so ganz wenige Szenen aus seinen Serien, die ich mag. Also, manchen absurden Scheiss trifft er wieder ganz gut. Wie die Szene mit dem explodierenden Haus, wo er im Actionfilm-Stil die Explosion und die wegspringenden Figuren aus verschiedenen Blickwinkeln mehrmals zeigt... nur halt auf ein absurd langes Maß langezogen, zwei Minuten lang immer wieder dieselbe Explosion aus anderen Blickwinkeln, wieder und wieder und wieder. Aber ansonsten fällt mir nicht viel ein. :kp:
22. Mär 2018, 01:34 | Bild Ron Oxymo: @Bwana: "auf ein absurd langes Maß langezogen" finde ich anfangs auch witzig, dann langweilig und dann nervig. Wenn es dann immer noch nicht aufhört, schalte ich um und hake die Serie ab. Scheinbar ist unser Geschmack doch noch verschieden genug. ^^
22. Mär 2018, 05:11 | Cpt. Bucky Saia: Find the Orville recht gut. Habs von Anfang an gesehn und kann mich nicht beklagen. Dast schon satire auf Enterprise (wenn man sich die absurdität der Missionen mal anguckt) und halt normale Typen. Kp ich brauch nicht immer Anspruch das ist im grunde der Typ Serie den ich auf grund der Thematik super gucken kann um nach der Arbeit abzuschalten.
22. Mär 2018, 05:13 | Cpt. Bucky Saia: Aber ich find auch Family Guy lustig :kp:
22. Mär 2018, 09:46 | Bwana Honolulu: Ich fand die Folge halt - ohne mir anfangs bewusst zu sein, daß es MacFarlane ist, ich hatte den Anfang nämlich nur gehört, nicht gesehen und wusste auch nicht, wie der Kerl aussieht - irgendwie unsympathisch. Ja, ich mag den Ansatz mit "normalen Leuten in 'nem Star Trek-Szenario", aber... ich fand's irgendwie total uninteressant, die Story war was, was man schon hundertmal gesehen hat (halt mindestens bei Star Trek), ohne daß etwas Neues dabei rauskam... richtig lustig war's auch nicht... ich weiß, es soll keine explizite Comedy und auch kein Drama sein, sondern, äh, "Dramedy", aber so was gab's halt schon in besser... keine Ahnung, guck' dir M.A.S.H. an, da hat so'n Konzept funktioniert. Und Satire? Es hat 'nen satirischen Ansatz, aber in der Ausführung kam jetzt zumindest in der Folge, die ich gesehen habe, nicht viel raus. :kp: Wenn man die Figuren der Serie mit den Arbeitskollegen hier aus diesem und dem Nachbarbüro ersetzen würde, wäre sie vermutlich besser. :roll:
Ach ja, und dazu:
Ron Oxymo hat geschrieben:
@Bwana: "auf ein absurd langes Maß langezogen" finde ich anfangs auch witzig, dann langweilig und dann nervig. Wenn es dann immer noch nicht aufhört, schalte ich um und hake die Serie ab.
Das war halt eine einzelne Szene, die ich mal ohne weiteren Kontext gesehen habe und die halt dieses Klischeemotiv mit der wiederholten Explosion gut aufs Korn nahm. Das kann man halt einmal machen, da is'es in der Tat lustig. :kp:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Serientäter
BeitragVerfasst: 22. Mär 2018, 18:54 
Offline
Primarch der Primaten
Benutzeravatar

Registriert: 09.2016
Beiträge: 184
Wohnort: Hangover
Geschlecht: männlich
Disorganisation: O.D.D., Aktion 23
Ja, beim ersten Mal fand ich das auch witzig und amüsant, aber der macht das andauernd. Besonders gerne bei Gewaltszenen.

_________________
I yam what I yam, and that's all I yam! (St. Popeye the Sailor)
Manchmal muß ich einfach verrückt sein; wäre ich immer normal, würde ich wahnsinnig werden. (Ron Oxymo)
Wenn wir erkennen, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt und die Geheimnisse der Welt sind enthüllt. (Mark Twain)
Wenn der Wahnsinn Methode wird, wird der Irre zum Spezialisten. (Sta. Postkartia die Weise)
Lebe heute so, daß du dich morgen gerne an gestern erinnern wirst. (Sta. Postkartia die Weise)

Ron Oxymo
- Fußabtreter der Göttin
- Gründer des O.D.D. (Οrdо Dea Discordia)
- Lieblingsschüler Seiner Allerheiligkeit Shri Shri undnochmal Shri I.C. Shubbamahamsta Svami Bananananda, Meister des Bhadra-Yoga und des Sit-Zen
- Minister der U.L.C.
- Penuntius und Vizepapst der Kirche des Kosmischen Kefirpilz (KKK)
- Teilzeit-Akolyth und Untermotz des Kultes von Yog-Froggod, dem mächtigen Donnerfrosch
- Hüter des Heiligen Holzkopfs (H.H.H)
- Mitglied der "Initiative zur Rettung des ß" und der "Aktion: Rettet die Zweihörner!"
- Senilschall von Schloß Gammelot
u.v.a.m.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker