Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2019, 05:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: [Schiff] [Original-Forum] Noisprech
BeitragVerfasst: 2. Jul 2011, 12:12 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11236
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Hab' mal bißchen im Anarchiv gebuddelt:
Tarvoc hat geschrieben:
Das hier stammt auch aus dem alten A23 Forum.

Hier stelle ich in Zukunft das Konzept für die Doitsche Diskordische Sprache vor, auch genannt: Noisprech. Sie ist für alle Diskordier verbindlich, ausser für die fnord für die sie es nicht ist.

Erste Stufe:

großartig

Das Wort enthält das Teilwort -artig. Eine Greyface-Wortschöpfung, die bedeutet "jemand, der tut was ICH will und nicht was ER will." Für Diskordier ist das natürlich untragbar - besonders, da es recht einfach zu beweisen ist, dass alle großartigen Persönlichkeiten der Geschichte eben nicht "artig" waren.

Ich ordne daher die Neudefinition an:

großartig heißt ab heute großunartig.

Da jeder als unschuldig gilt bis zum Beweis seiner Schuld, wird wahrHaf ab heute in wahrFreispruch umbenannt.

Zweite Stufe:

Um die Gleichberechtigung der Geschlechter zu gewährleisten, endet jedes Wort, das bisher auf -der endete, ab jetzt auf -der/die.

Das Wort "Mörder" wird damit zum Beispiel zu "Mörder/die", das Wort "Spender" wird zu "Spender/die".

Dritte Stufe:

"Schuhle" ist ab heute nur im Winter die Bezeichnung für Bildungseinrichtungen.
Im Sommer heißen die selben Institutionen ab jetzt "Sandalele".

Vierte Stufe:

Um die/den Diskriminierung/-runge ander/dieer Baumsorten zu beenden, gibt es ab jetzt zusätzlich zu "Gleichberechtigung" auch noch die Worte:

1. Glbuchberechtigung
2. Gleibberechtigung
3. Glfichtberechtigung
4. Gltannberechtigung
5. Glkieferberechtigung
6. Glginkgoberechtigung

Des/der Weiteren wird zu jeder/die dieser Wortformen ein weiteres Wort/Wörtin eingeführt, das den/die BegriffIn "Berechtigung" durch "Belinkigung" ersetzt. Damit soll endlich die/der Übervorteilung der/die einen Seite des/der politischen Spektrums/Spektrumin beendet werden.

Ach ja: zu "die Diskriminierung" gibt es jetzt auch eine/n männliche/n Form/in. Sie/er lautet "der Diskriminierunge".
Die beiden Formen/-innen sind laut des/der Statuts/Statutin über männliche und weibliche Formen/-innen chaosgemäß zu kombinieren.

Fünfte Stufe:

Um die/den Verwirrung/-runge zu komplettieren, werden ab heute alle Anglizismen/-innen gestrichen und durch ihre wortwörtlichen Übersetzungen/-unginnen ersetzt. "Das Handy" ist also ab heute "das handlich" und "das Internet" heisst ab heute "das Zwischennetz". Auch alle Latinisierungen/-innen und Arabisierungen/-innen werden gestrichen. "Mathematik" heißt ab heute "der/die Wissenschaft/-in, der/die sich mit Zahlen/-innen beschäftigt", "Chemie" ist ab heute "der/die Wissenschaft/-in, wo immer stinkt und bumm macht". "Omnibus" heißt ab heute "der wo für alle da ist".
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Anmerkungen:

Konfusere Übersetzungen wären besser. "Handy" ist viel lustiger, wenn es "geschickt" heißt. ;-) "Mathematik" heißt so viel wie "Kunst des Lernens"...

Hm, keine Lust gerade. Mehr Anmerkungen später.
Tarvoc hat geschrieben:
Auch nicht schlecht. Die nächste Ausgabe des Noisprech-Diktionärs wird deine Vorschläge übernehmen. :-)
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Außerdem/außerder sollte die Pluralin/der Plural von "Kaktus" ab sofort "Kaktusse" heißen, wärend der Singular/die Singularin von "Kakteen" ab sofort "Kaktee" heißt und weiblich ist.
Oh, und die Adjektivendung/der Adjektivenunge "-ich" sollte, um ein stärkeres Gruppengefühl/eine stärkere Gruppengefühlin auszudrücken, ab sofort "-wir" heißen. Derentsprechend/dementsprechend heißt er/sie/es ab sofort z.B./z.B. "weiblwir" und "männlwir".
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Ünd ïch bëänträgë mëhr Ümläütë, ÿëäh!
Tarvoc hat geschrieben:
:lol: Gute Ideen/innen.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Schiff] [Original-Forum] Noisprech
BeitragVerfasst: 9. Jul 2014, 12:51 
Offline
sǝʇsᴉǝƜ sǝsɹǝʌuᴉ

Registriert: 12.2010
Beiträge: 385
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: St Yogi Bear Cabal
Die Ümläüte müssen generell mehr verbreitet werden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker