Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 15:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins
BeitragVerfasst: 31. Okt 2017, 21:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9495
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Bevor's verloren geht: Hashgraph, ein effizienterer Ersatz für die Blockchain.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins
BeitragVerfasst: 3. Nov 2017, 13:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9495
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Und noch ein Artikel zum Energieverbrauch von Bitcoin.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins
BeitragVerfasst: 7. Nov 2017, 10:53 
Offline
Lord von Bielefeld
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 1882
Geschlecht: männlich
hier das whitepaper zu hashgraph.

Es scheint darum zu gehen, dass spätere überweisungen die legitimität der früheren überweisungen bestätigen :kopfkratz:
oder was soll mit "actions" gemeint sein?

wie auch immer ich bin nach dem lesen des whitepapers nicht schlauer als vorher, ich kann mir also nicht vorstellen wie es funktionieren soll.

edit: ups, das echte whitepaper ist wohl das hier, das oben war wohl ne graphische zusammenfassung.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins
BeitragVerfasst: 7. Nov 2017, 11:02 
Offline
Lord von Bielefeld
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 1882
Geschlecht: männlich
Es ist nicht open source. damit ist die idee leider nichts wert.

edit: man könnte natürlich das whitepaper durcharbeiten und eine opensourceversion entwickeln.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins
BeitragVerfasst: 7. Nov 2017, 12:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9495
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
fehlgeleitet hat geschrieben:
Es ist nicht open source. damit ist die idee leider nichts wert.
Ich würde nicht "nichts wert" sagen, aber... es laucht. :-| Wusste ich vorher nicht, daß das nicht quelloffen und frei ist. :kp:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins
BeitragVerfasst: 13. Nov 2017, 11:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9495
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
/r/technology: Choice Hotels just tried to install a Bitcoin miner on my laptop

OK, war sicher nicht das Hotel selbst, sondern jemand, der deren Netz gehijackt hatte.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins
BeitragVerfasst: 17. Nov 2017, 13:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9495
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Ich hab' schon erwähnt, daß ich immer weniger Fan von Bitcoin bin? ^^

Ian Welsh hat geschrieben:
Bitcoin was also a libertarian project. Libertarians hate inflationary money, so Bitcoin was made deliberately deflationary. There are a limited amount of bitcoins which can be created. There is a strong first mover advantage even without the fact that bitcoin is acting more like stock in a company than money.

Deflationary money is reactionary. It rewards people for being first, not for being productive. It encourages people not to spend and not to invest in something other than money, which is bad for economies. Moderate inflation, contra-gold bugs and Austrians, is a good thing, as it devalues effort from the past. It’s great that you did something wonderful 40 years ago, but what you do today should matter more.

It shouldn’t matter completely more, I’m not saying that retired people shouldn’t be able to eat and pay rent, but it should discount and discount more and more over time.

People who won the past shouldn’t control the future for all that long. People who are winning the present should, if anyone should.
(via)

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins
BeitragVerfasst: 21. Nov 2017, 23:57 
Offline
Lord von Bielefeld
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 1882
Geschlecht: männlich
das CCC Göttingen sagt, Bitcoin ist ne reine Spekulationsblase. Damit dürfte die Angelegenheit wohl geklärt sein.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins
BeitragVerfasst: 23. Nov 2017, 13:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9495
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Hier noch mal was zu Energieverbrauch und Kosten von Bitcoin-Mining:
Power Compare hat geschrieben:
Bitcoin Mining Now Consuming More Electricity Than 159 Countries Including Ireland & Most Countries In Africa

Bild
The map above shows which countries consume less electricity than the amount consumed by global bitcoin mining


[...]

According to Digiconomist’s Bitcoin Energy Consumption Index, as of Monday November 20th, 2017 Bitcoin’s current estimated annual electricity consumption stands at 29.05TWh.

That’s the equivalent of 0.13% of total global electricity consumption. While that may not sound like a lot, it means Bitcoin mining is now using more electricity than 159 individual countries (as you can see from the map above). More than Ireland or Nigeria.

If Bitcoin miners were a country they’d rank 61st in the world in terms of electricity consumption.

Here are a few other interesting facts about Bitcoin mining and electricity consumption:
  • In the past month alone, Bitcoin mining electricity consumption is estimated to have increased by 29.98%
  • If it keeps increasing at this rate, Bitcoin mining will consume all the world’s electricity by February 2020.
  • Estimated annualised global mining revenues: $7.2 billion USD (£5.4 billion)
  • Estimated global mining costs: $1.5 billion USD (£1.1 billion)
  • Number of Americans who could be powered by bitcoin mining: 2.4 million (more than the population of Houston)
  • Number of Britons who could be powered by bitcoin mining: 6.1 million (more than the population of Birmingham, Leeds, Sheffield, Manchester, Bradford, Liverpool, Bristol, Croydon,
  • Coventry, Leicester & Nottingham combined)
  • Bitcoin Mining consumes more electricity than 12 US states (Alaska, Hawaii, Idaho, Maine, Montana, New Hampshire, New Mexico, North Dakota, Rhode Island, South Dakota, Vermont and Wyoming)

[...]

Bild


While Bitcoin Mining is only currently consuming 0.13% of the world’s electricity output, it’s growing incredibly quickly.

The Bitcoin Energy Consumption Index estimates consumption has increased by 29.98% over the past month. If that growth rate were to continue, and countries did not add any new power generating capacity, Bitcoin mining would:

  • Be greater than UK electricity consumption by October 2018 (309 TWh)
  • Be greater than US electricity consumption by July 2019 (3,913 TWh)
  • Consume all the world’s electricity by February 2020. (21,776 TWh)

The Cost of Mining Bitcoins

The Bitcoin Energy Consumption Index estimates that the total annual cost of mining Bitcoins stands at $1.5 billion (£1.1 billion).

However, that assumes Bitcoin mining is occurring in places with cheap electricity (not an unreasonable assumption).

The US average retail price per kilowatthour is 10.41 cents, which means using 28.05 TWh would cost: $3.02 billion (£2.28 billion).

In the UK it would even more expensive, assuming you paid the rock bottom price of 10.10 pence per kilowatthour (Bulb’s prices for London homes) it would still cost £2.93 billion ($3.89 billion).

Interestingly, Bitcoin’s price increase over the last month has been just over 40%, which is greater than the increase in electricity consumption.

This means the estimated annualised global mining revenues now stand at $7.2 billion USD (£5.4 billion), which even at the more expensive estimates listed above, means it’s still very profitable.

[...]
Und zu den Kosten, um Bitcoins sicher "aufzubewahren":
The Motley Fool Singapore hat geschrieben:
When you consider that bitcoin doesn’t take up any physical space — it exists only in digital form — the high cost of custody and storage is mind-blowing. Based on regulatory filings, SPDR Gold Trust (NYSEMKT:GLD) historically paid about 0.08% of the value of its gold for storage and custody services on behalf of its shareholders, or approximately $1.04 per ounce, per year. In contrast, Coinbase’s custody solution costs 15 times more.
Das ist doch alles Wahnsinn. :frust:

EDITh: Hm. War das der Nummer 23555 würdig?

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins
BeitragVerfasst: 23. Nov 2017, 14:34 
Offline
Lord von Bielefeld
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 1882
Geschlecht: männlich
danke für diesen Artikel

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker