Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 18. Okt 2019, 04:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Company
BeitragVerfasst: 12. Sep 2011, 22:37 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6292
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Die Company ... eigentlich mehr als nur eine Kabale ... virtuelles Gebäude und Schauplatz diversester Merkwürdigkeiten. Sammelplatz der Wahnsinnigen und der die es werden wollen.
Aber vieleicht erkläre ich zuerst wie es zur entstehung der Company kam. Hierfür werde ich eine Zeitlinie zu hilfe nehmen, die evtl nicht immer ganz korrekt sein wird.

- graue Vorzeit - Atlantis wurde von Gruad zerstört, einige Überlebende siedeln im Gebiet von Mesopotamien und gründen dort Atlantis II. Der Starfish Kult entsteht als militanter Arm gegen Gruads fanatereien.

- etwa 3175 yold - Cpt. Bucky Saia erreicht das Land westlich von Osten. Es herrscht tiefste verzeiflung in der Bevölkerung. Er schaart einige mitstreiter um sich und gründet die Gefeng als Deckorganisation für die erste eriseische Kompanie.

- immer noch 3175 - Die erste Kompanie verzeichnet geringe erfolge im Kampf gegen die Truppen Gruads. Cpt. Bucky Saia erteilt den Befehl die nachfolgenden Ereignisse in einer Chronik festzuhalten.
Francis wird als schreiber auserkoren.

Cpt. Bucky Saia nimmt erstmals kontakt zu Lim Underhead auf.

Backtus Paradonti, Großinquisitor der Kompanie stirbt unter ungeklährten umstanden. Maan verdächtigt Lim Underhead kann ihm aber nichts beweisen. Neuer Inquisitor wird König Makappa Kameha Kong dieser wird allerdings kurze Zeit später durch Stanley Belial ersetzt.

Der große Kekskrümmelaufstand. Die Bäcker revoltieren. Der Aufstand wird von Gruads Truppen blutig niedergeschlagen.

Cpt. Bucky Saia beginnt die große Sommmerkampagne die schließlich in der Bananenrevolution von 3175/3176 endet. Cpt. Saia vernichtet einen großteil der Bananenvorräte des Landes was fast unverzüglich zu einer Revolution im Volk führt.

Cpt. Saia kann Gruads Truppen daraufhin vertreiben und etabliert erstmalig die Individualherrschaft
dafür gibt es großen applaus.

- 3176 - Das Konzil von Neu Atlantis
Es wird beschlossen die Kompanie aufzulösen und die Company als Verwaltungsorgan zu gründen.

Ein wunderbares Gebäude entsteht.

Lim Underhead findet die verloren geglaubten Starfish Abschriften, tritt aus der Company aus und gründet die Starfish Cabal.

Nedlim gründet mitlerweile einen Tempel und spaltet sich ebenfalls mit der Comapony Cabal ab. Zu beiden unterhält die Company ausgezeichnete Kontakte.

- 3177 bis heute - Francis schrieb mittlerweile 2 Chroniken bekannt unter dem Namen Spiritual Discord. Cpt. Bucky Saia leitet weiterhin die Company. Frieden herrscht im Land westlich von Osten obwohl es immer noch sehr viele unilluminierte Bewohner gibt.

Teil II folgt

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Company
BeitragVerfasst: 15. Sep 2011, 16:33 
Offline
Theorienazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11077
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Kurzer Auswurf: :kotz:

:wat: :kopfkratz: :frust: Nee, Moment, das wollte ich gar nicht...

Kurzer Einwurf:
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Ein wunderbares Gebäude entsteht.
"Wunderbar" ist gar kein Ausdruck. Und "eins" in diesem Zusammenhang übrigens auch nicht. Wie einige sicherlich schon bemerkt haben, ist das Gebäude der Company nämlich durch diverse Umstände mittlerweile in einem geometrisch, topologisch, relativistisch, quantenmechanisch und architektonisch mehr als fragwürdigen Zustand, insbesondere, seit nämlich zeitgleich am selben Platz und unter grober Mißachtung des Pauli-Prinzips das Gebäude des A.B.C.D.E.F.G.H.I.J.K.L.M.N.O.P.Q.R.S.T.U.V.W.X.Y.Z., in dem sich Zimmer 523 befindet, errichtet wurde. Diese kleine Unachtsamkeit beim Bau führte dazu, daß beide Gebäude nun eine Art von verschränktem Zustand angenommen haben, was wiederum dazu führt, daß die Wege innerhalb des/der Gebäude(s) nun ähnlich nicht-euklidisch verwinkelt und für den "gesunden Menschenverstand" schlecht nachvollziehbar sind wie auch die Gedankengänge derjenigen, die dort arbeiten. :hammer: Dies umfasst Absonderlichkeiten wie Gänge, auf denen die Zimmernumerierung sich ändert, je nachdem, in welcher Richtung man geht; den - ich bin mir nicht sicher :kopfkratz: - 11.(?) Stock, der nur vom 12. Stock abwärts erreichbar ist, aber nicht vom 10. Stock aufwärts (man landet vom 10. Stock aus entweder direkt im 12. Stock oder wieder im 10.) und das weggesprengte zweitoberste Geschoss - ein Umstand, der verhindert, daß man das oberste Geschoss und die Dachterrasse erreicht. O_o

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Company
BeitragVerfasst: 17. Sep 2011, 18:33 
Offline
Theorienazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11077
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Nebenbei hier eine zeitgenössische Darstellung des Gebäudes, in dem sowohl Zimmer 523 als auch die Company residieren... Blivet Towers, nach einem Entwurf des berühmten, leider frühzeitig wahnsinnig :cthulhu: gewordenen Architekten Auguste Blivét... auf dem Bild kann man erkennen, warum oft von den "drei Zwillingstürmen" bzw. den "zwei Drillingstürmen" gesprochen wird.
Dateianhang:
Blivet Towers.png
Blivet Towers.png [ 92.81 KiB | 606-mal betrachtet ]

Wie man sieht, waren die oberen Stockwerke noch nicht durch KüZi-Experimente beschädigt, als diese Zeichnung entstand.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Company
BeitragVerfasst: 18. Sep 2011, 00:41 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6292
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Anhang I

Bekannte Persönlichkeiten der Company Cabal

Cpt. Bucky Saia: Gründer der Company und Vorstand selbiger (auf Lebenszeit)

Lim Underhead: Drogenfreund und Gründer der Starfish Cabal. Wiederentdecker des Starfish Mythos und enger "Freund" von St. Toad (siehe Personalakte)

Stanley Belial: In, Ex und Nurquisitor der Company. Dämonologe und Forscher im Sachbereich Magie (zur Zeit vereist). Nachfolger von Baktus Paradonti und König Makapa Kameha Kong.

Spheric Forcyde: Wissenschaftler und verrücktes Genie. Verantwortlich für diverse Experimente und die Explosion in den oberen Stockwerken. Lebt zur Zeit in einer Blase im obersten Stockwerk. Erfand die KüZi und erforschte Cpt. Saias Haunebu.

Francis: Nachname unbekannt. Archivar der Company. Zur Zeit mit Diperty A. Bomb auf Expedition. Aufenthaltsort unbekannt. Schrieb die Spiritual Discord Chroniken.

Diperty A. Bomb: Reinkarnierte Atombombe und Cpt. Saias "langer Arm". Aufenthaltsort unbekannt. Vermutlich latente Kräfte unbekannter Art.

Edith: Sekretärin und Mädchen für alles.

Gedankenscheißer: Cpt. Saias Quantencomputervertärkter Dalek. Hauptsteuereinheit der Haunebu Neu Atlantis.

Nedlim: Status unbekannt aber einer der ersten die Cpt. Saia folgten.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Company
BeitragVerfasst: 5. Sep 2016, 23:05 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6292
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Dokumente des Konzils von Neuatlantis

Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker