Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 22. Mai 2018, 06:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Diskommunismus
BeitragVerfasst: 14. Mai 2018, 18:38 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2580
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Passend dazu hatten wir übrigens die letzten paar Tage auch das (traurige) Jubiläum der Maiereignisse, als die Tankies den Anarchisten & Co. in den Rücken fielen.

Hat jemand mitbekommen, wie die Busfahrer in Japan streiken? Die arbeiten einfach weiter, fahren also mit den Bussen die Strecken ab und nehmen Fahrgäste mit... aber kassieren nicht mehr. XD Holen also das Geld, das sie an Diesel verfahren, nicht mehr rein.
Würde hier aber auch nicht unbedingt funzen, allein schon, weil's hier so viele Ticket-Abos und Automaten hat und natürlich auch der Druck durch möglichen "wirtschaftlichen Kolateralschaden" eher ausbleibt... :roll:


ja das stimmt leider...hach ist das alles traurig.

das klingt so klischeehaft nach japan ey xD

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskommunismus
BeitragVerfasst: 14. Mai 2018, 21:55 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9180
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Apfelsator hat geschrieben:
das klingt so klischeehaft nach japan ey xD
Jo, das sind halt japanische Streiks, und das hier ist deutscher Protest. :roll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskommunismus
BeitragVerfasst: 15. Mai 2018, 14:12 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2580
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Apfelsator hat geschrieben:
das klingt so klischeehaft nach japan ey xD
Jo, das sind halt japanische Streiks, und das hier ist deutscher Protest. :roll:

da bin ich ehrlich gesagt echt froh das ich in berlin wohne, hier treten viele leute diese beschissenen leihräder einfach mal um, die werden in den müll oder kanal geworfen oder sonst was.
das ding bei diesen rädern ist nämlich dass die stadt vollgeschissen ist damit und der wenige, sowieso schon enge platz auf den gehwegen noch weiter vollgemüllt wird mit irgendwelchem konsumscheiß.

bloß gut dass hier wohl die codes der service-kräfte dazu rumfliegen, das heißt leute können die dinger kostenlos benutzen.

also echt ey, diese leihfahrräder waren ein beschissenes system als die noch von der bahn waren und sinds auch jetzt noch, weil das konzept rein auf konsum ausgelegt ist und nix von der eigentlichen idee, kostenlose fahrräder für leute die grad eins für ne strecke brauchen, hat.

ich hasse kapitalismus :(

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskommunismus
BeitragVerfasst: 15. Mai 2018, 14:48 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9180
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Apfelsator hat geschrieben:
bloß gut dass hier wohl die codes der service-kräfte dazu rumfliegen, das heißt leute können die dinger kostenlos benutzen.
:muahaha: :schumi: Dann ist's doch wieder OK.

Apfelsator hat geschrieben:
also echt ey, diese leihfahrräder waren ein beschissenes system als die noch von der bahn waren und sinds auch jetzt noch, weil das konzept rein auf konsum ausgelegt ist und nix von der eigentlichen idee, kostenlose fahrräder für leute die grad eins für ne strecke brauchen, hat.
In Köln sind die von der KVB und zumindest für Leute mit Ticket im Abo gratis, das macht es zumindest etwas besser. Aber wenn ÖPNV und Fahrräder gratis wären... :roll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diskommunismus
BeitragVerfasst: 17. Mai 2018, 19:53 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2580
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Apfelsator hat geschrieben:
bloß gut dass hier wohl die codes der service-kräfte dazu rumfliegen, das heißt leute können die dinger kostenlos benutzen.
:muahaha: :schumi: Dann ist's doch wieder OK.

Apfelsator hat geschrieben:
also echt ey, diese leihfahrräder waren ein beschissenes system als die noch von der bahn waren und sinds auch jetzt noch, weil das konzept rein auf konsum ausgelegt ist und nix von der eigentlichen idee, kostenlose fahrräder für leute die grad eins für ne strecke brauchen, hat.
In Köln sind die von der KVB und zumindest für Leute mit Ticket im Abo gratis, das macht es zumindest etwas besser. Aber wenn ÖPNV und Fahrräder gratis wären... :roll:


die codes gelten aber auch nur paar stündchen am tag glaub ich.

na ja, hier halt nich aber sind ja auch lidl und so ne andere murks firma.
außerdem berlin, also immer schön gewinn abschöpfen und die BVG is ja eh immer pleite(hat aber gut viel werbung in eigener sache, klar).

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker