Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 24. Jan 2017, 03:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Proteste gegen PRISM/Tempora
BeitragVerfasst: 19. Jul 2013, 00:11 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6789
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Unsere Geschwiste vom ddR haben mich darauf hingewiesen, daß am 27.7. (nächste Woche Samstag) Proteste gegen den Überwachungsdreck stattfinden, und es wäre natürlich noch "Diskordisches Wurfmaterial" (wie jma es nannte) wünschenswert.

Ich bin hundemüde, also werf' ich jetzt einfach mal Chat-Fragmente von heute Abend hier rein:
Alexis of Silverfang hat geschrieben:
Briefvordruck, Adressiert an die NSA. (a.B. so nah wie möglich dran an die Zentrale PRISM-Verwaltungsstelle!) Schadensersatz für die bisherigen Verstöße gg. das Recht auf informationelle Selbstbestimmung fordern. (zB. 5 Euro pro 50 Verstöße/Tag. Darauf hinweisen, das dies eine großzügige Einschätzung ist. Nachgeforderte Jahre nach Informationsstand.) Anbieten, in Zukunft auf dieses Recht (NSA-exklusiv) zu verzichten. (Dabei auf 3 Euro/Verstoß runtergehen bei Einforderung jeden Verstoßes.) Bei schnellem Entscheid, Vergünstigungen in Aussicht stellen. (2 Euro bei "immer noch gnädigen" 200 Verstößen/Tag) Bei Nichtannahme Unterlassung der Rechtsbrüche fordern und den Rechtsweg gg. vergangene Verstöße ankündigen und für zukünftige Verstöße offenhalten. --- Zusammen mit Briefumschläge mit Sichtfenster zum nur nur noch Ausfüllen verteilen. (Bankverbindung: BARGELDSCHECK (Also wie dat Jing richtig Ding ^^))
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Vielleicht noch ein paar freche Details auf dem Rückumschlag á la "Porto zahlt Absender". ^^
Lord Caramac hat geschrieben:
er meint, daß er es im detail nicht hinbekommen wird mit der formulierung. vorschlag von mir: aktion23, geschlossenes forum, im offenen internet erst nach der demo.


Bwana Honolulu hat geschrieben:
Also, hab' noch keine konkrete Idee für ein Design, nur so 'nen vagen Anflug, irgendwas zu machen, was wie antiquierte Werbung für 'nen Zirkus oder ein Kuriositätenkabinett oder so was aussieht, wo dann aber das "Spektakel in der eigenen Privatsphäre" angepriesen wird... ^^


So, vielleicht fällt euch ja noch was ein.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Proteste gegen PRISM/Tempora
BeitragVerfasst: 19. Jul 2013, 08:53 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2508
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Mich nervt das gerade so ein bisschen dass die Orga in Berlin wieder so eine BESCHISSENE Route ausgesucht hat, auf dieser oder ähnlichen Routen wurden in den letzten Jahren so ziemlich alle Demonstrationen massiv von den Bullen angegriffen oder total Kontrolliert und Personen gefangen genommen, zuletzt die 1.Mai Demo.
Ich weiß nicht ob die Orga Menschen in Berlin das einfach nicht wahrnehmen oder schlicht ignorieren weil sie sich denken "Es wird ja keine Autonomen Demo.".

Eines ist auf jeden Fall sicher, viele Anarchas/Autonomis werden in Berlin an der Demo wohl nicht teilnehmen nach den Erfahrungen der letzten Jahre...irgendwie schade.
Noch vor ein paar Jahren haben die "gemäßigteren" Initiativen versucht das radikale Linke Spektrum mit auf ihre Demos zu bekommen, ich erinner mich da an die Vorratsdatenspeicherungsdemos oder die Schülerstreiks.

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Proteste gegen PRISM/Tempora
BeitragVerfasst: 19. Jul 2013, 10:09 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6789
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Hm. Hast'e trotzdem was zu Flugblättern zu sagen, Vorschläge oder Ideen? :kopfkratz:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Proteste gegen PRISM/Tempora
BeitragVerfasst: 19. Jul 2013, 18:25 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2508
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Irgendwie nicht, ich bin ein wenig genervt von der Thematik oder eher davon wie sie auf einmal präsent ist in der Medienwelt und im Endeffekt wieder nichts passiert, erinnert mich einfach dermaßen stark an die VDS-Sache. :oops:

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Proteste gegen PRISM/Tempora
BeitragVerfasst: 19. Jul 2013, 18:45 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6789
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Kann's durchaus verstehen, daß bei der (Nicht-)Reaktion der Öffentlichkeit Frustration und Resignation naheliegen. :frust: Aber bis mir was Besseres einfällt, mache ich halt so was. :kp:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Proteste gegen PRISM/Tempora
BeitragVerfasst: 19. Jul 2013, 21:07 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2508
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Ist ja auch voll gut finde ich, also dass du das machst.
Nur mag ich nicht auf die Demonstration gehen.


Etwas völlig anderes:
Weiß einer etwas genaueres über den jetzigen Stand in Brasilien? Ich kann leider kein Brasilianisch. :kopfkratz:

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Proteste gegen PRISM/Tempora
BeitragVerfasst: 22. Jul 2013, 21:02 
Offline
Vorsichtsratsaufsitzendes

Registriert: 12.2010
Beiträge: 213
Geschlecht: nicht angegeben
Bin jetzt nach dem Amphi wieder fit, muß aber noch einiges erledigen, keine Ahnung, wieviel Zeit ich für Flyer finde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Proteste gegen PRISM/Tempora
BeitragVerfasst: 23. Jul 2013, 07:58 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6789
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Mal sehen, ich weiß es auch nicht. Zumindest konnte ich heute Morgen in Bus und Bahn den Text für das Zirkusding ein bißchen ausarbeiten:

SPEKTAKEL
in der eigenen Privatsphäre


Erleben Sie ungezähmte Tiere
  • schnüffelnde Nsaenbären
  • scharfäugige Weißkopfsciadler
  • ...


Zweifelhafte Clownerie
mit Ängie & dem Friedrich


Die Sensation aus Neuland:
Einzigartige Gesetzesakrobatik mit Netz und doppeltem Boden
aber ohne Verfassung

Große Verlosung für Internetbenutzer mit arabischem Migrationshintergrund!
Gewinnen Sie einen Aufenthalt im Erlebnispark Guantanamo Bay!


Eintrittskarten GRATIS* und ganz bequem über Internet:
  • Einfach E-Mail an sich selbst schreiben
  • oder facebook-Status
mit Inhalt "BOMBENSTIMMUNG"

* Systemgebühr 1 Privatleben / Strafgebühr bei Nichtteilnahme 1 Internet (Ist es Ihnen das wert?)

So in der Art.

Jetzt such' ich für das andere Ding noch 'ne brauchbare Vorlage von so 'nem Überweisungsträger/Zahlschein. Vielleicht die?
Mag irgendjemand an der Formulierung von dem "Unterlassungsbrief" (erstes Zitat) stricken?

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Proteste gegen PRISM/Tempora
BeitragVerfasst: 23. Jul 2013, 08:42 
Offline
Fußpilz der Eris
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3505
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Zitat:
Vielleicht noch ein paar freche Details auf dem Rückumschlag á la "Porto zahlt Absender".

PRISM weiß wer das Porto zahlt.

Nur jakes oder auch Flugblätter? (hat sich erledigt)

Zitat:
Schäm dich!

Warum muß die NSA dich überwachen?
Überwach dich gefälligst selbst!

Sei den eigens PRISN äh PRISM

Überwach was du schreibst, überwach was du denkst überwach alles was du tust!

ÜBERWACHDICH GEFÄLLIGST SELBSST UND ÜBERLASS DIE SCHEIß ARBEIT NICHT IMMER ANDEREN!

Was bist du denn für ein Mensch?

JA DU!

SCHÄM DICH!

Und ganz wichtig! Gehorche, Arbeite, Konsumiere und hab Spaß an deinem Leben

Deine überfordete NSA

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Proteste gegen PRISM/Tempora
BeitragVerfasst: 23. Jul 2013, 08:44 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6789
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
:kopfkratz: Hä? Es geht um Flugblätter für 'ne Demo.

EDIT: :idee: Ah, jetzt, ja. :roll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker