Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 22. Mai 2018, 06:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Schiff] Diskordische Jedi-Ritter
BeitragVerfasst: 15. Apr 2013, 13:00 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9180
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
OK, die Grafik scheint ja angekommen zu sein. ^^

technoccult hat geschrieben:
Cold Reading: How to Convince Strangers That You Know All About Them

Klint Finley

Palm reader turned cognitive scientist Ray Hyman hat geschrieben:
As we have seen, clients will readily accept stock spiels such as those I have presented as unique descriptions of themselves. Many laboratory experiments have demonstrated this effect. Forer (1948) called the tendency to accept as valid a personality sketch on the basis of the client’s willingness to accept it ‘the fallacy of personal validation.” The early studies on personal validation were simply demonstrations to show that students, personnel directors, and others can readily be persuaded to accept a fake sketch as a valid description of themselves. A few studies tried to go beyond the demonstration and tease out factors that influence the acceptability of the fake sketch. Sundberg (1955), for example, gave the Minnesota Multiphasic Personality Inventory (known as the MMPI) to 44 students. The MMPI is the most carefully standardized personality inventory in the psychologist’s tool kit. Two psychologists, highly experienced in interpreting the outcome of the MMPI, wrote a personality sketch for each student on the basis of his or her test results. Each student then received two personality sketches– the one actually written for him or her– and a fake sketch. When asked to pick which sketch described him or her better, 26 of the 44 students (59 percent) picked the fake sketch!

Sundberg’s study highlights one of the difficulties in this area. A fake, universal sketch can be seen as a better description of oneself than can a uniquely tailored description by trained psychologists based upon one of the best assessment devices we have. This makes personal validation a completely useless procedure. But it makes the life of the character reader and the pseudo psychologist all the easier. His general and universal statements have more persuasive appeal than do the best and most appropriate descriptions that the trained psychologist can come up with.


Full Story:
Skeptical Inquirer: Cold Reading: How to Convince Strangers That You Know All About Them

See also: The Forer Effect

An open source personality testing system

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Schiff] Diskordische Jedi-Ritter
BeitragVerfasst: 15. Apr 2013, 19:01 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2580
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Welche Grafik meinst du?

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Schiff] Diskordische Jedi-Ritter
BeitragVerfasst: 16. Apr 2013, 00:10 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9180
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Die, die du jetzt als Avatar nutzt. ^^

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Schiff] Diskordische Jedi-Ritter
BeitragVerfasst: 16. Apr 2013, 23:49 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2580
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Achso, ja, hat etwas gedauert XD

Danke noch mal :)

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Schiff] Diskordische Jedi-Ritter
BeitragVerfasst: 17. Apr 2013, 00:20 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9180
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
:kp:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Schiff] Diskordische Jedi-Ritter
BeitragVerfasst: 25. Apr 2013, 22:25 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2977
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Tarvoc hat geschrieben:
Ninjas, Hashishim, Templer, Jedi, Anla'shok... Madagascar Penguins.

Starfleet gehört noch in die Liste. Es gibt ja die lange Diskussion darüber, ob Starfleet eine militärische oder wissenschaftliche Organisation ist. Ich glaube, ich habe das Rätsel gelöst. Weder noch, m.E. handelt es sich bei Starfleet um eine Art Mönchsorden.

...
Ich hab' jetzt Giorgio Agambens Buch über Ordensregeln gelesen (Höchste Armut, Homo sacer IV.1). M.E. durchaus auch relevant für das Thema.

_________________
"We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, endowed with certain unalienable rights, and that among these are life, liberty, and the right to be forever trapped in a Hedonistic Treadmill."

Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Schiff] Diskordische Jedi-Ritter
BeitragVerfasst: 25. Apr 2013, 22:34 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9180
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Tarvoc hat geschrieben:
m.E. handelt es sich bei Starfleet um eine Art Mönchsorden.
Das erklärt manche Uniformen, speziell bei TNG. Das sind eigentlich Kutten... :facepicard: XD

Tarvoc hat geschrieben:
Ich hab' jetzt Giorgio Agambens Buch über Ordensregeln gelesen (Höchste Armut, Homo sacer IV.1). M.E. durchaus auch relevant für das Thema.
Wenn du relevante Ideen, Konzept und Inhalte hast, immer her damit! :daumenhoch:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Schiff] Diskordische Jedi-Ritter
BeitragVerfasst: 25. Apr 2013, 23:08 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 2977
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Wenn du relevante Ideen, Konzept und Inhalte hast, immer her damit! :daumenhoch:

Ich schau nochmal in das Buch rein und überleg mir vielleicht mal eine etwas längere Darstellung...

_________________
"We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, endowed with certain unalienable rights, and that among these are life, liberty, and the right to be forever trapped in a Hedonistic Treadmill."

Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Schiff] Diskordische Jedi-Ritter
BeitragVerfasst: 28. Apr 2013, 15:11 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9180
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Hatten wir das mit dm Polygraphen/Lügendetektor schon?
Bild
(via BackgroundCheck.org)

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Schiff] Diskordische Jedi-Ritter
BeitragVerfasst: 23. Mai 2013, 10:25 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9180
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Hey, das hier könnte auch als Jedi Mind Trick nützlich sein. ^^

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker