Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 20. Mai 2018, 11:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wikileaks und die Folgen
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 12:44 
Offline
Kosmoprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4868
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Zitat:
wenn sie sich nicht für andere Zwecke instrumentalisieren lassen


Und genau da liegt der Zombie begraben ... ich persönlich kann absolut nicht abstreiten, dass mir die entwicklung grade sehr zusagt. Aber der bittere Beigeschmack bleibt eben das ich das Gefühl hab man versuche Wikileaks oder auch andere eben zu Instrumenten zu machen.
Da bin ich vieleicht nicht anders als die Rothschilds ... finanziere beide Seiten eines Krieges und gehe als Gewinner daraus hervor egal welche Seite gewinnt.
Nur das ist natürlich heutzutage nicht mehr ganz so simpel.

Man könnte auch sagen, wir (wenn ich mir mal ein Wir an dieser Stelle erlauben darf) handeln mit Informationen um die "Agenda" der Aktion 23 vorranzutreiben :D

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wikileaks und die Folgen
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 13:10 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9178
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Aber der bittere Beigeschmack bleibt eben das ich das Gefühl hab man versuche Wikileaks oder auch andere eben zu Instrumenten zu machen.
Hm, Medien aller Art laufen immer Gefahr, zu Machtinstrumenten zu werden... das war nie anders. Wikileaks ist im Moment halt ungleich gefährlicher und schwerer zu unterdrücken... da ist Unterwanderung wirklich die vielversprechendere Taktik.

Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Da bin ich vieleicht nicht anders als die Rothschilds ... finanziere beide Seiten eines Krieges und gehe als Gewinner daraus hervor egal welche Seite gewinnt.
Tust du das? Ich sehe das nicht so.
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Nur das ist natürlich heutzutage nicht mehr ganz so simpel.
War's früher auch nie. Man darf sich nie für ein neutrales Element halten, man kann immer "unter die Räder", naja, eher "in die Schusslinie" geraten...

Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Man könnte auch sagen, wir (wenn ich mir mal ein Wir an dieser Stelle erlauben darf) handeln mit Informationen um die "Agenda" der Aktion 23 vorranzutreiben :D
Und was für eine Agenda soll das sein? Also, ich handle jedenfalls gemäß der Tradition der Operation Mindfuck... ich hab' keine Ahnung, was zum Geier ich hier mache, aber ich tu's und es ist gut. :lol:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wikileaks und die Folgen
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 13:17 
Offline
Kosmoprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4868
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Zitat:
Und was für eine Agenda soll das sein?


Du ich hab keine Ahnung. :D vieleicht Operation Mindfuck?

Wollt damit nur ausdrücken, dass es mir scheiß egal ist ob die "recht" haben oder irgendwer anders. Das was hinten raus kommt ist von Interesse.

Zitat:
Tust du das? Ich sehe das nicht so.

Nicht tun aber ich vertrete die Auffassung.

Zitat:
Man darf sich nie für ein neutrales Element halten

Ich versuch mich eher für den "lachenden dritten, vierten oder fünften" zu halten ... funktioniert nicht immer.

finanziere beide Seiten eines Krieges und gehe als Gewinner daraus hervor egal welche Seite gewinnt ... hät ich mal besser als Zitat markiert.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wikileaks und die Folgen
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 13:22 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9178
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Du ich hab keine Ahnung. :D vieleicht Operation Mindfuck?
Wir sollten das rausfinden. Oder wir halten es mit Brati... die Markierung XXX bedeutet: Jetzt kiffen.

XXX

Zitat:
Das was hinten raus kommt ist von Interesse.
Klingt nach Sсаt-Роrn. :lol:

Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Ich versuch mich eher für den "lachenden dritten, vierten oder fünften" zu halten ... funktioniert nicht immer.
Man muss immer aufpassen, daß man nicht zu den Leuten gehört, die beim lachen die Zähne nur zeigen, damit der andere mit seinem Migränestäbchen besser drauf zielen kann... :roll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wikileaks und die Folgen
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 13:26 
Offline
Kosmoprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4868
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Zitat:
Jetzt kiffen

Grummel ... muß noch fahren ...

Zitat:
Wir sollten das rausfinden.

Ja sollten wir vieleicht mal ... vieleicht brauchen wir wirklich ne Agenda damit man nen Ziel vor Augen hat ... wurd ja schon des öfteen bemängelt, dass wir nichts reißen würden :|

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wikileaks und die Folgen
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 13:27 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9178
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Grummel ... muß noch fahren ...
Du musst' nicht fahren. Kannst' doch fliegen. :mrgreen:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wikileaks und die Folgen
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 13:33 
Offline
Kosmoprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4868
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Hatte Tarvoc nich mal im Banken Thread geschrieben, dass ein Teil der "Agenda" beinhaltet, die Menschen zur Selbstorganisation zu bringen?

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wikileaks und die Folgen
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 13:38 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9178
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Hatte Tarvoc nich mal im Banken Thread geschrieben, dass ein Teil der "Agenda" beinhaltet, die Menschen zur Selbstorganisation zu bringen?
Meinst du das hier:
Tarvoc hat geschrieben:
Was wir derzeit vor allem brauchen, ist Organisation. Ich weiss, dass man das als Diskordier nicht gerne hört. Das riecht so nach Ordnung. Nur ist eben die Alternative zur Selbstorganisation die erzwungene Fremdorganisation.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wikileaks und die Folgen
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 13:47 
Offline
Kosmoprolet
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 4868
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Nicht das direkt ... eher ab da ...
Ob ich das jetzt so richtig interpretiert hab weiß ich nicht ... habs aber so verstanden, dass die Selbstorganisation der Fremdorganisation vorzuziehn ist und das nicht nur auf uns beschränkt ist sondern für eigentlich jeden gelten sollte.
In nachhinein stelle ich aber fest das ich das anscheinend wirklich sehr frei interpretiert hab oder nen verflucht schlechtes Erinnerungsvermögen hab.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wikileaks und die Folgen
BeitragVerfasst: 10. Dez 2010, 14:28 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9178
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Ich muss gerade an 'nen Topic aus dem Schiff denken...
das hatte ja auch mit Aspekten von Selbstorganisation zu tun, und ich halte Selbstorganisation für ein höchst erisisches Konzept...


Dateianhänge:
Dateikommentar: Betrachtungsweisen von Betrachtungsweisen
trans.gif
trans.gif [ 42.06 KiB | 94-mal betrachtet ]

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker