Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 25. Sep 2018, 06:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: phoolische energiegewinnung
BeitragVerfasst: 2. Aug 2017, 13:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 9807
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Ron Oxymo hat geschrieben:
Hm, kam wohl falsch rüber.
Hatte dich so verstanden, daß du nur materielle Energiequellen als solche ansehen würdest.
Eigentlich schon, ja, aber es gibt halt noch andere Bedingungen, damit es einem gut geht. Die Energie muss auch ankommen, wo sie hin soll, das ganze System muss auch funktionieren. Wie gesagt, der Wagen braucht Benzin als Energie, aber ohne Öl läuft er trotzdem nicht, und wenn die Benzinschläuche lecken, kann der Tank noch so voll sein... :kp:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: phoolische energiegewinnung
BeitragVerfasst: 9. Mär 2018, 20:42 
Offline
Rangloser Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 5400
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Bild

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: phoolische energiegewinnung
BeitragVerfasst: 9. Mär 2018, 22:09 
Offline
Primarch der Primaten
Benutzeravatar

Registriert: 09.2016
Beiträge: 189
Wohnort: Hangover
Geschlecht: männlich
Disorganisation: O.D.D., Aktion 23
Boah, sieht das coooool aus !!!

Da möchte man echt nochmal jung sein!
Und nen guten Schneider kennen.

_________________
I yam what I yam, and that's all I yam! (St. Popeye the Sailor)
Manchmal muß ich einfach verrückt sein; wäre ich immer normal, würde ich wahnsinnig werden. (Ron Oxymo)
Wenn wir erkennen, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt und die Geheimnisse der Welt sind enthüllt. (Mark Twain)
Wenn der Wahnsinn Methode wird, wird der Irre zum Spezialisten. (Sta. Postkartia die Weise)
Lebe heute so, daß du dich morgen gerne an gestern erinnern wirst. (Sta. Postkartia die Weise)

Ron Oxymo
- Fußabtreter der Göttin
- Gründer des O.D.D. (Οrdо Dea Discordia)
- Lieblingsschüler Seiner Allerheiligkeit Shri Shri undnochmal Shri I.C. Shubbamahamsta Svami Bananananda, Meister des Bhadra-Yoga und des Sit-Zen
- Minister der U.L.C.
- Penuntius und Vizepapst der Kirche des Kosmischen Kefirpilz (KKK)
- Teilzeit-Akolyth und Untermotz des Kultes von Yog-Froggod, dem mächtigen Donnerfrosch
- Hüter des Heiligen Holzkopfs (H.H.H)
- Mitglied der "Initiative zur Rettung des ß" und der "Aktion: Rettet die Zweihörner!"
- Senilschall von Schloß Gammelot
u.v.a.m.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: phoolische energiegewinnung
BeitragVerfasst: 9. Mär 2018, 22:20 
Offline
Vorsichtsratsaufsitzender
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 199
Wohnort: Ich weiss es auch nicht mehr
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Die geheime verschworene Bruderschaft der einzigwahren wahren Göttin (oder auch nicht), Ordo Dea Discorida, KSC, E.K.N.P., ƱoS
absoluter oberknaller, ich sehe mich zu 123% darin bucky :chao:

_________________
"Es ist manchmal eine angemessene Reaktion auf die Wirklichkeit, verrückt zu werden." (Philip Kindred Dick)
"Gib dem Affen Zucker!" (Ausspruch)
"When the going gets weird, the weird turns pro." (Hunter S. Thompson)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: phoolische energiegewinnung
BeitragVerfasst: 10. Mär 2018, 00:51 
Offline
Rangloser Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 5400
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
freut mich das es gefällt.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: phoolische energiegewinnung
BeitragVerfasst: 10. Mär 2018, 21:51 
Offline
Vorsichtsratsaufsitzender
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 199
Wohnort: Ich weiss es auch nicht mehr
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Die geheime verschworene Bruderschaft der einzigwahren wahren Göttin (oder auch nicht), Ordo Dea Discorida, KSC, E.K.N.P., ƱoS
neue forschungsergebnissehypothesen zu dynap:

-erzeugtes dynap ist von sehr flüchtiger beschaffenheit und sollte deshalb schnellstmögliche magisch verwendet werden, da es ansonsten verloren geht (ormek ist sehr geübt im umgang mit diesem zeug, kann es speichern, weiterleiten, etc., bitte ihn also einfach freundlich darum und er wird dir helfen)

- je schneller der wechsel der zustände stattfinde, umso mehr dynap wird generiert.

- stimuli die dynap erzeugen verlieren ihre wirkung relativ schnell, da sich die energetische signatur der umgebung, respektive die nervensysteme der personen, welche mit dem entsprechenden reiz konfrontiert werden, an diesen gewöhnen. klar je stärker* der stimuli um so länger dauert dieser effekt, fakt ist allerdings, dass er irgendwann eintreten wird.

*fremdartiger, außergewöhlicher, verrückter, schräger, abgedrehter, neuartiger, etc.

praktische anregungen:

- zur erzeugung von dynap eigenen sich hervorragend ungewöhnliche kleidungsstücke, gegenstände, oder verhaltensweisen, welche der phool in der öffentlichkeit zur schau stellt. hierin liegt ein enormer vorteil der phoolschen gegenüber der klassichen chaosmagie, energie für magisches handeln kann dadurch ganz nebenbei und ganz ohne anstrengung, beim einkaufen beispielsweise, gewonnen werden.

-psychdelika eignen sich hervorragend um große mengen an dynap im inneren und äußeren der phool zu erzeugen. im äußeren ist der effekt natürlich umso stärker, je mehr der phool in der lage ist seinen trip hemmungslos auszuleben. diese lassen sich durch entsprechende techniken für transformative prozesse nutzen oder können einfach in hedonistischem sinne genossen werden.

-unterschiedliche menschen reagieren verschieden auf plötzliche dynap-outbursts (ja die alte neophil- und neophob-geschichte). die reaktion kann von belustigung über idifferenz bishin zu aggression reichen. während der phool seine fähgikeit die reaktion adäquat vorherzusagen, erfasst die masterphool den outcome intuitiv und kann daher genau abschätzen, wie stark der reiz sein muss, um das gewünschte ergebnis zu erzielen.

- wie bereits beschrieben, eignen sich diverse techniken, artefakte, etc., hervorragend zur erzeugung von dynap, aber auch hier ist feingefühl und menschenkenntnis nötig. ein masterphool sollte in der lage sein, die dominanten paradigmen einer zielperson respektive -gruppe zu erkennen und das entsprechende werkzeug, basierend auf dieser analyse, präzise abzustimmen. klar kann man durch eine flagge mit rotem stern auf einer nazikundgebung aufsehen erregen, allerdings führt das naziparadigma dazu, dass diese als feindlich und zu vernichtend betrachtet wird, was für den phool sehr gefährlich werden kann. kenne also die verschiedenen paradigmen und ihre beziehung zueinander. grundsätzlich ist es vermutlich sinnvoll mit einem unbekannten paradigma zu arbeiten, da dieses wesentlich seltener automatisierte negative reaktionen hervorruft.

- zuviel dynap?! - nahhhrr: "go with the flow!" :-P

_________________
"Es ist manchmal eine angemessene Reaktion auf die Wirklichkeit, verrückt zu werden." (Philip Kindred Dick)
"Gib dem Affen Zucker!" (Ausspruch)
"When the going gets weird, the weird turns pro." (Hunter S. Thompson)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker