Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 11. Nov 2019, 23:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 5. Apr 2019, 16:56 
Online
Theorienazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11127
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
fehlgeleitet hat geschrieben:
Jede vom von Herrschaft ist eine Diktatur, würde ich auch so sehen, ganz gleich ob es sich um Faschismus, Demokratie oder Monarchie oder was auch immer handelt.
Jede Diktatur ist eine Form von Herrschaft, nicht jede Form von Herrschaft ist eine Diktatur. Darum haben wir zwei Wörter dafür, und das eine inhaltlich aufzuweichen und die beiden zu vermischen hilft nicht unbedingt für's Verständnis von irgendwas. :roll:
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Jo ich sag ja Rosinenpicken. :roll:
Hmjoa, im Endeffekt hast'e recht. :kp:

fehlgeleitet hat geschrieben:
Naja, deine Meinung kannst du zwar äußern, aber geschissen wird hierzulande halt auch drauf :kp:

Also wenn ich mich hinstelle und sage ich möchte weiterhin Videos auf youtube gucken, ist das am Ende vollkommen egal, wenn die Opas und Omas im Parlament entscheiden, dass das ab jetzt nicht mehr geht.
Jup, und insofern ähneln sie sich halt in ihren Auswirkungen. Das Gute ist aber daß mittlerweile ziemlich viele (insbesondere junge) Leute davon angepisst sind. Das ist ein Anfang. Jetzt müssen sie nur noch die Kurve kriegen...

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 5. Apr 2019, 16:59 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6343
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Ich könnt halt mit ein wenig Recherche bestimmt auch unzählige Projekte, Proteste und Demonstrationen aufzählen wo die Mase mal ein Gesetz gekippt hat ... das meinte ich eigentlich mit Rosinen picken. Ist der Diskussion halt nicht zuträglich da das ganze nur wieder in Schwanzvergleich abdriftet.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 5. Apr 2019, 17:02 
Online
Theorienazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11127
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Wir sind uns jedenfalls einig (würde ich behaupten): Dieses System hier, diese bürgerliche Demokratie in einem globalen Kapitalismus, ist große Scheisse und sollte durch etwas vernünftiges Ersetzt werden, das vielleicht nicht so sehr auf Konkurrenz als viel mehr auf Kooperation basiert. Hatten wir eben auch schon auf Signal, das Thema.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 5. Apr 2019, 17:10 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6343
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Kann ich mit leben wenn wir uns auch drauf einigen könnten das von allen beschissenen Systemen hier auf der Erde unseres noch eins der besseren ist (aber trotzdem immer noch beschissen).

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 5. Apr 2019, 17:18 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3302
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Aaaah, die gute alte "Aber Nordkorea / Nazideutschland / Putin / deine Mutter ist noch viel böööser!" - Nebelkerze... :ugly:

_________________
"We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, endowed with certain unalienable rights, and that among these are life, liberty, and the right to be forever trapped in a Hedonistic Treadmill."

Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 5. Apr 2019, 17:23 
Online
Theorienazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11127
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Jo, seh' ich auch anders als Bucky. Wir sind hier so'n bißchen wie der Frosch im Kochtopf, wir kriegen irgendwie gar nicht mehr mit, wie wir gerade gekocht werden. Ich war früher mal der Meinung, Demokratie sei, wie Churchill sagte "... die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind", aber das Problem ist viel eher Regierung an sich. Es ist egal, ob der Stiefel, der dir in die Eier tritt, immer braun ist oder ob wir uns vor dem Tritt 'ne Farbe aussuchen dürfen, und wenn wir uns einreden "aber unser Stiefel ist rosa gestreift, das haben wir uns ausgesucht und es sieht viel, viel freundlicher aus", ist damit nichts gewonnen. Ah, ich rede gerade zu viel in Bildern, sorry. Hoffe, mein Standpunkt wird trotzdem klar.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 5. Apr 2019, 17:38 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6343
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Mit Nebelkerze hat das nichts zu tun nur damit das wir immer noch die Möglichkeit haben was zu ändern wärend andere das nicht mehr haben.
Und vieleicht als abschreckung nämlich in dem kontext das es in einem Staat noch viel beschissener sein kann und die Leute trotzdem die Fresse halten.

Vieleicht bin ich auch nur frustriert und müde von all der laberei und vieleicht wünsche ich mir insgeheim das die RAF sich wieder reorganisiert bloß diesmal zielgerichteter als beim letzten mal.
Vieleicht nicht grade die RAF aber irgendwas vergleicbbares das eindeutig zeigt das die zeit der netten Worte vorbei ist und das der Mensch eingesehen hat das reden nur dann was bringt wenn der Gegenüber auch zuhört.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 5. Apr 2019, 22:09 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3302
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
nur damit das wir immer noch die Möglichkeit haben was zu ändern


Ach was. Wir kriegen hier und da mal bedeutungslose Alibizugeständnisse zugeschmissen, damit wir die Fressen halten, aber bei allem Wichtigen wird nicht auf's Volk gehört. Jedenfalls nicht, solange die Bevölkerung nicht auf der Straße richtig Druck macht - weshalb die Restriktionen und Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen auch immer mehr werden, um genau das immer effektiver zu verhindern.

Gruppen wie die RAF bringen übrigens erfahrungsgemäß überhaupt nichts Vernünftiges zustande, sondern dienen allenfalls als Legitimation für noch mehr Repression.

_________________
"We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, endowed with certain unalienable rights, and that among these are life, liberty, and the right to be forever trapped in a Hedonistic Treadmill."

Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 5. Apr 2019, 22:51 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3302
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Bwana Honolulu hat geschrieben:
das Problem ist viel eher Regierung an sich. 

Jaaa... nur gibt es Regierung eigentlich nicht "an sich", sondern nur als politischen Ausdruck der jeweiligen ökonomischen Klassenverhältnisse. Und dummerweise braucht man sowas wie Staatlichkeit nicht nur, um solche Verhältnisse aufrechtzuerhalten, sondern auch, um sie aufzubrechen, umzugestalten oder gar abzuschaffen. Man kann also nicht einfach ceteris paribus den Staat abschaffen, nichts an seine Stelle setzen und dann hoffen, dass sich die ökonomische Macht internationaler Megakonzerne irgendwie von selbst verflüchtigt.

_________________
"We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal, endowed with certain unalienable rights, and that among these are life, liberty, and the right to be forever trapped in a Hedonistic Treadmill."

Das Sein verstimmt das Bewusstsein...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 5. Apr 2019, 23:05 
Offline
Ipsissimus des Fnorums
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 2445
Geschlecht: männlich
Tarvoc hat geschrieben:
Bwana Honolulu hat geschrieben:
das Problem ist viel eher Regierung an sich. 

Jaaa... nur gibt es Regierung eigentlich nicht "an sich", sondern nur als politischen Ausdruck der jeweiligen ökonomischen Klassenverhältnisse. Und dummerweise braucht man sowas wie Staatlichkeit nicht nur, um solche Verhältnisse aufrechtzuerhalten, sondern auch, um sie aufzubrechen, umzugestalten oder gar abzuschaffen. Man kann also nicht einfach ceteris paribus den Staat abschaffen, nichts an seine Stelle setzen und dann hoffen, dass sich die ökonomische Macht internationaler Megakonzerne irgendwie von selbst verflüchtigt.


ich vermute dafür braucht man dann dieses komische ding namens dialektik :-P

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker