Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 22. Nov 2019, 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 6. Apr 2019, 05:41 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3323
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Aha. Und was ist damit jetzt gesagt? :|

_________________
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."

Was tun?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 6. Apr 2019, 07:46 
Offline
Ipsissimus des Fnorums
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 2472
Geschlecht: männlich
Tarvoc hat geschrieben:
Aha. Und was ist damit jetzt gesagt? :|


Das war eher eine Frage an dich. Du benutzt dauernd das Wort Dialektik, wenn auch nicht in dieser Diskussion bisher, ich weiß nicht warum und ich weiß auch nicht wie das funktionieren soll das der Staat sich selbst überflüssig machen soll.

Also mich würde es jedenfalls interessieren, wenn du das genauer erklären könntest :-)

bin schließlich immer noch Schüler des Sozialismus \m/

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 6. Apr 2019, 08:48 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3323
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
fehlgeleitet hat geschrieben:
Du benutzt dauernd das Wort Dialektik


search.php?keywords=Dialektik&terms=all&author=Tarvoc&sc=1&sf=all&sk=t&sd=d&sr=posts&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche

Verwendung des Wortes "Dialektik" durch mich: in vier Beiträgen (jetzt fünf) im gesamten Forum.
Zahl meiner Beiträge insgesamt: 3035 (diesen Beitrag nicht mitgezählt).
Statistisches Vorkommen des Wortes: 1:756 (gerundet, diesen Beitrag nicht mitgezählt).

search.php?keywords=Dialektik&terms=all&author=fehlgeleitet&sc=1&sf=all&sk=t&sd=d&sr=posts&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche

Verwendung des Wortes "Dialektik" durch dich: in zehn Beiträgen im gesamten Forum.
Zahl deiner Beiträge insgesamt: 2159.
Statistisches Vorkommen des Wortes: 1:256 (gerundet), also statistisch ca. dreimal so häufig (!) wie in meinen Beiträgen.

_________________
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."

Was tun?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 6. Apr 2019, 09:06 
Offline
Ipsissimus des Fnorums
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 2472
Geschlecht: männlich
Öh, ich glaube du benutzt die suchmaschine falsch was mich angeht.

Sorry für meinen Vorwurf, ich habe dich wohl verwechselt.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 6. Apr 2019, 12:51 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11171
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Tarvoc hat geschrieben:
Gruppen wie die RAF bringen übrigens erfahrungsgemäß überhaupt nichts Vernünftiges zustande, sondern dienen allenfalls als Legitimation für noch mehr Repression.
Ja, so ziemlich jede Form von Terrorismus ist ja nur willkommenes Fressen für Hardliner, um wieder mehr Kontrolle auszuüben. RAF-Anschläge, 9/11, Mörderspritzfahrten über Weihnachtsmärkte... jede Tragödie kann so ausgeschlachtet werden für Maßnahmen, die hauptsächlich unschuldige Massen treffen.

fehlgeleitet hat geschrieben:
Öh, ich glaube du benutzt die suchmaschine falsch was mich angeht.
Vielleicht eher so: Nur Texte (nicht Überschriften), in denen "dialekti*" vorkommt (um auch den verwandten Begriff "dialektisch" mit abzugrasen), dann hätten wir hier Tarvoc vs. fehlgeleitet... aber das nur am Rande. ^^

Tarvoc hat geschrieben:
Jaaa... nur gibt es Regierung eigentlich nicht "an sich", sondern nur als politischen Ausdruck der jeweiligen ökonomischen Klassenverhältnisse. Und dummerweise braucht man sowas wie Staatlichkeit nicht nur, um solche Verhältnisse aufrechtzuerhalten, sondern auch, um sie aufzubrechen, umzugestalten oder gar abzuschaffen. Man kann also nicht einfach ceteris paribus den Staat abschaffen, nichts an seine Stelle setzen und dann hoffen, dass sich die ökonomische Macht internationaler Megakonzerne irgendwie von selbst verflüchtigt.
Jo, klar, man braucht natürlich irgendein Instrument, um die Machtverhältnisse überhaupt erst mal zu zuerschlagen, und darf auch kein vollkommenes Vakuum hinterlassen, das dann natürlich von denen, die schon anderweitig mächtig sind, wohl zuallererst gefüllt wird. Ist ja auch genau das Problem, das ich mit diesen Ideen á la "erst mal Revolution machen, dann weitersehen" habe. Trotzdem sollte das Endziel halt sein, Herrschaft abzuschaffen. :kp:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 6. Apr 2019, 12:57 
Offline
Ipsissimus des Fnorums
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 2472
Geschlecht: männlich
Wenigstens habe ich gesehen das Tarvoc vor Jahren mal dieses Buch empfohlen hat.

Materialismus und Empikrizität

Ich habe leider soviel zu tun, dass wird ein weilchen Dauern :-(

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 8. Apr 2019, 19:41 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3323
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Wie kann denn die Suche nach "Dialektik" für fehlgeleitet 11 Treffer ergeben, aber die Suche nach "dialekti*" nur 8 Treffer? :kopfkratz:

_________________
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."

Was tun?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 8. Apr 2019, 20:34 
Offline
Ipsissimus des Fnorums
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 2472
Geschlecht: männlich
Die Dialektik der Suchmaschine %D

ich vermute bwana hat einfach nur eingestellt, dass überschriften von threads und sowas nicht mitgezählt werden.

Ich wollte dich neulich übrigens nicht blöd anmachen, ich habe einfach nur gehofft das du ein paar coole Infos zu dem Thema zum besten gibst.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 8. Apr 2019, 20:52 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11171
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
fehlgeleitet hat geschrieben:
ich vermute bwana hat einfach nur eingestellt, dass überschriften von threads und sowas nicht mitgezählt werden.
Und das vermutest du, weil ich exakt das weiter oben gesagt habe, was du und Tarvoc aber wohl übersehen haben? :fu:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Demokratur
BeitragVerfasst: 10. Apr 2019, 14:36 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3323
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
:mrgreen: Okay, habe das Interesse an einer erläuternden Einführung zum Thema Dialektik hiermit zur Kenntnis genommen. Werde mal sehen, was ich diesbezüglich machen kann und wie ich Zeit finde.

_________________
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."

Was tun?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker