Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 21. Aug 2019, 23:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Chaos Cargo Kult
BeitragVerfasst: 14. Jan 2019, 20:06 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6164
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Der Maisgott
Name ... kp ... Alistotl vieleicht

Bild

So setzt euch zu mir, ihr die einst Kinder ward und nun an der schwelle zum Erwachsenen steht, und hört die Geschichte des Maisgottes wie er schon mir von meinen Vorfahren erzählt wurde die sie ihrerseits von ihren Vorfahren erzählt bekamen als sie in eurem alter waren.
So ist es seit jeher Tradition wenn ein Kind das 15 Jahr erreicht das die Geschichte erzählt wird und wie alle vor euch werdet ihr erfahren zu wem wir beten und wie wir das tun.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chaos Cargo Kult
BeitragVerfasst: 16. Jan 2019, 20:32 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6164
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Bild

https://www.spreadshirt.de/selbst-gesta ... YO&netw=LI

Bild
https://www.spreadshirt.de/selbst-gesta ... YO&netw=LI

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chaos Cargo Kult
BeitragVerfasst: 2. Mär 2019, 14:32 
Offline
DATABASE ERROR: NO %RANK_DATA% AVAIABLE
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 238
Wohnort: Tief unter dem Eis Neuschwabenlands
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Die geheime verschworene Bruderschaft der einzigwahren wahren Göttin (oder auch nicht), Ordo Dea Discorida, KSC, E.K.N.P., ƱoS
:chaos:

_________________
"Es ist manchmal eine angemessene Reaktion auf die Wirklichkeit, verrückt zu werden." (Philip Kindred Dick)
"Gib dem Affen Zucker!" (Ausspruch)
"When the going gets weird, the weird turns pro." (Hunter S. Thompson)


AKA.: The DeepDoser; Bestester Flugaffenfleger südliche des Nordens; Captain Havoc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chaos Cargo Kult
BeitragVerfasst: 2. Mär 2019, 14:59 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6164
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Cpt. Bucky Saia hat geschrieben:
Der Maisgott

So setzt euch zu mir, ihr die einst Kinder ward und nun an der schwelle zum Erwachsenen steht, und hört die Geschichte des Maisgottes wie er schon mir von meinen Vorfahren erzählt wurde die sie ihrerseits von ihren Vorfahren erzählt bekamen als sie in eurem alter waren.
So ist es seit jeher Tradition wenn ein Kind das 15 Jahr erreicht das die Geschichte erzählt wird und wie alle vor euch werdet ihr erfahren zu wem wir beten und wie wir das tun.


Zur Blütezeit der Mesoamerikanischen Hochkultur waren die Götter stark und das Blut floß zu ihren Ehren in strömen. Sie gewöhnten sich daran, begannen es zu lieben, wurden süchtig nach dem Blut der Menschen. Ich glaube es gibt keine einzige Kulturpflanze auf der Welt die in solchem Maße mit Blut geseegnet wurde wie der Mais durch die personifikation seiner selbst in gestallt von Cinteotl dem Maisgott der Azteken.

In der Zeit als die ersten Europäer ihren Fuß in die neue Welt setzen hatten die alten Götter der Azteken noch die vormachtsstellung doch ebenso wie das Volk zu dem sie gehörten schwand auch ihr einfluss zusehends und mit jedem getöteten Anhänger wurde ihre Macht kleiner und kleiner bis sie schließlich fürchten mußten das sich niemand mehr an sie erinnern würde und sie in den Nebeln der Geschichte verschwinden würden wie schon so viele Götter vor ihnen.
Ich lache wenn ich daran denke das sich hier erneut bestätigt das Menschen Götter erschaffen so wie Götter Menschen erschaffen.

Unterbrecht mich wenn ihr mir nich folgen könnt denn ich fahre nun fort mit der enthüllung der Ursprünge Alistotels.

Was kam zuerst? Verloren die Götter ihre Macht um ihrem Volk zu helfen oder verloren sie ihre Macht weil ihr Volk ausgelöscht wurde? Der Grund ist egal das Resultat identisch. Die Götter verschwanden, wurden vergessen und starben. Cintotl, süchtig nach Blut erkannte, warum auch immer, das potenzial das jene Neuankömmlige ihm boten. Blut ist Blut und in einem unsäglichen Akt des verrats hinterging er sein eigenes Volk, ließ es im Stich und labte sich an dem Blute derer die ihm zuvor gehuldigt hatten. Doch er benötigte nicht nur ihr Blut zum leben. Ein Gott braucht eine Gottform und in den irren und wirren der Eroberungszüge der Conquistadoren schlich sich Cinteotl in ihre Mythologie ein.
Alte Götter werden Dämonen und Teufel wenn die neuen Herren ihre Macht auch über die Religion definieren. Dämonen und Teufel werden, wie ihre Anhänger auch verfolgt und landen auf dem Scheiterhaufen der Geschichte doch alleine der Glauben an sie ist es der sie nie wirklich sterben lässt. Das ist die Ironie der Geschichte. Soviel man auch gegen sie kämpft sie haben immer eine gewisse Macht solange auch nur einer an sie denkt und dies taten die Missionare der neuen Herrn unablässig.
In dieser Ironie erkannte der Gott sein Schlupfloch um zu überleben und auch wenn er nun als Teufel existierte und nicht mehr als Gott so sollte es noch einige Jahrhunderte dauern bis seine Form sich wandelte. Indem er sich selbst, sein äusseres perfektionierte baute sich cinteotl selbst das Fundament des Glaubens das ihn weiter am leben erhielt. Das finale Blutopfer seines ehemaligen Volkes hatte ihn Satt und Fett werden lassen doch der Hunger ist so alt wie die Götter selber und nichts auch nicht das vieleicht größte Blutopfer der Geschichte, dass es einem Gott ermöglichte wortwörtlich die Farben zu wechseln, hält ewig vor.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chaos Cargo Kult
BeitragVerfasst: 2. Mär 2019, 21:05 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6164
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Salem

Wir blättern vor.
Je fester dein glauben daran ist das es eine gute Kraft gibt desto fester wird dein glauben an eine böse Kraft werden wenn sie sich manifestiert.
Die Puritaner brachten eine potente Quelle der Energie mit nach Amerika.
Hey Kinder soll ich euch ein Geheimniss verraten? Glauben funktioniert in beide richtungen. Sie glaubten an den Teufel, sie glaubten an Dämonen, das gab unserem Gott die Kraft die er zum überleben brauchte und das wirklich amüsante daran war eigentlich das er tatsächlich anhänger fand, die verstanden was er war und wozu dieses etwas nützlich sein könnte.
Salem war nur ein Indiez oder bestenfalls ein kleiner vorgeschmack auf das was kommen sollte und ganz ehrlich auch wenns so aussieht als wenn wir dran beteiligt waren ... waren wir nicht.
Aber immerhin wurden hier unmissverständlich die konsequenzen offenbar die es mit sich brachte irgendwem anders zu huldigen als ihren Gott.
Trotzdem gabs hier und dort auf irgendeinem Dachboden, in irgendeinem Kornspeicher oder tief versteckt im Wald einen Schrein zu ehren der dunkleren Götter und ja auch in jener Epoche gehört das Blutopfer zum guten ton wenn auch nicht in solchem umfang wie in der guten alten Zeit auf den Pyramiden der Azteken.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chaos Cargo Kult
BeitragVerfasst: 2. Mär 2019, 21:49 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6164
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Und wieder blättern wir vor.
Wir sehen den mittleren Westen, Amerikas "great plains". Die weiten Ebenen und Büffelherden nur unterbrochen durch vereinzelte Siedlungen der Ureinwohner wurden durch die endlosen Felder der Farmer ersetzt die dort nun jene Pflanze kultiviren mit der unsere Geschichte begann. Welcher Ort wäre für einen Gott des Mais besser geeignet als dieser?
Die genauen Umstände wie unser Gott dort Fuß fasste ist in den wirren der großen Tracks und der besiedlung dieses Landstriches verloren gegangen doch eins ist sicher. Wenn die Ernte ausbleibt greift man mitunter zu drastischen mitteln und so war es auch hier nur eine Frage der zeit bis unser Gott erneut von sich reden machte. Eingeschworene Gemeinden feiern dunkle Feste in der Mitte satter Felder zu ehren des einen und erneut brechen sich die dunklen Erinnerungen an alte Mythen und Rituale ihren weg in die Geister derjenigen die bereit sind für eine gute Ernte ein bischen mehr zu geben als bloße körperliche Arbeit.
Fragmente der alten Zeiten die in den unsichtbaren Spähren der Welt spuren hinterließen, sich in das kollektive Gedächtniss der Welt einbrannten, schleichen sich nachts durch die Träume zurück ins bewusstsein williger Menschen und manifestiern sich erneut. Die Pyramiden sind längst den kultischen Altären inmitten des endlosen Meeres aus Mais gewichen die das resultat der verbindung der alten mit der neuen Welt und deren Erinnerungen sind.
Die Teufel von damals sind nicht länger die Teufel sondern Wesen die gerufen werden müssen wenn der Ruf an den einen an den man vormals glaubte kein gehör finden. Der Unterschied ist nur das unser Gott zuhörte.
Es gibt viele Menschen auf der Durchreise oder jene ohne Heim die niemals vermisst werden denn niemand weiß das es sie gibt und ist die grenze erstmal durchbrochen so ist das was folgt nur die logische Weiterentwicklung all dessen was geween ist.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chaos Cargo Kult
BeitragVerfasst: 31. Mär 2019, 11:22 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6164
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Bild

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chaos Cargo Kult
BeitragVerfasst: 31. Mär 2019, 11:29 
Online
Theorienazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 10967
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Durch die gerade Form des Kolbens und die flatterhaften Blätterflügel sieht's von der groben Form her eher aus wie 'n Dildo, der Supermans Cape trägt als wie ein Maiskolbenflugzeug. :penis: XD

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chaos Cargo Kult
BeitragVerfasst: 31. Mär 2019, 11:36 
Offline
Beschwerdennazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6164
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Fruchtbarkeitskult :kp:
Was hast du erwartet?

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chaos Cargo Kult
BeitragVerfasst: 31. Mär 2019, 12:18 
Online
Theorienazi
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 10967
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Ich hab' gar nichts erwartet und habe eine Supermaisdildo 747 bekommen. Also, beschweren kann und möchte ich mich gar nicht. XD

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker