Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 28. Feb 2020, 17:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Music is the only Drug!
BeitragVerfasst: 10. Jan 2011, 08:39 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11513
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Knopfhöhner, wünd' ich sangen.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music is the only Drug!
BeitragVerfasst: 10. Jan 2011, 08:47 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3535
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Achso, hm. Hab jetzt die lange LSD-Dose mit Boxen ausprobiert. War schon etwas trippy, aber mit Sicherheit keine "profound life-changing spiritual experience"...

_________________
"Die Frage, ob dem menschlichen Denken gegenständliche Wahrheit zukomme, ist keine Frage der Theorie, sondern eine praktische Frage. In der Praxis muß der Mensch die Wahrheit, d. h. die Wirklichkeit und Macht, die Diesseitigkeit seines Denkens beweisen. Der Streit über die Wirklichkeit oder Nichtwirklichkeit eines Denkens, das sich von der Praxis isoliert, ist eine rein scholastische Frage." - Marx
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden." - Lenin
...per aspera ad astra.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music is the only Drug!
BeitragVerfasst: 10. Jan 2011, 15:24 
Offline
Primarch der Primaten
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 168
Geschlecht: nicht angegeben
Gehört das Rauschen eigentlich dazu oder hat man das bei den aus den .drg Dateien umgewandelten Dateien nicht?

_________________
Where will I be this time tomorrow?
Jumped in joy or sinking in sorrow?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music is the only Drug!
BeitragVerfasst: 10. Jan 2011, 15:38 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11513
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Also, ich hör' die .DRG-Dateien direkt und bei mir rauscht's auch. Das gehört wohl dazu, das Rauschen ändert sich auch manchmal.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music is the only Drug!
BeitragVerfasst: 12. Jan 2011, 21:45 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11513
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Verdammt, ich würd' ja gerne Hand Of God testen... hab' ich aber nicht. :roll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music is the only Drug!
BeitragVerfasst: 12. Jan 2011, 21:58 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3535
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Also in dem von Tzakahra verlinkten Piratebay-Pack von Seite 1 müsste das eigentlich drin sein...

_________________
"Die Frage, ob dem menschlichen Denken gegenständliche Wahrheit zukomme, ist keine Frage der Theorie, sondern eine praktische Frage. In der Praxis muß der Mensch die Wahrheit, d. h. die Wirklichkeit und Macht, die Diesseitigkeit seines Denkens beweisen. Der Streit über die Wirklichkeit oder Nichtwirklichkeit eines Denkens, das sich von der Praxis isoliert, ist eine rein scholastische Frage." - Marx
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden." - Lenin
...per aspera ad astra.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music is the only Drug!
BeitragVerfasst: 12. Jan 2011, 22:00 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11513
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Aber ich verstehe jetzt ein paar Dinge:
  1. Das Zeug funzt nur über Kopfhörer. Warum? Weil beide Ohren leicht unterschiedliche Frequenzen zu hören bekommen (hört's euch über Kopfhörer mal nur auf einem Ohr an). Den Unterschied zwischen den beiden Frequenzen nehmen wir als Pulsieren wahr, und dieses Pulsieren (Binaureal Beat) soll der wirksame Part dieser Hördrogen sein.
  2. Das Rauschen im Hintergrund wird eingefügt, weil viele Menschen die reinen (Sinus-)Töne als unangenehm empfinden und so DInge wie rosa Rauschen oder Naturgeräusche das abschwächen.
  3. Sollte das Zeug für euch wirken, tut euren Ohren einen Gefallen und dreht nicht zu laut. Es wirkt auch knapp oberhalb der Hörschwelle, wenn es wirkt.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music is the only Drug!
BeitragVerfasst: 12. Jan 2011, 22:02 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3535
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Das Zeug funzt nur über Kopfhörer.

Jaein. Das Zeug funzt über Kopfhörer deutlich besser. Anti-Migraine z.B. wirkt bei mir unzweifelhaft auch über die (Stereo-)Boxen.

Das mit den leicht unterschiedlichen Frequenzen wusste ich schon. Danke für den Tipp mit der Lautstärke.

_________________
"Die Frage, ob dem menschlichen Denken gegenständliche Wahrheit zukomme, ist keine Frage der Theorie, sondern eine praktische Frage. In der Praxis muß der Mensch die Wahrheit, d. h. die Wirklichkeit und Macht, die Diesseitigkeit seines Denkens beweisen. Der Streit über die Wirklichkeit oder Nichtwirklichkeit eines Denkens, das sich von der Praxis isoliert, ist eine rein scholastische Frage." - Marx
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden." - Lenin
...per aspera ad astra.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music is the only Drug!
BeitragVerfasst: 12. Jan 2011, 22:06 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11513
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
tarvoc hat geschrieben:
Also in dem von Tzakahra verlinkten Piratebay-Pack von Seite 1 müsste das eigentlich drin sein...
Ich hab' mich ja an die 4shared-Links von Bucky aus'm Shout gehalten. Ich lass' hier bei mir auch keine Torrents laufen (wir sollten mal drüber nachdenken, diese Links ins interne Forum zu schubsen - vielleicht sollten wir das Forum mal neu strukturieren?).
tarvoc hat geschrieben:
Jaein. Das Zeug funzt über Kopfhörer deutlich besser. Anti-Migraine z.B. wirkt bei mir unzweifelhaft auch über die Boxen.
OK, ich hab's gerade noch mal nachgeblättert, die Meinungen gehen da ein bißchen auseinander. Es wirkt aber wohl auf jeden Fall nur, wenn du dieses Pulsieren wahrnimmst, denn darum geht es, ansonsten war's bloß Placebo-Effekt (und es ist nicht sicher, ob's das nicht eh' ist).
tarvoc hat geschrieben:
Danke für den Tipp mit der Lautstärke.
Keine Sache. XD

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Music is the only Drug!
BeitragVerfasst: 12. Jan 2011, 22:32 
Offline
Primarch der Primaten
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 168
Geschlecht: nicht angegeben
Bei Stereoboxen muss man halt zufällig auf der richtigen Position sitzen, dann sollte es auch funktionieren. Zugegebendermaßen hab ich noch keinen echten Test gemacht. Ein Freund von mir ist leider einfach eingeschlafen bei YouChoose.

Übrigens gibt es hier auch einen schönen Download. Das Passwort zum Entzippen ist der Name des Forums. Aneinander und klein geschrieben!

_________________
Where will I be this time tomorrow?
Jumped in joy or sinking in sorrow?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 109 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker