Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 22. Nov 2019, 02:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 583 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 59  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ha ha Hailige ... danke
BeitragVerfasst: 11. Mär 2011, 18:02 
Offline
Ehrwürdiges Elternteil
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 2599
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: Populäre Diskordische Folksvront, Zentralkomitee einiger Diskordier
Klingt nach sinnvollen Beschäftigungen :D :mrgreen:

_________________
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ha ha Hailige ... danke
BeitragVerfasst: 14. Mär 2011, 20:53 
Offline
Warlord der Herzen
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6371
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Bei meinen nachforschungen drauf gestoßen.
Zitat:
Gaia oder Ge (griechisch Γαῖα oder Γῆ, dorisch Γᾶ), deutsch auch Gäa, ist in der griechischen Mythologie die personifizierte Erde und eine der ersten Götter. Ihr Name ist indogermanischen Ursprungs und bedeutet möglicherweise die Gebärerin. Ihre Entsprechung in der römischen Mythologie ist Tellus.


Intressant ist diesr Abschnitt über das entstehen von Gaia selbst.
Zitat:
In Hesiods Theogonie entsteht Gaia als eine der ersten Götter aus dem Chaos.


Vergleiche hirzu DOGMA III - GESCHICHTE # 2. "KOSMOGONIE"
Zitat:
Am Anfang war da LEERE, welcher zwei Töchter hatte; eine (die Kleinere) war EXISTENT,
und ihr Name war ERIS. die andere (die Größere) war NICHT EXISTENT und ihr Name war
ANERIS.


Das wars aber auch eigentlich schon ... der rest ist abweichend.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ha ha Hailige ... danke
BeitragVerfasst: 26. Apr 2011, 00:33 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11171
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Ich schlage den großartigen Komponisten John Stump zur Heiligsprechung vor.

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ha ha Hailige ... danke
BeitragVerfasst: 6. Mai 2011, 00:37 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3323
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Nochmal zur Heiligen-Liste...

Den fünf Chaosgöttern würde ich fast eine eigene Kategorie geben. (Chaos Gods)

Eine mögliche weitere Kategorie für diskordische Heilige:

Fourth Wall Breakers

Mögliche Heilige in dieser Kategorie:
* Joe Malik (Illuminatus!)
* J.J. Peachum (Brechts Dreigroschenoper)
* Puck (Shakespeares Mittsommernachtstraum)
* John Dorian (Scrubs)
* Pinkie Pie (My Little Pony: Friendship is Magic)
* Deadpool
* St. Freakazoid
* St. Detective Professor Nathan Adler
* St. Joker
* St. Edna und St. Harvey

Man kann sicher noch weitere finden. (Die, vor die ich hier das St. gesetzt habe, sind bereits in der Heiligen-Liste und müssten dann nur evtl. die Kategorie wechseln.)

_________________
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."

Was tun?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ha ha Hailige ... danke
BeitragVerfasst: 6. Mai 2011, 02:05 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3323
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Ach ja, da fällt mir gerade noch was ein: In der Babylon 5 Folge "There All The Honor Lies" taucht ein Stoffbär mit der Aufschrift Ba-Bear-Lon 5 und J.S. auf, den die Erdregierung als Merchandise-Produkt für die Babylon-Station verkaufen will. Sheridan lässt den Bären aus der Luftschleuse werfen. Der selbe Bär taucht in einer Folge einer völlig anderen Serie wieder auf, nämlich in der Sci-Fi-Jugendserie Space Cases. (Die Hintergrundstory ist soweit ich weiss ungefähr die, dass Straczynski den Bären von dem späteren Autor von Space Cases geschenkt bekommen hatte, obwohl er eigentlich alles hasst, was irgendwie niedlich ist. Er baute den Bären in die B5-Folge ein und gab ihn danach zurück.) Besagter Bär qualifiziert sich damit ebenfalls als Fourth-Wall-Breaker.

www.youtube.com Video From : www.youtube.com

_________________
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."

Was tun?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ha ha Hailige ... danke
BeitragVerfasst: 6. Mai 2011, 08:35 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11171
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
tarvoc hat geschrieben:
Besagter Bär qualifiziert sich damit ebenfalls als Fourth-Wall-Breaker.
Einspruch, euer Ehren - der Teddy durchbricht nicht die Wand Nummer 4 - also die in Richtung Publikum - er durchbricht eine der andere Wände und landet in 'nem anderen Set. Der Teddy ist eher Element eines Crossovers. Trotzdem würde ich ihm 'nen gewissen :bet: Status zugestehen - je nach dem, wie 'mer grad druff sind als Heiliger oder als Artefakt. XD

tarvoc hat geschrieben:
Die, vor die ich hier das St. gesetzt habe, sind bereits in der Heiligen-Liste und müssten dann nur evtl. die Kategorie wechseln.
Oder gewinnen das als "Zusatzauszeichnung" - also Lanzen-Heiliger / Fourth Wall Breaker oder so. :chao:

tarvoc hat geschrieben:
Den fünf Chaosgöttern würde ich fast eine eigene Kategorie geben. (Chaos Gods)
Hm. Hätten wir denn dann eventuell auch noch mehr Kandidaten für die Kategorie? :-?

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ha ha Hailige ... danke
BeitragVerfasst: 6. Mai 2011, 09:07 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3323
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Bwana Honolulu hat geschrieben:
Der Teddy ist eher Element eines Crossovers.

Es ist etwas komplexer als das. Sein Auftauchen in Space Cases spielt nämlich nicht nur auf sein früheres Auftauchen in Babylon 5 an, sondern auch auf seine reale Hintergrundgeschichte. ;) (Z.B. das Volk, das ihn in Space Cases ins Weltall schleuderte, waren die "Straczyn".)

Ich glaube, mal irgendwas davon gelesen zu haben, dass man inzwischen auch von einer "Fifth Wall" zwischen verschiedenen Fiktionen spricht... der Begriff ist allerdings nur schwammig und z.T. widersprüchlich definiert.

Bwana Honolulu hat geschrieben:
Oder gewinnen das als "Zusatzauszeichnung" - also Lanzen-Heiliger / Fourth Wall Breaker oder so. :chao:

Gute Idee. Ja, das wäre sogar noch besser als eine eigene Kategorie.

Bwana Honolulu hat geschrieben:
Hm. Hätten wir denn dann eventuell auch noch mehr Kandidaten für die Kategorie? :-?

Brauchen wir noch mehr? Die Kategorie der Apostel hat auch nur fünf Einträge...

_________________
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."

Was tun?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ha ha Hailige ... danke
BeitragVerfasst: 6. Mai 2011, 10:07 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11171
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
tarvoc hat geschrieben:
Ich glaube, mal irgendwas davon gelesen zu haben, dass man inzwischen auch von einer "Fifth Wall" zwischen verschiedenen Fiktionen spricht...
Hehe. {K}

tarvoc hat geschrieben:
Brauchen wir noch mehr? Die Kategorie der Apostel hat auch nur fünf Einträge...
Brauchen tun wir gar nix. XD Ich frag' halt nur, da wir ja mittlerweile durchaus auch andere, Eris nahestehende Götter haben, beispielsweise das FSM... ob das jetzt andere Manifestationen, Inkarnationen, Avatare oder Emanationen der Eris oder derselben Quelle hinter Eris oder was auch immer sind, ist ja relativ egal - wir entwickeln jedenfalls ein (hoffentlich umstrittenes :twisted: ) Pantheon, hab' ich so das Gefühl. :bet: :cthulhu:

BTW: Du hast 628 Posts... 6 und 28, das ist ganz cool... :mrgreen:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ha ha Hailige ... danke
BeitragVerfasst: 8. Mai 2011, 23:16 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3323
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Ein weiterer Fourth Wall Breaker: Pink, die Hauptperson aus Pink Floyds Konzeptalbum "The Wall".

_________________
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."

Was tun?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ha ha Hailige ... danke
BeitragVerfasst: 13. Mai 2011, 14:34 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3323
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
Unglaublich, der Doktor ist ja noch gar nicht in unserer Liste! :shock: Brigadegeneral-Heiliger, und möglicherweise 4th-Wall-Breaker, je nachdem, wie weit man den Begriff auslegt.
Eigentlich müsste man ihm auch den Titel "Patron der Zeitreise" geben, den momentan noch Donnie Darko hat. Dessen Titel könnte man in "Patron der Tageslichthalluzination" oder "Patron der kausalen Schleife" ändern.

Der Mystery Man (aus Lost Highway, in der Liste unter Leutnant-Heilige) verdient übrigens auch den Zusatz 4th Wall Breaker.

Soll ich die Liste mal updaten?

_________________
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."

Was tun?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 583 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 59  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker