Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 9. Dez 2019, 23:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 162 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bedingungsloses Grundeinkommen
BeitragVerfasst: 18. Jul 2019, 21:03 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3348
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
fehlgeleitet hat geschrieben:
och zumindest gibts ja den vorwurf an die alten weißen männer im parlament sie würden sich nicht um die jugend scheren

Daran kann man m.E. nicht viel erkennen. Bis auf das Wort "weiß" könnte so ein Vorwurf z.B. durchaus auch von jugendlichen Faschos stammen. :ugly:

Wenn das mit der Gegnerschaft zum Kapitalismus im Ganzen stimmt, kann man sich das vielleicht doch mal näher ansehen.

_________________
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."

Was tun?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bedingungsloses Grundeinkommen
BeitragVerfasst: 19. Jul 2019, 11:54 
Offline
Ipsissimus des Fnorums
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 2495
Geschlecht: männlich
ich organisier zusammen mit ein paar anderen jedenfalls eine Veranstaltung für die - wobei ich nicht der Hauptakteur bin.

Siehe auch: https://de.gegenstandpunkt.com/artikel/ ... for-future

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bedingungsloses Grundeinkommen
BeitragVerfasst: 4. Aug 2019, 12:40 
Offline
Warlord der Herzen
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6397
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Zitat:
Geld, ohne dafür zu arbeiten. Diese Idee ist alt und bis heute umstritten. Sie entkrampft unser angespanntes Verhältnis zu Arbeit und Einkommen, sagt Ökonom Philip Kovce.


https://www.zeit.de/arbeit/2019-07/bedi ... ket-newtab

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bedingungsloses Grundeinkommen
BeitragVerfasst: 21. Aug 2019, 17:42 
Offline
Ipsissimus des Fnorums
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 2495
Geschlecht: männlich
fehlgeleitet hat geschrieben:
ich organisier zusammen mit ein paar anderen jedenfalls eine Veranstaltung für die - wobei ich nicht der Hauptakteur bin.

Siehe auch: https://de.gegenstandpunkt.com/artikel/ ... for-future



Heute war ne Diskussion in Göttingen wo Trittin und CDU, SPD und DFP dabei waren.

Fridays for future haben auf der Bühne ne marxistische Analyse gemacht und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass Kapitalismus und Umweltschutz nicht vereinbar sind. Nach dieser guten Analyse ging der Schlagabtausch ca. 2 Stunden und die Politiker hatten wenig Spaß, obwohl der reformistischste Sprecher die meisten Fragen stellten.
Trittin hat den meisten Applaus bekommen und konnte erfolgreich einen "Kompromiss" zwischen Systemfrage und Wirtschaftswachstum anbieten, dem die meisten Zuhörer auf den Leim gegangen sind.

Der Gegenstandpunkt konnte etwa 300 Flyer und zu ner Diskussionsveranstalltung in 2 Wochen verteilen. Schauen wir mal was dabei herauskommt

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bedingungsloses Grundeinkommen
BeitragVerfasst: 21. Aug 2019, 20:33 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11229
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
fehlgeleitet hat geschrieben:
DFP
FDP? :kopfkratz:

fehlgeleitet hat geschrieben:
Fridays for future haben auf der Bühne ne marxistische Analyse gemacht und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass Kapitalismus und Umweltschutz nicht vereinbar sind.
:golfclap: :schumi:

fehlgeleitet hat geschrieben:
Der Gegenstandpunkt konnte etwa 300 Flyer und zu ner Diskussionsveranstalltung in 2 Wochen verteilen.
Irgendwas fehlt da nach dem "und". Oder das "und" ist zu viel. :kopfkratz:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bedingungsloses Grundeinkommen
BeitragVerfasst: 23. Aug 2019, 08:21 
Offline
Ipsissimus des Fnorums
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 2495
Geschlecht: männlich
Bwana Honolulu hat geschrieben:
fehlgeleitet hat geschrieben:
DFP
FDP? :kopfkratz:


Nein, es ist tatsächlich die DFP, also die debil-fragile Party. %D
Klar FDP. Der Typ hat mich vom Stil her etwas an Bwana errinert, als er erfolglos versuchte um Sympathien für Marktwirtschaft und gegen "Armut und Sozialismus" zu heischen. Aber nur der Form nach :-D

Der CDU Typ hatte die ganze Zeit die Hand im Gesicht, wie ein Beichtvater der viele Sünden vergeben muss. Der wollte einfach nur noch weg.

Bwana Honolulu hat geschrieben:
fehlgeleitet hat geschrieben:
Fridays for future haben auf der Bühne ne marxistische Analyse gemacht und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass Kapitalismus und Umweltschutz nicht vereinbar sind.
:golfclap: :schumi:


Ja zeitweise hatte man den Eindruck die 4 Volksvertreter waren die einzigen die keine Regimechange in Germany wollten.

Bwana Honolulu hat geschrieben:
fehlgeleitet hat geschrieben:
Der Gegenstandpunkt konnte etwa 300 Flyer und zu ner Diskussionsveranstalltung in 2 Wochen verteilen.
Irgendwas fehlt da nach dem "und". Oder das "und" ist zu viel. :kopfkratz:


Ja verschrubselt.
Die Fridays schicken auf jeden Fall ne Delegation zu uns, haben sie schon angekündigt. Bin gespannt ob wir verbündete finden und sie bei uns nen Kapitallesekreis mitmachen.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bedingungsloses Grundeinkommen
BeitragVerfasst: 23. Aug 2019, 08:54 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11229
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
fehlgeleitet hat geschrieben:
Nein, es ist tatsächlich die DFP, also die debil-fragile Party. %D
Das könnte jetzt so ziemlich jede Partei sein. XD

fehlgeleitet hat geschrieben:
Der Typ hat mich vom Stil her etwas an Bwana errinert
:wat:
fehlgeleitet hat geschrieben:
Aber nur der Form nach :-D
Schlimm genug! :motz:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bedingungsloses Grundeinkommen
BeitragVerfasst: 23. Aug 2019, 15:08 
Offline
Forumsvorlone
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 3348
Wohnort: Nox Mundi
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, KDGK, AISB, Männer in Schwarz u.A.
XD Bwana, haste mal 'nen Myers-Briggs Persönlichkeitstest gemacht? Vielleicht kommt da ja FDP bei dir raus. :ugly:

_________________
"Nur wer zu sich selbst kein Vertrauen hat, kann sich vor vorübergehenden Bündnissen, und sei es auch mit unzuverlässigen Leuten, fürchten, und keine einzige politische Partei könnte ohne solche Bündnisse existieren. Das Zusammengehen mit den legalen Marxisten war in seiner Art das erste wirklich politische Bündnis der russischen Sozialdemokratie. Dank diesem Bündnis ist ein erstaunlich rascher Sieg über die Volkstümlerrichtung und eine außerordentlich weite Verbreitung der Ideen des Marxismus [...] erzielt worden."

Was tun?


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bedingungsloses Grundeinkommen
BeitragVerfasst: 23. Aug 2019, 16:20 
Offline
Warlord der Herzen
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 6397
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Hab zwar nicht explizit den Test gemacht aber einen Test ... :ugly:

Zitat:
“Logiker” Persönlichkeit
Zitat:
Lerne von gestern, lebe für heute, hoffe für morgen. Das Wichtigste ist, nicht aufzuhören, Fragen zu stellen.

Albert Einstein

Der Persönlichkeitstyp des Logikers ist ziemlich selten und macht nur drei Prozent der Bevölkerung aus. Das ist definitiv gut für die Logiker, denn nichts wäre für sie schlimmer als “gewöhnlich” zu sein. Logiker sind stolz auf ihren Erfindungsreichtum und ihre Kreativität, ihre einzigartige Perspektive und ihren scharfen Intellekt. Der Logiker ist in der Regel bekannt als der Philosoph, der Architekt oder der verträumte Professor, und ist verantwortlich für viele wissenschaftliche Entdeckungen im Laufe der Geschichte.

Ein Leben, das nicht erforscht wird, ist nicht lebenswert

Logiker sind bekannt für ihre bestechenden Theorien und ihre rigorose Logik. Unter allen Persönlichkeitstypen besitzen sie die größte Gabe für logische Präzision.

Logiker lieben gedankliche Muster und es ist geradezu ein Hobby für sie, Widersprüche zwischen Aussagen zu erkennen. Daher ist es keine gute Idee, einen Logiker anzuschwindeln. Ironischerweise müssen Äußerungen von Logikern immer mit einer gewissen Vorsicht betrachtet werden. Logiker sind nicht unehrlich, tendieren jedoch dazu, Gedanken zu äußern, die nicht vollständig ausgereift sind. Dabei sind andere Menschen oftmals keine wirklichen Gesprächspartner für sie, sondern vielmehr ein Resonanzboden für Ideen und Theorien in einer Debatte mit sich selbst.

Hierdurch können Logiker als unzuverlässig erscheinen. In Wirklichkeit ist jedoch niemand engagierter und fähiger als der Logiker, ein Problem aufzuspüren, sich durch die endlosen Faktoren und Details zu bohren, die das Problem ausmachen und eine einzigartige und praktikable Lösung zu entwickeln. Nur darf man von ihm keine pünktlichen Fortschrittsberichte erwarten. Logiker interessieren sich nicht für praktische, alltägliche Aktivitäten und Routinehandlungen. Wenn sie jedoch ein Umfeld finden, in dem sie ihr kreatives Genie und Potenzial ausdrücken können, werden sie uneingeschränkt Zeit und Energie aufwenden, um fundierte und innovative Lösungen zu entwickeln.

Die Weisheit beginnt damit, sich Gedanken zu machen

Es könnte scheinen, dass sich Logiker in einem endlosen Tagtraum befinden. Ihr Denkprozess jedoch ist unaufhörlich, und ihr Verstand ist voller Ideen, sobald sie aufwachen. Logiker führen oft komplette Debatten in ihren eigenen Köpfen. Dieser ständige Denkprozess kann die Wirkung haben, dass sie nachdenklich und abwesend erscheinen. Wirkliche Logiker sind jedoch sehr entspannt und freundlich, wenn sie mit Menschen zusammentreffen, die sie kennen oder mit denen sie Interessen teilen. Wenn Logiker sich unter Fremden befinden, können sie allerdings sehr schüchtern werden. Wenn sie den Eindruck haben, dass ihre logischen Schlussfolgerungen oder Theorien kritisiert werden, kann ein freundliches Geplauder sehr schnell in einen Streit ausarten.

Wenn Logiker besonders aufgebracht sind und versuchen, die Kette logischer Schlussfolgerungen zu erläutern, die zur Entstehung ihrer neuesten Theorie geführt hat, kann das Gespräch leicht aus den Fugen geraten. Statt Dinge hinreichend zu erklären, werden Logiker oftmals einfach ein Thema verlassen bevor verstanden wurde, was sie eigentlich sagen wollten.

Dies ist umgekehrt auch der Fall, wenn andere Menschen Logikern ihre auf subjektiver Wahrnehmung und Gefühlen begründeten Denkprozesse erklären wollen. Man stelle sich einen ungemein komplizierten Mechanismus vor, der alle erdenklichen Fakten und Ideen aufnimmt, sie mit unvergleichlicher Kreativität verarbeitet und die folgerichtigsten Ergebnisse auswirft. Auf diese Weise arbeitet der Verstand des Logikers, und der Logiker toleriert nicht, dass Gefühle Sand ins Getriebe werfen.

Wer die Welt bewegen will, muss zuerst sich selbst in Bewegung setzen

Logiker tendieren dazu, kein Verständnis für emotionale Probleme zu haben. Ihre Freunde werden daher selten eine emotionale Stütze in ihnen finden. Logiker würden am ehesten eine Reihe von logischen Anregungen für die Lösung des zugrundeliegenden Problems machen – ein Ansatz, der nicht immer von ihren empfindsameren Zeitgenossen begrüßt wird. Logiker konzentrieren sich auf Originalität und praktische Effizienz, und würden daher wahrscheinlich einen ähnlich Ansatz auf die Planung der meisten gesellschaftlichen Konventionen und Veranstaltungen anwenden, wie z. B. Abendessen mit Freunden oder die eigene Heirat.

Das einzige, was Logiker stark behindert, ist ihre allgegenwärtige Unruhe und Angst vor dem Scheitern. Aus Sorge, dass sie kritische Komponenten eines Puzzles übersehen haben könnten, sind Logiker sehr anfällig für die Neubewertung ihrer eigenen Gedanken und Theorien. Dies kann soweit führen, dass sie stagnieren und sich in einer immateriellen Welt verlieren, in der ihre Ideen nie wirklich Anwendung finden. Die Überwindung dieses Selbstzweifels ist für die Logiker ein schwerer Kampf. Ihr Intellekt jedoch beschert der Welt große und kleine Geschenke. Diese verdeutlichen, wie wichtig es ist, dass die Logiker ihren Kampf gewinnen.


https://www.16personalities.com/de

liegt an euch das zu bewerten :ugly:

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bedingungsloses Grundeinkommen
BeitragVerfasst: 23. Aug 2019, 19:51 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11229
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Tarvoc hat geschrieben:
XD Bwana, haste mal 'nen Myers-Briggs Persönlichkeitstest gemacht? Vielleicht kommt da ja FDP bei dir raus. :ugly:
BASF. :roll: Nee, hab' mich bei Myers-Briggs nie 100% wohlgefühlt, weil's schon damit losgeht, daß ich ziemlich ambivertiert bin... :pfeif:

Boah, ernsthaft, ich versuch' gerade (nach Jahren) noch mal den Test, den Bucky da verlinkt hat, und... "Organisiert zu sein ist Ihnen wichtiger, als anpassungsfähig zu sein." Äh, geil. Ich bin stellenweise wirklich hyperorganisiert und hochoptimiert, aber an anderen Stellen wieder komplett unorganisiert, unroutiniert und spontan, und das nicht nur aus Faulheit, sondern auch schon mal aus Prinzip... selbst, wenn ich da 'ne neutrale Bewertung abgebe, wird das dem überhaupt nicht gerecht. -.-

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 162 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker