Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 6. Dez 2019, 02:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Verschlüsselte Kommunikation
BeitragVerfasst: 14. Aug 2019, 18:14 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11225
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
OK, scheint andere Meinungen dazu zu geben, aber ernsthaft: Ich traue einfach facebook nicht, und die stecken nun mal hinter WhatsApp. :kp:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschlüsselte Kommunikation
BeitragVerfasst: 15. Aug 2019, 23:32 
Offline
sǝʇsᴉǝƜ sǝsɹǝʌuᴉ

Registriert: 12.2010
Beiträge: 385
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: St Yogi Bear Cabal
Ich benutze Whatsapp, aber ich traue der App nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschlüsselte Kommunikation
BeitragVerfasst: 28. Aug 2019, 11:53 
Offline
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11225
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Warum Conversations besser ist als Telegram (und als Signal und WhatsApp, bei denen die Telefonnummern sowieso offen liegen):

Süddeutsche.de hat geschrieben:
Warum Telegram unsicherer ist als sein Ruf

  • Millionen Menschen weltweit vertrauen Telegram, das mit seiner Verschlüsselung der Chat-Inhalte viele Nutzer überzeugt hat.
  • Doch die Gruppenchats in der App sind nicht so anonym, wie viele Nutzer glauben. Das zeigt ein Blick nach Hongkong, aber auch ein Überwachungstrick, den das BKA gegen Rechtsextreme eingesetzt hat.
  • Auch wenn die Macher von Telegram sagen, dass sie massenhafte Angriffe auf die Anonymität der Nutzer stoppen würden, sind Hongkonger Aktivisten wegen den Möglichkeiten, Telegram-Gruppen auszuspionieren, verunsichert.

[...]

Das Problem betrifft die Gruppenchats von Telegram. Diese Gruppenunterhaltungen sind von großer Bedeutung für die dezentral agierende Protestbewegung. Das Besondere an der Gruppenfunktion von Telegram: Nutzer können Gruppen beitreten und dort unter einem Pseudonym chatten, ohne dass andere ihre Telefonnummer oder ihren echten Namen erkennen können. Bei anderen Messengern wie Signal oder WhatsApp wird allen Mitgliedern stets die eigene Telefonnummer angezeigt.

Doch die Hongkonger Aktivisten hatten entdeckt, dass Angreifer auch die Telefonnummern von unbekannten Mitgliedern einer Telegram-Gruppe herausfinden konnten. Dazu müsse ein Angreifer nur drei Schritte ausführen. Zuerst müsste der Angreifer ein Telefonbuch mit den Telefonnummern von möglichen Zielpersonen mit seinem Telegram-Account synchronisieren. Das geht mit wenigen Klicks. Anschließend tritt der Angreifer der Gruppe bei, deren Mitglieder er ausspionieren möchte, dort werden ihm dann die Telefonnummern von allen Nutzern angezeigt, die in seinem Telefonbuch sind. Der Angriff funktioniert sowohl bei aktuellen Apple-Telefonen als auch bei Smartphones mit Android-Betriebssystemen.

[...]

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker