Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 24. Jan 2020, 01:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Kurze mathematische Frage an felge und alle anderen
BeitragVerfasst: 6. Jan 2020, 12:57 
Offline
Primarch der Primaten
Benutzeravatar

Registriert: 04.2019
Beiträge: 172
Wohnort: Lochstettenweiler in der Blase
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: ƱoS, O⁙D⁙D⁙, MK Cultra, HM,ERIS
Ich suche nach einer Funktion, die grob so aussehen soll:

f: ℝ x ℤ → ℝ²

Könnte es sowas geben? Ist obrige Notation überhaupt sinnvoll? Wenn nein, wie könnte ich eine Ebene bzw. Vektorfeld definieren, die in x-Richtung irrationale Werte annehmen darf, in x-Richtung hingegen nur Ganzzahlige?

_________________
L0rd Z0ltan 41D5K1N6 Kataskopos,
diskordischer als 23 Äpfel in einem Fünfeck,
interdimensionaler Götterschamane 420° Stufe V,
deutscher Botschlaffer von MK Cultra,
GröVoRz (Größter Vollidiot aller Raumzeiten) von und zu Lochstettenweiler in der Blase,
eingewiesener leidender In- und Experte und Großwahrnehmer aller Türme™ des Forschungsinstituts für Realität und Illusion innerhalb der ƱoS,
darüber hinein Chonk und vorübergehender Betreuer des Arbeitskreises für Überlebenskünstlerei des hailigen O⁙D⁙D⁙,
und zuletzt größter und einziger hoehightliche Megagigaultraipspissimuss und geschändeter Tiefepriester der HM,ERIS
(lvlup soon)


(ง ͡ʘ ͜ʖ ͡ʘ)ง ( ͡ಥ ͜ʖ ͡ಥ) ( ͡° ͜ʖ ͡°) ( ‾ʖ̫‾) ( ಠ ͜ʖಠ)

Wenn ich nicht glauben darf, was ich lese, soll ich dann lesen, was ich glaube?
Deine Mutter ist wie ein Tintenfisch: hat acht Arme und spritzt dunkle Flüssigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze mathematische Frage an felge und alle anderen
BeitragVerfasst: 6. Jan 2020, 13:15 
Offline
Ipsissimus des Fnorums
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 2617
Geschlecht: männlich
41D5K1N6 hat geschrieben:
Ich suche nach einer Funktion, die grob so aussehen soll:

f: ℝ x ℤ → ℝ²

Könnte es sowas geben? Ist obrige Notation überhaupt sinnvoll? Wenn nein, wie könnte ich eine Ebene bzw. Vektorfeld definieren, die in x-Richtung irrationale Werte annehmen darf, in x-Richtung hingegen nur Ganzzahlige?


Warum soll die obige Notation nicht sinnvoll sein?

(ℝ, ℤ) → (ℝ, ℝ + ℤ) ist eine mögliche Funktion. Ich weiß allerdings nicht wozu du sowas brauchst.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze mathematische Frage an felge und alle anderen
BeitragVerfasst: 6. Jan 2020, 13:41 
Offline
Primarch der Primaten
Benutzeravatar

Registriert: 04.2019
Beiträge: 172
Wohnort: Lochstettenweiler in der Blase
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: ƱoS, O⁙D⁙D⁙, MK Cultra, HM,ERIS
Ich möchte den Zusammenhang zwischen dem Thud-OS-Kontinuum und der *aumzeit anhand der Cuilmathematik darstellen.
Da sich der TOSK kontinuierlich verhält, möchte ich diesen in ℝ abbilden, die Aumzeit hingegen ist diskret, daher ℤ.
Was ich allerdings in obriger Funktion noch nicht berücksichtigt habe, ist eine Variable für subjektive Änderungen. Wie ich das allerdings da reinbasteln soll, erschließt sich mir noch gar nicht :|

_________________
L0rd Z0ltan 41D5K1N6 Kataskopos,
diskordischer als 23 Äpfel in einem Fünfeck,
interdimensionaler Götterschamane 420° Stufe V,
deutscher Botschlaffer von MK Cultra,
GröVoRz (Größter Vollidiot aller Raumzeiten) von und zu Lochstettenweiler in der Blase,
eingewiesener leidender In- und Experte und Großwahrnehmer aller Türme™ des Forschungsinstituts für Realität und Illusion innerhalb der ƱoS,
darüber hinein Chonk und vorübergehender Betreuer des Arbeitskreises für Überlebenskünstlerei des hailigen O⁙D⁙D⁙,
und zuletzt größter und einziger hoehightliche Megagigaultraipspissimuss und geschändeter Tiefepriester der HM,ERIS
(lvlup soon)


(ง ͡ʘ ͜ʖ ͡ʘ)ง ( ͡ಥ ͜ʖ ͡ಥ) ( ͡° ͜ʖ ͡°) ( ‾ʖ̫‾) ( ಠ ͜ʖಠ)

Wenn ich nicht glauben darf, was ich lese, soll ich dann lesen, was ich glaube?
Deine Mutter ist wie ein Tintenfisch: hat acht Arme und spritzt dunkle Flüssigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze mathematische Frage an felge und alle anderen
BeitragVerfasst: 6. Jan 2020, 14:07 
Offline
Ipsissimus des Fnorums
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 2617
Geschlecht: männlich
Ich habe jetzt keine Zeit mich damit zu beschäftigen, aber vielleicht ist ja der Analog-Digital-Wandler was für dich, sowie Signaltheorie überhaupt.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze mathematische Frage an felge und alle anderen
BeitragVerfasst: 6. Jan 2020, 15:14 
Offline
Primarch der Primaten
Benutzeravatar

Registriert: 04.2019
Beiträge: 172
Wohnort: Lochstettenweiler in der Blase
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: ƱoS, O⁙D⁙D⁙, MK Cultra, HM,ERIS
fehlgeleitet hat geschrieben:
Ich habe jetzt keine Zeit mich damit zu beschäftigen, aber vielleicht ist ja der Analog-Digital-Wandler was für dich, sowie Signaltheorie überhaupt.


Hmm, ich glaube, das trifft leider nicht ganz das, was ich in meinem Vorhaben benötige... :|

_________________
L0rd Z0ltan 41D5K1N6 Kataskopos,
diskordischer als 23 Äpfel in einem Fünfeck,
interdimensionaler Götterschamane 420° Stufe V,
deutscher Botschlaffer von MK Cultra,
GröVoRz (Größter Vollidiot aller Raumzeiten) von und zu Lochstettenweiler in der Blase,
eingewiesener leidender In- und Experte und Großwahrnehmer aller Türme™ des Forschungsinstituts für Realität und Illusion innerhalb der ƱoS,
darüber hinein Chonk und vorübergehender Betreuer des Arbeitskreises für Überlebenskünstlerei des hailigen O⁙D⁙D⁙,
und zuletzt größter und einziger hoehightliche Megagigaultraipspissimuss und geschändeter Tiefepriester der HM,ERIS
(lvlup soon)


(ง ͡ʘ ͜ʖ ͡ʘ)ง ( ͡ಥ ͜ʖ ͡ಥ) ( ͡° ͜ʖ ͡°) ( ‾ʖ̫‾) ( ಠ ͜ʖಠ)

Wenn ich nicht glauben darf, was ich lese, soll ich dann lesen, was ich glaube?
Deine Mutter ist wie ein Tintenfisch: hat acht Arme und spritzt dunkle Flüssigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze mathematische Frage an felge und alle anderen
BeitragVerfasst: 6. Jan 2020, 15:23 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 11382
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Ja, du brauchst eher so was wie ℂ, aber mit rein ganzzahligem Imaginärpart oder so... :kombiniere:

EDITh: :facepalm: Ach, hattest du ja selbst schon im QQ gesagt:
41D5K1N6 hat geschrieben:
Vielleicht würde es auch reichen, das ganze nur in ℂ abzubilden, wobei der imaginäre Part nur ganzzahlige Werte annehmen darf

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze mathematische Frage an felge und alle anderen
BeitragVerfasst: 7. Jan 2020, 09:50 
Offline
Primarch der Primaten
Benutzeravatar

Registriert: 04.2019
Beiträge: 172
Wohnort: Lochstettenweiler in der Blase
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: ƱoS, O⁙D⁙D⁙, MK Cultra, HM,ERIS
Aber wie könnte ich das der Funktion sagen, dass der Imaginärpart nur ganzzahlig sein darf? :kp:

_________________
L0rd Z0ltan 41D5K1N6 Kataskopos,
diskordischer als 23 Äpfel in einem Fünfeck,
interdimensionaler Götterschamane 420° Stufe V,
deutscher Botschlaffer von MK Cultra,
GröVoRz (Größter Vollidiot aller Raumzeiten) von und zu Lochstettenweiler in der Blase,
eingewiesener leidender In- und Experte und Großwahrnehmer aller Türme™ des Forschungsinstituts für Realität und Illusion innerhalb der ƱoS,
darüber hinein Chonk und vorübergehender Betreuer des Arbeitskreises für Überlebenskünstlerei des hailigen O⁙D⁙D⁙,
und zuletzt größter und einziger hoehightliche Megagigaultraipspissimuss und geschändeter Tiefepriester der HM,ERIS
(lvlup soon)


(ง ͡ʘ ͜ʖ ͡ʘ)ง ( ͡ಥ ͜ʖ ͡ಥ) ( ͡° ͜ʖ ͡°) ( ‾ʖ̫‾) ( ಠ ͜ʖಠ)

Wenn ich nicht glauben darf, was ich lese, soll ich dann lesen, was ich glaube?
Deine Mutter ist wie ein Tintenfisch: hat acht Arme und spritzt dunkle Flüssigkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze mathematische Frage an felge und alle anderen
BeitragVerfasst: 7. Jan 2020, 10:56 
Offline
Ipsissimus des Fnorums
Benutzeravatar

Registriert: 11.2015
Beiträge: 2617
Geschlecht: männlich
41D5K1N6 hat geschrieben:
Aber wie könnte ich das der Funktion sagen, dass der Imaginärpart nur ganzzahlig sein darf? :kp:


Sags ihr doch einfach, ich bin mir sicher sie hat Verständniss.

edit: ℝ + iℤ, falls das so schwer ist. Multiplizieren geht dann natürlich nicht mehr, bzw, nur mit Einschränkungen.

_________________
Der Papst ist kein Shapeshifter und auch kein Reptiloid. Er ist ein Archon der negativen Seite und stammt aus der Andromedagalaxie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurze mathematische Frage an felge und alle anderen
BeitragVerfasst: 8. Jan 2020, 17:39 
Offline
Primarch der Primaten
Benutzeravatar

Registriert: 04.2019
Beiträge: 172
Wohnort: Lochstettenweiler in der Blase
Geschlecht: nicht angegeben
Disorganisation: ƱoS, O⁙D⁙D⁙, MK Cultra, HM,ERIS
ℝ + iℤ ist schon mal nicht schlecht. Jetzt wärs noch schön das Ganze irgendwie in Abhängigkeit einer Veränderungsvariable zu setzen, hab aber keine Ahnung wie das aussehen könnte...

_________________
L0rd Z0ltan 41D5K1N6 Kataskopos,
diskordischer als 23 Äpfel in einem Fünfeck,
interdimensionaler Götterschamane 420° Stufe V,
deutscher Botschlaffer von MK Cultra,
GröVoRz (Größter Vollidiot aller Raumzeiten) von und zu Lochstettenweiler in der Blase,
eingewiesener leidender In- und Experte und Großwahrnehmer aller Türme™ des Forschungsinstituts für Realität und Illusion innerhalb der ƱoS,
darüber hinein Chonk und vorübergehender Betreuer des Arbeitskreises für Überlebenskünstlerei des hailigen O⁙D⁙D⁙,
und zuletzt größter und einziger hoehightliche Megagigaultraipspissimuss und geschändeter Tiefepriester der HM,ERIS
(lvlup soon)


(ง ͡ʘ ͜ʖ ͡ʘ)ง ( ͡ಥ ͜ʖ ͡ಥ) ( ͡° ͜ʖ ͡°) ( ‾ʖ̫‾) ( ಠ ͜ʖಠ)

Wenn ich nicht glauben darf, was ich lese, soll ich dann lesen, was ich glaube?
Deine Mutter ist wie ein Tintenfisch: hat acht Arme und spritzt dunkle Flüssigkeit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker