Aktion 23
https://aktion23.userboard.org/

Verkapselter Verkehr
https://aktion23.userboard.org/viewtopic.php?f=19&t=1447
Seite 2 von 5

Autor: Cpt. Bucky Saia [ 15. Mai 2019, 16:44 ]
Betreff des Beitrags: Re: Verkapselter Verkehr

Wie gesagt halte ich die Lösung mit unterirdischen Schienen für unpraktikabel und zu kompliziert. Kostet letztendlich auch wieder wesentlich mehr Rohstoffe als das zu nutzen was wir bereits haben. Der verschleiß der Straße reduziert sich ja auch durch geringere Nutzung.

Was mir vorschwebt ist eher eine Restrukturierung statt eines kompletten neubaus der Infrastruktur.
Straßen haben wir halt schon.

Und wie gesagt würde man U-Bahnen nicht mehr brauchen kann daher aber trotzdem die Tunnel nutzen.

Autor: Bwana Honolulu [ 15. Mai 2019, 16:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: Gammelfred Transhumanismus

fehlgeleitet hat geschrieben:
Sein Argument war, dass Schienen sehr viel langsamer verschleissen als Strassen, und dass die Tunnel Unwetterresistent sind, also Stürme dem Verkehr nix anhaben können, außerdem halten Schienen untertage ewig.
Gegenargument: Jetzt massenweise Tunnel zu bauen würde noch mehr kosten, noch mehr Ressourcen fressen und noch mehr CO2 freisetzen. Und mit Tunneln kannst du halt nicht alles erreichen.

fehlgeleitet hat geschrieben:
Und klar: Mit Schienen ist es nicht möglich überall zu halten. Vielleicht die Kapseln nur dann einsetzen, wenn man mit der U-Bahn wirklich nicht auskommt?
Dann können die Kapseln keine Autos ersetzen und im Endeffekt ist nichts gewonnen. :-|

EDITh: Hups, Buckys Antwort nicht gesehen. o_O

Autor: Cpt. Bucky Saia [ 15. Mai 2019, 16:52 ]
Betreff des Beitrags: Re: Verkapselter Verkehr

@ Fehlg stell dir das ganze mal komplett ohne Busse, Bahnen, U-Bahnen oder sonstigen ÖPNV vor. Der komplette ÖPNV wird ebenfalls durch Kapseln ersetzt.

Autor: Bwana Honolulu [ 15. Mai 2019, 16:56 ]
Betreff des Beitrags: Re: Verkapselter Verkehr

Und für Fernverkehr setzt man die Kapseln halt auf schienentaugliche Hochgeschwindigkeitsfahrgestelle... vermutlich besser und schneller als Autobahn.

Autor: Cpt. Bucky Saia [ 15. Mai 2019, 17:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Verkapselter Verkehr

Jo denn die Schienen sind ja auch schon da. Wobei man halt auch hier beide Optionen hat. Autobahn und Schiene.

Autor: Bwana Honolulu [ 15. Mai 2019, 17:11 ]
Betreff des Beitrags: Re: Verkapselter Verkehr

Jup. Fernschiene ist dann halt die Höchstgeschwindigkeitstrasse. ;-D

Autor: Bwana Honolulu [ 19. Mai 2019, 17:18 ]
Betreff des Beitrags: Re: Verkapselter Verkehr

Ich hab' den Artikel noch nicht gelesen, aber könnte interessant für's Thema sein: Autonome Autos und Flugzeuge: Die Zukunft lässt auf sich warten

Autor: Cpt. Bucky Saia [ 20. Mai 2019, 04:40 ]
Betreff des Beitrags: Re: Verkapselter Verkehr

Wäre auch ein guter Ansprechpartner für die Idee und der kommt sogar aus Deutschland

https://www.golem.de/news/e-go-life-ein ... ket-newtab

Autor: Bwana Honolulu [ 3. Jun 2019, 21:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: Verkapselter Verkehr

Nur so am Rande, gleich läuft auf ARD 'ne Doku (hier der Link zur Mediathek): Kann das Elektro-Auto die Umwelt retten?

Autor: Cpt. Bucky Saia [ 4. Jun 2019, 10:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Verkapselter Verkehr

Wenns über eine gute KI verfügt und innerhalb der nächsten 10 Jahre zum Kanzler gewählt wird dann vieleicht.

Seite 2 von 5Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software