Aktion 23
https://aktion23.userboard.org/

Angedachtes Musikprojekt: Rotzlöffel
https://aktion23.userboard.org/viewtopic.php?f=20&t=807
Seite 1 von 1

Autor: KÆoS [ 23. Nov 2015, 20:09 ]
Betreff des Beitrags: Angedachtes Musikprojekt: Rotzlöffel

Muss der Eris, dieeh! schmutzige Gitarre noch eine große Sisskordia (, denke an eine Ibanez Iceman, ) zugesellen und mich um Aufnahmemöglichkeiten bemühen. Daher kann ich Leider noch nicht die Dischordstruktur zum ersten Technometalstück präsentieren. Kritik zu Text und Disclaimer nehm ich jedoch Gerne schonmal entgegen. Und da zum Letzteren noch Rechtssicherheit fingiert werden will, fange ich erstmal damit an und schieb dann bei Interesse nach:

Rotzlöffel Disclaimer:

Der Genuss dieses Werks von Rechts-Konservativen, Copyright-Industriellen, neoliberalen Möchtegernfaschisten und Leuten ähnlicher* oder schlimmerer Gesinnung, verletzt die Immaterialgüterrechte von Rotzlöffel durch illegitime Kopie des Werks in ihr Gedächtnis. Diese sind hiermit aufgefordert, eine Strafzahlung in Höhe von 2,23 € abzuleisten und in BTC umgerechnet an die folgende Adresse zu überweisen: [Bitcoin-addi einfügen]. Desweiteren ist die angelegte Kopie Umgehend zu Löschen und keine weitere Kopie, sowie Jedwede zukünftige Assoziation mit Rotzlöffel, ihren Werken und ihren Freunden auszuschließen!

Zuwiderhandlung kann strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Vermeiden Sie einen kostspieligen Prozess und überweisen Sie noch Heute!

* Für Befürworter und Mitglieder der AfD gilt der "Mit Mir kann man's ja machen!"-Deppenzuschlag. Diese haben die übliche doppelte Strafzahlungshöhe zu Leisten!

---

Kapitalismus (Kaputt) ist eine K!A.o.S.-Produktion und wurde Ihnen freundlicherweise zur Verfügung gestellt von unserem geschätzten Freund Tidaltree (tidaltree.tumblr.com). Ähnlichkeiten zu bestehenden Werken sind rein zufälliger Natur und unter keinen Umständen dem künstlerischen Prinzip zuzuschreiben.

Die Lyrics stammen aus der Feder von 'Alexis of Silverfang' , bei musikalischer Interpretation durch 'Rotzlöffel'.

Rotzlöffel steht in keinerlei rechtsverbindlicher Assoziation zu Rechteverwertern jedweder Art. Und das soll auch so bleiben!

Rotzlöffel empfiehlt: Unterstützen Sie die Vision 'bedingungsloses Grundeinkommen'! Zum Beispiel mit einer Spende beim Projekt http://mein-grundeinkommen.de ...


K!A.o.S.

Autor: Bwana Honolulu [ 24. Nov 2015, 09:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: Angedachtes Musikprojekt: Rotzlöffel

Also, den Disclaimer find' ich schon mal gut. :schumi:

Falls du noch Hilfe bei der Auswahl des richtigen Genres brauchst... %D

Autor: KÆoS [ 24. Nov 2015, 10:58 ]
Betreff des Beitrags: Re: Angedachtes Musikprojekt: Rotzlöffel

Der Rythmus des angedachten Basses, macht die Einordnung schon was Leicht :mrgreen:

tock; tock; tock; tock; tock; tock; tock; tacktacktack ;-D

Edith meint: Vielleicht könnt man es auch in Ambient Techno Metal unterdifferenzieren. Je nachdem, wie's nach der Aufnahme dann ausfällt, eventuell gar Ambient Techno Punk Metal. \m/

Autor: Bwana Honolulu [ 24. Nov 2015, 11:04 ]
Betreff des Beitrags: Re: Angedachtes Musikprojekt: Rotzlöffel

:kombiniere: Hm, "tock"? Die meisten Bässe, die ich kenne, machen eher "bumm", "wumm" oder "dumm". %D

K!A.o.S. hat geschrieben:
Vielleicht könnt man es auch in Ambient Techno Metal unterdifferenzieren. Je nachdem, wie's nach der Aufnahme dann ausfällt, eventuell gar Ambient Techno Punk Metal. \m/
Na, das klingt doch schon mal vielversprechend. :schumi:

Autor: KÆoS [ 24. Nov 2015, 11:36 ]
Betreff des Beitrags: Re: Angedachtes Musikprojekt: Rotzlöffel

Bwana Honolulu hat geschrieben:
:kombiniere: Hm, "tock"? Die meisten Bässe, die ich kenne, machen eher "bumm", "wumm" oder "dumm". %D

Bassrythmus entspricht nicht Bassklang. Letzterer will erst noch gefunden sein, sollte dann aber eher Richtung '"byrtz" heiratet "dumm"' gehen ...

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


[ ]Text bereits hinterherschieben?
[ ]Den Disclaimer erstmal gären lassen?
[ ]Bring Deine Schwester mit!
[ ]Also das wird doch alles eh Nix ...
[ ] [Enter Loas of their choosing here!]

Autor: KÆoS [ 2. Dez 2015, 09:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: Angedachtes Musikprojekt: Rotzlöffel

Update: Sisskordia (PS120-BK) und ein Lexicon Lambda (also doch kein Steinberg UR22) sind bestellt und vorraussichtlich bis Ende der Woche in meinen Händen. Dann kann das fröhliche DAW-Lernen beginnen... Eigenharp Pico gibt leider ein Problem: Hersteller versendet nur direkt an Kunden und verlangt Fista oder Slavecard :-/ Naja, mal schauen. Hab erstmal den Support angeschrieben ...

Autor: KÆoS [ 22. Feb 2018, 10:34 ]
Betreff des Beitrags: Re: Angedachtes Musikprojekt: Rotzlöffel

Da ich jetze rausgefunden habe, wie die Effekte erhalten bleiben, wird es Zeit Euch die erste Probetonspur und den Text zu "Kapitalismus (Kaputt)" zu versorgen. Damit Ihr wisst, ob Ihr Euch vielleicht einbringen möchtet hinsichtlich Synths/Rythms.

Hier erhaltet Ihr das Ogg zur Probetonspur [3,09 MB] -> Datei von filehorst.de laden

Kapitalismus (Kaputt)


Der Kapitalismus - er ist Kaputt!

--
Mach Weiter!
--

Kapitalismus - ist endlich Schluss?

--
Mach Schneller!
--

Soll die Welt sich so drehn? Was soll der Stuss?!

--
Mach Höher!
--

Hoch, und Schuften gehn - Ich hab Genug!

--
Mach Weiter!
Mach Schneller!
Mach Höher!
Mach immer einfach Weiter!
Mach Schneller!
Mach Höher!
Mach immer einfach Weiter!
Mach Schneller!
Mach Höher!
Mach immer einfach Weiter!
Mach Schneller!
Mach Höher!
Mach immer einfach ...
--

Der Kapitalismus - er ist Kaputt!

...
...
...

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software