Aktion 23
https://aktion23.userboard.org/

Bitcoins
https://aktion23.userboard.org/viewtopic.php?f=23&t=206
Seite 3 von 7

Autor: Tarvoc [ 1. Jun 2011, 21:32 ]
Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins

Hä?

Autor: Bwana Honolulu [ 2. Jun 2011, 02:08 ]
Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins

Frag' mich nicht. OK, frag' mich. Was denn jetzt? :kopfkratz:

Autor: Tzakahra [ 2. Jun 2011, 12:36 ]
Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins

Bwana Honolulu hat geschrieben:
tarvoc hat geschrieben:
Kann mir mal jemand erklären, was hier gerade abgeht?
Nicht wirklich. :frust: :ugly:

adleritey hat geschrieben:
ich weiß.
aber man muss ihm den unterhaltungswert lassen.
Ich gebe zu, ich habe seinen Kommentar auch noch nicht gelesen - und ich hab' gehört, daß er dieses Mal gar nicht so daneben liegen soll.


Hilfe ich will nicht mehr fälschlicherweise erwähnt werden!

Autor: Bwana Honolulu [ 2. Jun 2011, 14:33 ]
Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins

Tzakahra hat geschrieben:
Hilfe ich will nicht mehr fälschlicherweise erwähnt werden!
Wovon redest du? :kopfkratz:
:XP: :rofl:

Autor: Bwana Honolulu [ 15. Jun 2011, 18:52 ]
Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins

Mal kurz so nebenbei... der Bitcoin-Kurs ist die Tage ordentlich zusammengebrochen... und den ersten Bitcoin-Raubzug hatten wir auch schon...

Autor: adleritey [ 15. Jun 2011, 21:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins

bleibt spannend an der front

Autor: Bwana Honolulu [ 20. Okt 2011, 08:51 ]
Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins

Bitcoin in a box. XD

Autor: Bwana Honolulu [ 27. Mär 2012, 19:37 ]
Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins

Lord Caramac hat geschrieben:
Viel bessere, krassere Idee: Namecoin
http://dot-bit.org/About

Im Gegensatz zu Bitcoins haben Namecoins tatsächlich einen Wert: Wer Namecoins errechnet, betreibt damit einen dezentralen p2p-Ersatz für DNS. Außerdem sind Namecoins die Währung, in der Dot-Bit-Domains gehandelt werden.
Lord Caramac hat geschrieben:
Wer eine Domain auf dem dezentralen System registrieren will, muß dafür mit Namecoins bezahlen - welche er sich dadurch verdient, daß er eben diesem System IT-Infrastruktur zur Verfügung stellt.


Nebenbei noch (irgendwann von November, hab's nicht gepostet):The Rise and Fall of Bitcoin
wired hat geschrieben:
[...] Then, as unexpectedly as he had appeared, Nakamoto vanished. At 6:22 pm GMT on December 12, seven days after his Wikileaks plea, Nakamoto posted his final message to the bitcoin forum, concerning some minutiae in the latest version of the software. His email responses became more erratic, then stopped altogether. Andresen, who had taken over the role of lead developer, was now apparently one of just a few people with whom he was still communicating. On April 26, Andresen told fellow coders: “Satoshi did suggest this morning that I (we) should try to de-emphasize the whole ‘mysterious founder’ thing when talking publicly about bitcoin.” Then Nakamoto stopped replying even to Andresen’s emails. Bitcoiners wondered plaintively why he had left them. But by then his creation had taken on a life of its own. [...]

Autor: Bwana Honolulu [ 31. Mai 2012, 19:33 ]
Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins

Bild

Autor: Cpt. Bucky Saia [ 8. Jan 2014, 07:47 ]
Betreff des Beitrags: Re: Bitcoins

Bitcoin-Wechselkurs steigt über 1.000 US-Dollar

Hätte ich doch mal vor 1 Jahr angefangen Bitcoins zu minen :-/

Seite 3 von 7Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software