Aktion 23

aphilosophisch, apolitisch, areligiös, akünstlerisch, asexuell
Aktuelle Zeit: 19. Apr 2019, 15:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Phools ?!
BeitragVerfasst: 14. Mär 2018, 19:42 
Offline
Rangloser Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 5933
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Du willst also Phool werden eh? Hast du denn genug Geld damit ich dir die Geheimnisse und großen Mysterien verraten kann die es braucht um Phool zu werden? Ah weißt du ich bin eigentlich ein lieber Kerl, hab heute einen guten Tag und glaub eh nicht das du genug Moneten hast um auch nur ein Mysterium bei mir zu kaufen. Also gibts zumindest mal das hier für Umsonnst. Und weil umsonnst soviel wie Gratis heißt brauchst du auch nichts dafür zu bezahlen. Es sei denn du willst das ... dann bin ich natürlich hier.

Was ist ein Phool?
Bild
"Man muß nicht immer verrückt werden um ein Phool zu sein"


Ethymologie:
Das Wort Phool wurde meines Wissens von Lord Falgan in seinem Text "Die Grundsätze der diskordianistischen Magick" das erste mal erwähnt.
Laut definition ist ein Phool "Jemand der sich der Anwesenheit und Wirkung von Schwingungen bewusst ist und welcher Diskordianistische Magick benutzt um jene zu manipulieren. " doch in der Discordischen Gesellschaft und grade im Kreise der UniversCity of Sockovia hat sich der Begriff Phool ganz allgemein als Sammelbegriff für discordische Magier etabliert.
Ich kann an dieser Stelle nur spekulieren aber man vermutet das der Begriff sich letztendlich vom englischen Fool (Narr) ableitet was in etwa die mentalität eines discordischen Magiers ganz gut beschreibt.
Eine andere mögliche Erklärung für den Ursprung des Wortes könnte eine verballhornung des begriffs fooled (zum narren gehalten werden) dafür spricht z.B. das relative frühe erscheinen dieses Wortes in "The Complete Works of Josh Billings" von ca 1876 oder so in der es eine Passage gibt die Wortwörtlich lautet
"I suppozed i had lived long enuff not to be phooled agin in this way, but i hav found out that an ounce ov vanity weighs more than a pound ov reazon, espeshily when a man mistakes a bigg foot for a small one."
Auch wenn wir nicht wissen woher das Wort letztendlich kommt fakt ist heutzutage wird es benutzt um discordische Magier zu beschreiben. Phool ist dabei Geschlechtsneutral wobei einige weibliche Phools dazu tendieren sich Candy Witches zu nennen. Warum auch immer.

Definition:
Nun die definition nach Lord Falgan haben wir oben bereits lesen können. Das Handbuch der UniversCity of Sockovia geht auf den Begriff näher ein und definiert Phools wie folgt:
Einer der größten Irrtümer der modernen Magier sei anzunehmen discordische Magie funktioniere ähnlich einer der klassichen Schulen einschließlich Chaosmagie. Discordische Magie schöpft seine Kraft aus der Eristischen und Aneristischen Energie und letztere ist überall wärend die erste leicht zu erzeugen ist wenn man denn weiß wie. Der Phool weiß sowas. Deswegen ist es auch ein Irrtum anzunehmen discordische Magie benötige Meditation oder Gnosis. Der Phool begibt sich allein durch seine Ver-rücktheit in einen Zustand in dem er diese Energien erkennen und kanalisieren kann. Da illuminierte Discordier alle zu einem gewissen grad der Ver-rücktheit unterliegen und Phools sogar noch mehr ist es für diese ein leichtes die Energien zu kanalisieren.

Erscheinungsbild:
Es gibt kein festgelegtes Erscheinungsbild und ein Phool weiß um die wirkung seines äusseren so das er sein äusseres je nach Situation anpassen kann. Sollte ein Phool das Bedürfniss haben in relativer Ruhe reisen zu wollen wird er sich kleiden und verhaltn wie ein Graugesicht. Möchte ein Phool möglichst viel Energie erzeugen so kann er dies auch über sein Auftreten erreichen. Ganz allgemein lässt sich nur sagen das die meißten Phools sich so kleiden wie sie sich am wohlsten fühlen wobei oftmals eine Tendenz feststellbar ist nachder sich Phools an etwas annähren das sie Astrales Abbild im Outer Space nennen. Dabei handelt es sich anscheinend um die Idealvorstellung eines Phools von sich selbst.

Lebensweise:
Der Phool strebt nach einem zustand des eins sein mit dem Kosmos. Loßgelöst durch Spaß und Freude und im Gewissen das ihm nichts passieren wird solange er in seine Fähigkeiten (das schließt das Unterbewustsein mit ein), die Göttin und den Kosmos genug vertrauen hat. Darüberhinaus verstehen sich Phools als Forscher die mittels diverser Techniken in die tiefen Mysterien der Magie eindringen und das oftmals auf ganz unkonventionelle Art und weise (meißt sehr zum missfallen konventioneller Magier). Eines der mächtigsten Werkzeuge des Phools ist die Phantasie, denn was denkbar ist, lässt sich grundsätzlich auch magische bewirken. Während die klassische Chaosmagick diese Fähgikeit meist übersieht, versteht der Phool sie als quasi unerschöpfliche Quelle an Kraft und Inspiration. Im Rahmen der phoolischen Entwicklung, kommt der Befreiung der Phatasie aus den Fesseln der Konventionen und scheinbaren Grenzen eine Schlüsselrolle zu.
Phools lieben das Leben und der höchste Zustand den ein Phool erreichen kann ist ein gefühl der Einigkeit mit dem Kosmos im gewissen das alles möglich sein kann. An dieser Stelle beginnt sich das Individuum aufzulösen was nach aussage einiger Masterphools jedoch ein höchst erstrebenswerter Zustand sein soll. Diese Verschmelzung mit dem Multiversum wird auch als: "Tanz mit Eris" bezeichnet.

Behausung:
Das Handbuch der UniversCity of Sockovia definiert die Behausung eines Phools wie folgt:
Phools Garden - Der Rückzugsort eines Phools. Dort wo man runterkommt und sich entspannt. Ein sicherer, magischer Ort. Der Phools Garden ist so eingerichtet das der Phool sich dort wohl fühlt. Dies beinhaltet meißt das vorhanden sein von einigen bis vielen eristischen Fokusen. Mit diesen wird innerhalb des Phools Garden ein Klima der relativen Ausgeglichenheit zwischen den Energien geschaffen. Der phools Garden ist somit das Sacred Chao an einem Ort.

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phools ?!
BeitragVerfasst: 14. Mär 2018, 20:01 
Offline
DATABASE ERROR: NO %RANK_DATA% AVAIABLE
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 238
Wohnort: Tief unter dem Eis Neuschwabenlands
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Die geheime verschworene Bruderschaft der einzigwahren wahren Göttin (oder auch nicht), Ordo Dea Discorida, KSC, E.K.N.P., ƱoS
ich würde den zustand der einheit mit dem kosmos oder multiversum als tanz mit der göttin bezeichen :chao:

generell hat phoolsche magick für mich etwas sehr tänzerisches und leichtfüßiges, darin fehlt es der klassischen chaosmagick teilweise doch erheblich, zumindest meiner meinung nach. weiterhin bin ich der meinung, dass unter lebensweise die bedeutung der phantasie hervorgehoben werden. was für den phool denkbar ist, kann auch magisch bewirkt werden. phantasie ist ein aspekt, den die klassiche chaosmagick, wenn sie ihn nicht vernachlässigt, doch sehr stiefkindlich behandelt. ansonsten finde ich den text sehr brauchbar! :daumenhoch:

_________________
"Es ist manchmal eine angemessene Reaktion auf die Wirklichkeit, verrückt zu werden." (Philip Kindred Dick)
"Gib dem Affen Zucker!" (Ausspruch)
"When the going gets weird, the weird turns pro." (Hunter S. Thompson)


AKA.: The DeepDoser; Bestester Flugaffenfleger südliche des Nordens; Captain Havoc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phools ?!
BeitragVerfasst: 14. Mär 2018, 21:19 
Offline
DATABASE ERROR: NO %RANK_DATA% AVAIABLE
Benutzeravatar

Registriert: 01.2017
Beiträge: 238
Wohnort: Tief unter dem Eis Neuschwabenlands
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Die geheime verschworene Bruderschaft der einzigwahren wahren Göttin (oder auch nicht), Ordo Dea Discorida, KSC, E.K.N.P., ƱoS
Lebensweise:
Der Phool strebt nach einem zustand des eins sein mit dem Kosmos. Loßgelöst durch Spaß und Freude und im Gewissen das ihm nichts passieren wird solange er in seine Fähigkeiten (das schließt das Unterbewustsein mit ein), die Göttin und den Kosmos genug vertrauen hat. Darüberhinaus verstehen sich Phools als Forscher die mittels diverser Techniken in die tiefen Mysterien der Magie eindringen und das oftmals auf ganz unkonventionelle Art und weise (meißt sehr zum missfallen konventioneller Magier). Eines der mächtigsten Werkzeuge des Phools ist die Phantasie, denn was denkbar ist, lässt sich grundsätzlich auch magische bewirken. Während die klassische Chaosmagick diese Fähgikeit meist übersieht, versteht der Phool sie als quasi unerschöpfliche Quelle an Kraft und Inspiration. Im Rahmen der phoolischen Entwicklung, kommt der Befreiung der Phatasie aus den Fesseln der Konventionen und scheinbaren Grenzen eine Schlüsselrolle zu.
Phools lieben das Leben und der höchste Zustand den ein Phool erreichen kann ist ein gefühl der Einigkeit mit dem Kosmos im gewissen das alles möglich sein kann. An dieser Stelle beginnt sich das Individuum aufzulösen was nach aussage einiger Masterphools jedoch ein höchst erstrebenswerter Zustand sein soll. Diese Verschmelzung mit dem Multiversum wird auch als: "Tanz mit Eris" bezeichnet.

_________________
"Es ist manchmal eine angemessene Reaktion auf die Wirklichkeit, verrückt zu werden." (Philip Kindred Dick)
"Gib dem Affen Zucker!" (Ausspruch)
"When the going gets weird, the weird turns pro." (Hunter S. Thompson)


AKA.: The DeepDoser; Bestester Flugaffenfleger südliche des Nordens; Captain Havoc.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phools ?!
BeitragVerfasst: 14. Mär 2018, 21:23 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 10534
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Schreibt den Text doch einfach im Wniki, da könnt ihr dann zusammen dran arbeiten... :roll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phools ?!
BeitragVerfasst: 6. Jul 2018, 22:03 
Offline
Rangloser Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 5933
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Bild

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phools ?!
BeitragVerfasst: 11. Dez 2018, 10:56 
Offline
Rangloser Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 5933
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Bild

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phools ?!
BeitragVerfasst: 11. Dez 2018, 12:16 
Offline
Rangloser Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 5933
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Bild

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phools ?!
BeitragVerfasst: 11. Dez 2018, 13:20 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 10534
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Das GIF ist aber auch ein steinaltes Reaction GIF auf tumblr & Co. ... :roll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phools ?!
BeitragVerfasst: 11. Dez 2018, 13:49 
Offline
Rangloser Großmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 5933
Wohnort: eine alte Haunebu IV Flugscheibe
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Comapony Kabale, Starfish Cabal, Company, D.A.D.
Wat meinste wo ich das herhab :roll:

_________________
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
alias Papst Cerrynt Eiledol von Welodd alias Nede E Lym von Leng alias Baktus Paradonti alias Dr. Dromis Seth, Master Phool im Outer Space, (Mitbe)Gründer der Univers-City of Sockovia, Moonman Winter Dream, aus der dritten Vergangenheit, General Error der Invasionstruppen, Captain der ersten erisischen Kompanei westlich von Osten, Hüter des hailigen GNARV und anderer nutzloser Dinge, Dunkelelfischer Bischof von Betty, Vorstand der Company auf Lebenszeit, Ernenner des Fonsis auf Zeit, der während eines Bades ehrenhaft erleuchtete, Beschützer des rauchenden Orakels am Stiel, exzellenter Züchter der feinsten Flugaffen nördlich von Reykjavík, Eiliger Hailigenpfleger der Aktion 23, (Er)Finder des Starfish Mythos, Transluzenter Geheimniskrämer und unter der Hand Händler, Schieberkönig der Unwissenden, Verfasser von nicht geschriebenen Werken, autorisierter Verkäufer von "Das LichtTM" und "SeelenheilTM", eingeweihter Oberanti der D.A.D. sowie Pharao Hypothep alias Pharao Pontifex zu Popanz von Paranoia Panoptikum, Bürokrat im Büro für Zweckentfremdung, Anwender von Methoden, Knazler und freier Beratzer auf Schloß Gammelot in Mottrop´s Tradition, Eidechsenkönig und Universalgott Nr. 5


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Phools ?!
BeitragVerfasst: 12. Dez 2018, 00:35 
Online
Hausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2010
Beiträge: 10534
Wohnort: leicht verschoben
Geschlecht: männlich
Disorganisation: Aktion 23, Zimmer523, GEFGAEFHB, ddR, Fractal Cult, EHNIX, The ASSBUTT
Ist mir klar. Wollte nur drauf hinaus, daß das halt jeder und seine Mutter schon kennen. :roll:

_________________
Wenn ich schon der Affe bin, dann will ich der Affe sein, der dem Engel auf's Maul haut. XD
‒✴△♀ ✴ө△ʘ!

Seine Quasarische Sphärizität, der Bwana Honolulu,
Überbefehlshabender des Selbstmordkommandos Ω,
Herrscher über alles, alles andere und wieder nichts,
Urgroßpapapapst und Metagottkaiser in Zimmer523,
Grand Admirakel der berittenen Marinekavallerie zur See,
Reichsminister für Popularpodicifikation,
Hüter des Heiligen Q.


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker